Bundesrecht konsolidiert: EWR-Psychologengesetz § 10, Fassung vom 25.09.2021

EWR-Psychologengesetz § 10

Kurztitel

EWR-Psychologengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 113/1999 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 9/2016

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

27.02.2016

Außerkrafttretensdatum

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Text

Strafbestimmung

§ 10.

Wer den Bestimmungen des § 1 Abs. 1, des § 3, des § 3a Abs. 3, des § 8 Abs. 2 oder des § 9 Abs. 2 zuwiderhandelt, begeht eine Verwaltungsübertretung und ist mit einer Geldstrafe bis zu 3 634 Euro zu bestrafen, sofern die Tat nicht den Tatbestand einer in die Zuständigkeit der Gerichte fallenden strafbaren Handlung erfüllt.

Im RIS seit

29.02.2016

Zuletzt aktualisiert am

17.11.2017

Gesetzesnummer

10011157

Dokumentnummer

NOR40179894