Bundesrecht konsolidiert: Dokumentation im Gesundheitswesen § 10, Fassung vom 02.08.2021

Dokumentation im Gesundheitswesen § 10

Kurztitel

Dokumentation im Gesundheitswesen

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 745/1996 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 26/2017

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

18.01.2017

Außerkrafttretensdatum

Index

82/06 Krankenanstalten, Kurorte

Beachte

Ist erstmals auf die Datenmeldungen für das Berichtsjahr 2017 anzuwenden (vgl. § 12 Abs. 7).

Text

Hauptstück E

Strafbestimmung

§ 10.

Die Träger von nicht über Landesgesundheitsfonds finanzierten Krankenanstalten, die den gemäß §§ 1a, 2 oder 8 auferlegten Verpflichtungen oder den Verpflichtungen gemäß §§ 4 oder 6 des Privatkrankenanstalten-Finanzierungsfondsgesetzes, BGBl. I Nr. 165/2004, nicht nachkommen, begehen, sofern die Tat nicht den Tatbestand einer in die Zuständigkeit der Gerichte fallenden strafbaren Handlung bildet, eine Verwaltungsübertretung und sind mit einer Geldstrafe bis zu 5 000 Euro zu bestrafen.

Im RIS seit

23.01.2017

Zuletzt aktualisiert am

16.02.2017

Gesetzesnummer

10011011

Dokumentnummer

NOR40190686

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1996/745/P10/NOR40190686