Bundesrecht konsolidiert: Studienförderungsgesetz 1992 § 15, Fassung vom 31.08.1996

Studienförderungsgesetz 1992 § 15

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Studienförderungsgesetz 1992

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 305/1992

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 15

Inkrafttretensdatum

01.09.1992

Außerkrafttretensdatum

31.07.1997

Abkürzung

StudFG

Index

72/13 Studienförderung

Text

Vorstudien

§ 15. (1) Anspruch auf Studienbeihilfe besteht trotz Absolvierung eines Kurzstudiums (§ 13 Abs. 1 lit. b AHStG, § 17 KHStG) oder eines Hauptstudienganges eines Konservatoriums, wenn diese Vorstudienzeit zur Gänze in die Studienzeit eines Diplomstudiums eingerechnet wird.

(2) Anspruch auf Studienbeihilfe für ein Doktoratsstudium (§ 13 Abs. 1 lit. e AHStG) besteht trotz Absolvierung eines Diplomstudiums, wenn der Studierende die vorgesehene Studienzeit zur Absolvierung des zweiten und dritten Studienabschnittes des Diplomstudiums um nicht mehr als vier Semester überschritten hat.

Gesetzesnummer

10009824

Dokumentnummer

NOR12123976

Alte Dokumentnummer

N7199221190J

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1992/305/P15/NOR12123976