Bundesrecht konsolidiert: Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 Art. 2 § 26a, Fassung vom 17.04.2001

Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 Art. 2 § 26a

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 609/1977 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 101/2000

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 2 § 26a

Inkrafttretensdatum

01.10.2000

Außerkrafttretensdatum

17.04.2001

Abkürzung

AlVG

Index

62 Arbeitsmarktverwaltung

Text

Paragraph 26 a, Personen, die das 45. Lebensjahr vollendet haben, gebührt ein Weiterbildungsgeld gemäß Paragraph 26, in der Höhe des Arbeitslosengeldes, mindestens jedoch in der Höhe des Karenzgeldes.

Gesetzesnummer

10008407

Dokumentnummer

NOR40011488