Bundesrecht konsolidiert: Festsetzung von Mehrleistungszulagen für Maschinschreibarbeiten (Schreib- und Ansageprämien) - BMJ § 1, Fassung vom 03.01.2018

Festsetzung von Mehrleistungszulagen für Maschinschreibarbeiten (Schreib- und Ansageprämien) - BMJ § 1

Kurztitel

Festsetzung von Mehrleistungszulagen für Maschinschreibarbeiten (Schreib- und Ansageprämien) - BMJ

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 604/1973 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 329/1993

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

20.05.1993

Außerkrafttretensdatum

Index

63/02 Gehaltsgesetz 1956

Text

§ 1.

Diese Verordnung ist auf die in den besonderen Schreibdiensten der Gerichte und staatsanwaltschaftlichen Behörden eingesetzten Bediensteten sowie auf die bei Gerichten mit besonderem Schreibdienst als Verhandlungsschriftführer in Strafsachen eingesetzten Bediensteten anzuwenden.

Zuletzt aktualisiert am

11.04.2016

Gesetzesnummer

10008299

Dokumentnummer

NOR12107183

Alte Dokumentnummer

N6199327624J

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1973/604/P1/NOR12107183