Bundesrecht konsolidiert: Gehaltsgesetz 1956 § 63, tagesaktuelle Fassung

Gehaltsgesetz 1956 § 63

Kurztitel

Gehaltsgesetz 1956

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 54/1956 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 166/2023

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 63

Inkrafttretensdatum

01.01.2024

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

GehG

Index

63/02 Gehaltsgesetz 1956

Text

Vergütung für Mentorinnen und Mentoren

Paragraph 63,
  1. Absatz einsDer Lehrperson, die mit der Wahrnehmung der Funktion Mentorin oder Mentor (Paragraph 39 a, VBG bzw. Paragraph 6, des Landesvertragslehrpersonengesetzes 1966 – LVG, Bundesgesetzblatt Nr. 172 aus 1966,) betraut ist, gebührt eine monatliche Vergütung.
  2. Absatz 2Die Vergütung beträgt für die Betreuung
    1. Ziffer eins
      von einer Vertragslehrperson in der Induktionsphase 147,2 €,
    2. Ziffer 2
      von zwei Vertragslehrpersonen in der Induktionsphase 197,1 € und
    3. Ziffer 3
      von drei Vertragslehrpersonen in der Induktionsphase 246,0 €.

Im RIS seit

28.12.2023

Zuletzt aktualisiert am

28.12.2023

Gesetzesnummer

10008163

Dokumentnummer

NOR40257786

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1956/54/P63/NOR40257786