Bundesrecht konsolidiert: Waffengesetz 1996 § 0, tagesaktuelle Fassung

Waffengesetz 1996 § 0

Kurztitel

Waffengesetz 1996

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 12/1997 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 97/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2019

Außerkrafttretensdatum

13.12.2019

Abkürzung

WaffG

Index

41/04 Sprengmittel, Waffen, Munition

Titel

Bundesgesetz über die Waffenpolizei (Waffengesetz 1996 – WaffG)
StF: BGBl. I Nr. 12/1997 (NR: GP XX RV 457 AB 543 S. 52. BR: 5348 AB 5375 S. 620.)
(CELEX-Nr.: 391L0477)

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

1. Abschnitt
Begriffsbestimmungen

 

§ 1

Waffen

 

§ 2

Schusswaffen

 

§ 3

Faustfeuerwaffen

 

§ 4

Munition

 

§ 5

Kriegsmaterial

 

§ 6

Besitz

 

§ 7

Führen

 

§ 8

Verlässlichkeit

 

§ 9

EWR-Bürger, Schweiz und Liechtenstein

 

2. Abschnitt
Allgemeine Bestimmungen

 

§ 10

Ermessen

 

§ 11

Jugendliche

 

§ 11a

Drittstaatsangehörige

 

§ 11b

Sportschützen

 

§ 12

Waffenverbot

 

§ 13

Vorläufiges Waffenverbot

 

§ 14

Schießstätten

 

§ 15

Überprüfung, Verlust und Entfremdung von Urkunden

 

§ 16

Ersatzdokumente

 

§ 16a

Ablieferung waffenrechtlicher Dokumente

 

§ 16b

Verwahrung von Schusswaffen

 

3. Abschnitt
Waffen der Kategorie A (Verbotene Waffen und Kriegsmaterial)

 

§ 17

Verbotene Waffen

 

§ 18

Kriegsmaterial

 

4. Abschnitt
Schusswaffen der Kategorie B

 

§ 19

Definition

 

§ 20

Erwerb, Besitz und Führen von Schusswaffen der Kategorie B

 

§ 21

Ausstellung von Waffenbesitzkarte und Waffenpaß

 

§ 22

Rechtfertigung und Bedarf

 

§ 23

Anzahl der erlaubten Waffen

 

§ 24

Munition für Faustfeuerwaffen

 

§ 25

Überprüfung der Verlässlichkeit

 

(Anm.: § 26 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 43/2010)

 

§ 27

Einziehung von Urkunden

 

§ 28

Überlassen von Schusswaffen der Kategorie B

 

§ 29

Ausnahmebestimmungen

 

5. Abschnitt
Schusswaffen der Kategorien C und D

 

§ 30

Schusswaffen der Kategorie C

§ 31

Schusswaffen der Kategorie D

§ 32

Ermächtigung zur Registrierung

§ 33

Registrierungspflicht und Vornahme der Registrierung

§ 33a

Register traditioneller Schützenvereinigungen

§ 34

Überlassen und Besitz von Schusswaffen der Kategorien C und D

§ 35

Führen von Schusswaffen der Kategorien C und D

6. Abschnitt
Verkehr mit Schußwaffen innerhalb der Europäischen Union und Einfuhr von Schußwaffen in das Bundesgebiet aus Drittstaaten

 

§ 36

Europäischer Feuerwaffenpaß

 

§ 37

Verbringen von Schußwaffen und Munition innerhalb der Europäischen Union

 

§ 38

Mitbringen von Schußwaffen und Munition

 

§ 39

Einfuhr von Schusswaffen der Kategorie B

 

§ 40

Führen mitgebrachter oder eingeführter Schußwaffen

 

7. Abschnitt
Gemeinsame Bestimmungen

 

§ 41

Besondere Bestimmungen für die Verwahrung einer großen Anzahl von Schußwaffen

 

§ 41a

Verlust und Diebstahl

 

§ 41b

Verdächtige Transaktionen

 

§ 42

Finden von Waffen oder Kriegsmaterial

 

§ 42a

Vernichten von Waffen oder Kriegsmaterial

 

§ 42b

Deaktivierung von Schusswaffen oder Kriegsmaterial

 

§ 43

Erbschaft oder Vermächtnis

 

§ 44

Bestimmung von Schußwaffen

 

8. Abschnitt
Ausnahmebestimmungen für bestimmte Waffen, Zwecke und Personen

 

§ 45

Ausnahmebestimmungen für bestimmte Waffen (Anm.: Ausnahmebestimmung für bestimmte Waffen)

 

§ 46

Ausnahmebestimmungen für bestimmte Zwecke

 

§ 47

Ausnahmebestimmungen für bestimmte Personen

 

9. Abschnitt
Behörden und Verfahren

 

§ 48

Zuständigkeit

 

§ 49

Beschwerden

 

10. Abschnitt
Strafbestimmungen und Durchsuchungsermächtigung

 

§ 50

Gerichtlich strafbare Handlungen

 

§ 51

Verwaltungsübertretungen

 

§ 52

Verfall

 

§ 53

Durchsuchungsermächtigung

 

11. Abschnitt
Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Waffenpolizei

 

§ 54

Allgemeines

 

§ 55

Zentrale Informationssammlung

 

§ 56

Information über das Verbot Waffen zu überlassen

 

§ 56a

Übermittlung personenbezogener Daten

 

12. Abschnitt
Übergangs- und Schlußbestimmungen

 

§ 57

Überleitung von Verboten und bestehenden Berechtigungen

 

§ 58

Übergangsbestimmungen

 

§ 58a

Sprachliche Gleichbehandlung

 

§ 59

Verhältnis zu anderen Bundesgesetzen

 

§ 60

Verweisungen

 

§ 61

Vollziehung

 

§ 62

Inkrafttreten und Außerkrafttreten

 

(Anm.: Anlagen 1 bis 9 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 43/2010)

 

 

Anmerkung

Das Waffengesetz 1996 wurde in Artikel 1 des BGBl. I Nr. 12/1997 kundgemacht.

Schlagworte

e-rk3, Inh
Budgetbegleitgesetz 2001 (BGBl. I Nr. 142/2000), 1. Euro-Umstellungsgesetz – Bund, Euro-Anpassungsgesetz-BMI, (BGBl. I Nr. 98/2001), Strafrechtsänderungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 134/2002), Budgetbegleitgesetz 2005 (BGBl. I Nr. 136/2004), Asylgerichtshof-Einrichtungsgesetz (BGBl. I Nr. 4/2008), Waffengesetz-Novelle 2010 (BGBl. I Nr. 43/2010), 2. Stabilitätsgesetz 2012 – 2. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 35/2012), Sicherheitsbehörden-Neustrukturierungs-Gesetz – SNG (BGBl. I Nr. 50/2012), Fremdenbehördenneustrukturierungsgesetz – FNG (BGBl. I Nr. 87/2012), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz-Inneres – VwGAnpG-Inneres (BGBl. I Nr. 161/2013), Sicherheitsverwaltungs-Anpassungsgesetz 2015 – SVAG 2015 (BGBl. I Nr. 52/2015), Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016), Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 32/2018)

Im RIS seit

22.01.2019

Zuletzt aktualisiert am

18.09.2019

Gesetzesnummer

10006016

Dokumentnummer

NOR40211227

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/1997/12/P0/NOR40211227