Bundesrecht konsolidiert: Kommunalsteuergesetz 1993 § 2, Fassung vom 25.11.2009

Kommunalsteuergesetz 1993 § 2

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Kommunalsteuergesetz 1993

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 819/1993 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 144/2001

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 2

Inkrafttretensdatum

19.12.2001

Außerkrafttretensdatum

31.12.2009

Abkürzung

KommStG 1993

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Beachte

Bezugszeitraum: ab 1.1.2001
§ 16 Abs. 4 idF BGBl. I Nr. 142/2000
lit. b
ab 1.1.2002
§ 16 Abs. 6 idF BGBl. I Nr. 144/2001

Text

Dienstnehmer

§ 2. Dienstnehmer sind:

a)

Personen, die in einem Dienstverhältnis im Sinne des § 47 Abs. 2 des Einkommensteuergesetzes 1988 stehen, sowie an Kapitalgesellschaften beteiligte Personen im Sinne des § 22 Z 2 des Einkommensteuergesetzes 1988.

b)

Personen, die nicht von einer inländischen Betriebsstätte (§ 4) eines Unternehmens zur Arbeitsleistung im Inland überlassen werden, insoweit beim Unternehmer, dem sie überlassen werden.

c)

Personen, die seitens einer Körperschaft des öffentlichen Rechts zur Dienstleistung zugewiesen werden.

Zuletzt aktualisiert am

24.06.2009

Gesetzesnummer

10004841

Dokumentnummer

NOR40025061

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1993/819/P2/NOR40025061