Bundesrecht konsolidiert: Glücksspielgesetz § 13, Fassung vom 31.12.2020

Glücksspielgesetz § 13

Kurztitel

Glücksspielgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 620/1989

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 13

Inkrafttretensdatum

01.01.1990

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

GSpG

Index

34 Monopole

Text

Mehrstufige Ausspielungen

Paragraph 13,
  1. Absatz einsMehrstufige Ausspielungen sind Glücksspiele, bei denen die Spielteilnehmer neben einem allfälligen Gewinn eine weitere Gewinnchance erlangen können.
  2. Absatz 2Die Ausspielungen nach den Paragraphen 6 bis 12 können ein- oder mehrstufig durchgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am

22.09.2015

Gesetzesnummer

10004611

Dokumentnummer

NOR12050476

Alte Dokumentnummer

N3198910889H

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1989/620/P13/NOR12050476