Bundesrecht konsolidiert: Körperschaftsteuergesetz 1988 § 0, Fassung vom 23.05.2024

Körperschaftsteuergesetz 1988 § 0

Kurztitel

Körperschaftsteuergesetz 1988

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 401/1988

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2020

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

KStG 1988

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Titel

Bundesgesetz vom 7. Juli 1988 über die Besteuerung des Einkommens von Körperschaften (Körperschaftsteuergesetz 1988 – KStG 1988)
StF: BGBl. Nr. 401/1988 (NR: GP XVII RV 622 AB 674 S. 70. BR: AB 3548 S. 505.)

Änderung

Bundesgesetzblatt Nr. 660 aus 1989, (NR: GP römisch XVII IA 313/A AB 1162 S. 125. BR: 3795 AB 3792 S. 523.)

Bundesgesetzblatt Nr. 281 aus 1990, (NR: GP römisch XVII IA 365/A AB 1328 S. 143. BR: AB 3863 S. 530.)

Bundesgesetzblatt Nr. 10 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII IA 9/A AB 23 S. 5. BR: AB 4004 S. 535.)

Bundesgesetzblatt Nr. 697 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII IA 238/A AB 352 S. 52. BR: AB 4194 S. 548.)

Bundesgesetzblatt Nr. 699 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII RV 266 AB 354 S. 52. BR: 4179 AB 4196 S. 548.)

Bundesgesetzblatt Nr. 253 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII IA 486/A AB 996 S. 111. BR: 4519 AB 4516 S. 568.)

Bundesgesetzblatt Nr. 530 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII IA 549/A AB 1167 S. 127. BR: AB 4574 S. 573.)

Bundesgesetzblatt Nr. 532 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308 (EWR/Anh. römisch IX)]

[CELEX-Nr.: 387L0102 (EWR/Anh. römisch XIX)]

Bundesgesetzblatt Nr. 694 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1132 AB 1203 S. 131. BR: 4636 AB 4627 S. 574.)

Bundesgesetzblatt Nr. 818 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1237 AB 1301 S. 137. BR: 4662 und 4663 AB 4657 S. 576.)

Bundesgesetzblatt Nr. 680 aus 1994, (NR: GP römisch XVIII RV 1624 AB 1826 S. 172. BR: AB 4863 S. 589.)

Bundesgesetzblatt Nr. 681 aus 1994, (NR: GP römisch XVIII RV 1701 AB 1816 S. 172. BR: AB 4854 S. 589.)

Bundesgesetzblatt Nr. 922 aus 1994, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 21 aus 1995, (NR: GP römisch XIX RV 26 AB 53 S. 12. BR: 4960 AB 4950 S. 593.)

Bundesgesetzblatt Nr. 50 aus 1995, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Nr. 201 aus 1996, (NR: GP römisch XX RV 72 und Zu 72 AB 95 S. 16. BR: 5161, 5162, 5163, 5164 und 5165 AB 5166 S. 612.)

Bundesgesetzblatt Nr. 797 aus 1996, (NR: GP römisch XX RV 497 AB 552 S. 51. BR: AB 5355 S. 620.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 18 aus 1997, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 70 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 666 AB 751 S. 77. BR: AB 5482 S. 628.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 9 aus 1998, (NR: GP römisch XX RV 933 AB 998 S. 105. BR: AB 5582 S. 633.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 32 aus 1998, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 184 aus 1998, (NR: GP römisch XX RV 1392 AB 1443 S. 146. BR: AB 5805 S. 646.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 28 aus 1999, (NR: GP römisch XX RV 1471 AB 1505 S. 150. BR: 5816 AB 5840 S. 647.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 1999, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 142 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 311 AB 369 S. 45. BR: 6250 und 6251 AB 6268 S. 670.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 2 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 358 AB 407 S. 52. BR: 6290 AB 6284 S. 671.)

[CELEX-Nr.: 300L0064]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 59 aus 2001, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 114 aus 2002, (DFB) (NR: GP römisch XXI RV 590 AB 603 S. 71. BR: 6363 AB 6380 S. 678.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 114 aus 2001, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 144 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 827 AB 859 S. 84. BR: AB 6515 S. 682.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 68 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 977 AB 1039 S. 97. BR: 6610 AB 6625 S. 686.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 84 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1031 AB 1072 S. 101. BR: AB 6639 S. 687.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1131 AB 1176 S. 106. BR: 6665 AB 6678 S. 689.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 155 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1277 AB 1285 S. 115. BR: 6759 AB 6761 S. 691.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 71 aus 2003, (NR: GP römisch XXII RV 59 AB 111 S. 20. BR: 6788 AB 6790 S. 697.)

[CELEX-Nr.: 31997L0078, 32001L0089]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 80 aus 2003, (NR: GP römisch XXII RV 97 AB 139 S. 27. BR: AB 6850 S. 700.)

[CELEX-Nr.: 32001L0107, 32001L0108]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 124 aus 2003, (NR: GP römisch XXII RV 238 AB 296 S. 38. BR: 6890 AB 6907 S. 703.)

[CELEX-Nr.: 32003L0049]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 57 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 451 AB 461 S. 59. BR: AB 7039 S. 709.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 180 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 686 AB 734 S. 89. BR: 7160 AB 7184 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0030, 32003L0096]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 8 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 707 AB 790 S. 93. BR: AB 7209 S. 718.)

[CELEX-Nr.: 32003L0041]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 93 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 984 AB 1036 S. 116. BR: AB 7362 S. 724.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 161 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 1187 AB 1213 S. 132. BR: 7441 AB 7465 S. 729.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2006, (NR: GP römisch XXII RV 1434 AB 1477 S. 150. BR: AB 7551 S. 735.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 24 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 43 AB 67 S. 20. BR: 7681 AB 7682 S. 745.)

[CELEX-Nr.: 32003L0096, 32006L0048, 32006L0098, 32006L0112, 32006L0141]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 99 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 270 AB 391 S. 42. BR: AB 7862 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 269 AB 388 S. 42. BR: AB 7861 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 102 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 300 AB 359 S. 40. BR: AB 7811 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 81 aus 2008, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 52 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 113 und Zu 113 AB 198 S. 21. BR: AB 8112 S. 771.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 135 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 485 AB 558 S. 49. BR: 8217 AB 8228 S. 780.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 151 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 479 AB 498 S. 51. BR: AB 8252 S. 780.)

[CELEX-Nr.: 32008L0118]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 29 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 612 AB 651 S. 60. BR: 8302 AB 8304 S. 784.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 34 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 662 AB 741 S. 67. BR: 8311 AB 8313 S. 785.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 58 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 875 AB 946 S. 85. BR: AB 8416 S. 790.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 111 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 76 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV RV 1212 AB 1320 S. 114. BR: 8524 AB 8558 S. 799.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV RV 1494 AB 1500 S. 130. BR: 8602 AB 8603 S. 802.)

[CELEX-Nr.: 32009L0133, 32010L0024]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 22 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1680 AB 1707 S. 148. BR: 8685 AB 8687 S. 806.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1960 AB 1977 S. 179. BR: 8815 AB 8823 S. 815.)

[CELEX-Nr.: 32006L0112, 32008L0008, 32009L0133, 32010L0045, 32011L0016]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 109 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2356 AB 2368 S. 206. BR: AB 9014 S. 822.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 135 aus 2013, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 9 aus 2020, (VFB) (NR: GP römisch XXIV RV 2401 AB 2516 S. 216. BR: 9051 AB 9088 S. 823.)

[CELEX-Nr.: 32011L0061]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 13 aus 2014, (NR: GP römisch XXV RV 24 AB 31 S. 12. BR: 9140 AB 9141 S. 827.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 40 aus 2014, (NR: GP römisch XXV RV 53 AB 130 S. 25. BR: 9183 AB 9184 S. 830.)

[CELEX-Nr.: 32008L0008]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2014, (NR: GP römisch XXV RV 360 AB 432 S. 55. BR: 9272 AB 9294 S. 837.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 34 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 354 AB 436 S. 55. BR: 9274)

[CELEX-Nr.: 32009L0138, 32014L0051]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 68 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 560 AB 589 S. 73. BR: AB 9374 S. 842.)

[CELEX-Nr.: 32013L0034]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 101 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 672 AB 734 S. 85. BR: AB 9428 S. 844.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 118 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 684 und Zu 684 AB 750 S. 83. BR: 9402 AB 9414 S. 844.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 160 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 889 AB 934 S. 107. BR: 9490 AB 9505 S. 849.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 163 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 896 AB 907 S. 107. BR: 9494 AB 9498 S. 849.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 77 aus 2016, (NR: GP römisch XXV RV 1190 AB 1243 S. 136. BR: 9613 AB 9621 S. 856.)

[CELEX-Nr.: 32010L0064, 32012L0013, 32013L0048, 32014L0086, 32015L2060, 32015L2376, 32016L0881]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 117 aus 2016, (NR: GP römisch XXV RV 1352 AB 1392 S. 158. BR: 9670 AB 9689 S. 863.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 28 aus 2017, (NR: GP römisch XXV RV 1350 AB 1383 S. 157. BR: AB 9717 S. 863.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2231/A AB 1722 S. 190. BR: 9821 AB 9839 S. 870.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2237/A AB 1723 S. 190. BR: AB 9840 S. 870.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 107 aus 2017, (NR: GP römisch XXV RV 1661 AB 1728 S. 190. BR: 9823 AB 9846 S. 870.)

[CELEX-Nr.: 32014L0065, 32017L0593]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 142 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2280/A AB 1769 S. 194. BR: AB 9889 S. 872.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 62 aus 2018, (NR: GP römisch XXVI RV 190 AB 197 S. 34. BR: 9993 AB 10002 S. 882.)

[CELEX: 32006L0112, 32014L0041, 32016L1164, 32017L2455]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 88 aus 2019, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 103 aus 2019, (NR: GP römisch XXVI IA 984/A AB 687 S. 88. BR: 10234 AB 10246 S. 897.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 104 aus 2019, (NR: GP römisch XXVI IA 985/A AB 692 S. 88. BR: AB 10252 S. 897.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 96 aus 2020, (NR: GP römisch XXVII RV 287 AB 336 S. 43. BR: 10363 AB 10380 S. 910.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 3 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 1109/A AB 492 S. 69. BR: 10460 AB 10502 S. 917.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 227 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 2080/A AB 1185 S. 137. BR: 10803 AB 10831 S. 935.)

[CELEX-Nr.: 32020L0262, 32020L1151]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 10 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII RV 1293 AB 1306 S. 139. BR: 10860 AB 10866 S. 937.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 108 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII RV 1534 AB 1585 S. 168. BR: 11010 AB 11044 S. 943.)

[CELEX-Nr.: 32021L0514]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 110 aus 2023, (NR: GP römisch XXVII RV 2086 AB 2138 S. 224. BR: AB 11270 S. 957.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 188 aus 2023, (NR: GP römisch XXVII RV 2319 AB 2380 S. 245. BR: 11361 AB 11410 S. 961.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 200 aus 2023, (NR: GP römisch XXVII RV 2321 AB 2378 S. 245. BR: 11363 AB 11408 S. 961.)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Nationalrat hat beschlossen:

Inhaltsverzeichnis:

1. TEIL
PERSÖNLICHE STEUERPFLICHT

1. ABSCHNITT
Arten der Steuerpflicht

Paragraph eins,

Unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht

Paragraph 2,

Betriebe gewerblicher Art von Körperschaften des öffentlichen Rechts

Paragraph 3,

Abgrenzung der persönlichen Steuerpflicht

Paragraph 4,

Beginn und Ende der Steuerpflicht

2. ABSCHNITT
Befreiungen

Paragraph 5,

Befreiungen Anmerkung, Paragraph 5, ohne Überschrift)

Paragraph 6,

Pensions- und Unterstützungskassen Anmerkung, Pensions-, Unterstützungs- und Betriebliche Vorsorgekassen

Paragraph 6 a,

Gemeinnützige Bauvereinigungen

Paragraph 6 b,

Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften)

2. TEIL
EINKOMMEN

3. ABSCHNITT
Allgemeine Vorschriften

Paragraph 7,

Einkommen, Einkommensermittlung

Paragraph 8,

Einlagen, Entnahmen und Einkommensverwendung

Paragraph 9,

Organschaft Anmerkung, Unternehmensgruppen)

Paragraph 10,

Befreiung für Beteiligungserträge Anmerkung, Befreiung für Beteiligungserträge und internationale Schachtelbeteiligungen

Paragraph 10 a,

Passiveinkünfte niedrigbesteuerter Körperschaften)

Paragraph 11,

Abzugsfähige Aufwendungen und Ausgaben

Paragraph 12,

Nichtabzugsfähige Aufwendungen und Ausgaben

4. ABSCHNITT
Sondervorschriften für Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften Anmerkung, 4. Abschnitt ohne Überschrift)

Paragraph 13,

Rückvergütungen bei Verbrauchergenossenschaften Anmerkung, Sondervorschriften für Privatstiftungen)

5. ABSCHNITT
Sondervorschriften für Kreditinstitute Anmerkung, Sondervorschriften für hybride Gestaltungen)

Paragraph 14,

Haftrücklage

6. ABSCHNITT
Sondervorschriften für Versicherungsunternehmen

Paragraph 15,

Versicherungstechnische Rückstellungen

Paragraph 16,

Risikorücklage Anmerkung, Rückstellungen bei Pensionskassen)

Paragraph 17,

Prämienrückerstattungen (Gewinnbeteiligungen)

7. ABSCHNITT
Einkommensermittlung bei Beginn und Ende der Steuerpflicht

Paragraph 18,

Beginn und Ende einer Steuerbefreiung

Paragraph 19,

Auflösung und Abwicklung (Liquidation)

Paragraph 20,

Verschmelzung (Fusion) und Umwandlung Anmerkung, Umgründungen)

3. TEIL
BESTEUERUNG BEI BESCHRÄNKTER STEUERPFLICHT

Paragraph 21,

Einkünfte bei beschränkter Steuerpflicht

4. TEIL
TARIF UND BESONDERE ABZÜGE Anmerkung, TARIF)

Paragraph 22,

Steuersatz Anmerkung, Steuersätze)

Paragraph 23,

Sanierungsgewinn und Freibetrag für begünstigte Zwecke Anmerkung, Freibetrag für begünstigte Zwecke

Paragraph 23 a,

Sanierungsgewinne)

5. TEIL
ERHEBUNG DER STEUER

Paragraph 24,

Erhebung der Steuer Anmerkung, Überschrift aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 13 aus 2014,

Paragraph 24 a,

Sondervorschriften für Unternehmensgruppen)

6. TEIL
VERWEISE AUF ANDERE BUNDESGESETZE

Paragraph 25,

Verweise auf andere Bundesgesetze Anmerkung, Paragraph 25, ohne Überschrift)

7. TEIL
ÜBERGANGS- UND SCHLUSSVORSCHRIFTEN

Paragraph 26,

Inkrafttreten und Aufhebung

Anmerkung, Paragraph 26 a,

Paragraph 26 b,

 

Paragraph 26 c,)

 

Paragraph 27,

Vollziehung

Anmerkung

1. Das Inhaltsverzeichnis wurde gemäß BGBl. I Nr. 103/2019 angepasst.
2. ÜR: Art. III Z 18, BGBl. Nr. 818/1993

Schlagworte

e-rk3, Inh
Abgabenänderungsgesetz 1994 (BGBl. Nr. 680/1994),
Abgabenänderungsgesetz 1996 (BGBl. Nr. 797/1996),
Abgabenänderungsgesetz 1997 (BGBl. I Nr. 9/1998),
Abgabenänderungsgesetz 1998, AbgÄG 1998 (BGBl. I Nr. 28/1999),
Kapitalmarktoffensive-Gesetz – KMOG (BGBl. I Nr. 2/2001),
Euro-Steuerumstellungsgesetz – EuroStUG 2001 (BGBl. I Nr. 59/2001),
Abgabenänderungsgesetz 2001, AbgÄG 2001 (BGBl. I Nr. 144/2001),
Konjunkturbelebungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 68/2002),
Abgabenänderungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 84/2002),
Abgabenänderungsgesetz 2003 – AbgÄG 2003 (BGBl. I Nr. 124/2003),
Steuerreformgesetz 2005 – StReformG 2005 (BGBl. I Nr. 57/2004),
Abgabenänderungsgesetz 2004 – AbgÄG 2004 (BGBl. I Nr. 180/2004),
VAG-Novelle 2005 (BGBl. I Nr. 93/2005),
Abgabenänderungsgesetz 2005 – AbgÄG 2005 (BGBl. I Nr. 161/2005),
Strukturanpassungsgesetz 2006 – StruktAnpG (BGBl. I Nr. 100/2006),
Budgetbegleitgesetz 2007 (BGBl. I Nr. 24/2007),
Abgabensicherungsgesetz 2007 – AbgSiG 2007 (BGBl. I Nr. 99/2007),
Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften-Gesetz – MiFiG-Gesetz 2007 (BGBl. I Nr. 100/2007),
Budgetbegleitgesetz 2009 (BGBl. I Nr. 52/2009),
Abgabenänderungsgesetz 2009 – AbgÄG 2009 (BGBl. I Nr. 151/2009),
Abgabenänderungsgesetz 2010 – AbgÄG 2010 (BGBl. I Nr. 34/2010),
Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz – IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010),
Betrugsbekämpfungsgesetz 2010 – BBKG 2010 – (BGBl. I Nr. 105/2010),
Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010),
Abgabenänderungsgesetz 2011 – AbgÄG 2011 (BGBl. I Nr. 76/2011),
Budgetbegleitgesetz 2012 (BGBl. I Nr. 112/2011),
1. Stabilitätsgesetz 2012 – 1. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 22/2012),
Abgabenänderungsgesetz 2012 – AbgÄG 2012 (BGBl. I Nr. 112/2012,
Gesellschaftsrecht-Änderungsgesetz 2013 – GesRÄG 2013 (BGBl. I Nr. 109/2013),
Abgabenänderungsgesetz 2014 – AbgÄG 2014 (BGBl. I Nr. 13/2014),
Budgetbegleitgesetz 2014 (BGBl. I Nr. 40/2014),
2. Abgabenänderungsgesetz 2014 – 2. AbgÄG 2014 (BGBl. I Nr. 105/2014),
Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 – RÄ-BG 2015 (BGBl. I Nr. 68/2015),
Steuerreformgesetz 2015/2016 – StRefG 2015/2016 (BGBl. I Nr. 118/2015),
Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 – GG 2015 (BGBl. I Nr. 160/2015),
Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015 (BGBl. I Nr. 163/2015),
EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (BGBl. I Nr. 77/2016),
Abgabenänderungsgesetz 2016 – AbgÄG 2016 (BGBl. I Nr. 117/2016),
Innovationsstiftungsgesetz – ISG (BGBl. I Nr. 28/2017),
Mitarbeiterbeteiligungsstiftungsgesetz 2017 – MitarbeiterBetStG 2017 (BGBl. I Nr. 105/2017),
Mittelstandsfinanzierungsgesellschaftengesetz 2017 – MiFiGG 2017 (BGBl. I Nr. 106/2017),
Jahressteuergesetz 2018 – JStG 2018 (BGBl. I Nr. 62/2018),
Steuerreformgesetz 2020 – StRefG 2020 (BGBl. I Nr. 103/2019),
Finanz-Organisationsreformgesetz – FORG (BGBl. I Nr. 104/2019),
Konjunkturstärkungsgesetz 2020 – KonStG 2020 (BGBl. I Nr. 96/2020),
COVID 19-Steuermaßnahmengesetz – COVID 19 StMG (BGBl. I Nr. 3/2021),
Ökosoziales Steuerreformgesetz 2022 Teil I – ÖkoStRefG 2022 Teil I (BGBl. I Nr. 10/2022),
Abgabenänderungsgesetz 2022 – AbgÄG 2022 (BGBl. I Nr. 108/2022),
Abgabenänderungsgesetz 2023 – AbgÄG 2023 (BGBl. I Nr. 110/2023),
Gemeinnützigkeitsreformgesetz 2023 – GemRefG 2023 (BGBl. I Nr. 188/2023),
Start-Up-Förderungsgesetz (BGBl. I Nr. 200/2023)

Im RIS seit

05.11.2019

Zuletzt aktualisiert am

08.01.2024

Gesetzesnummer

10004569

Dokumentnummer

NOR40219032

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1988/401/P0/NOR40219032