Bundesrecht konsolidiert: Finanzstrafgesetz Art. 1 § 81, tagesaktuelle Fassung

Finanzstrafgesetz Art. 1 § 81

Kurztitel

Finanzstrafgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 129/1958 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 100/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 1 § 81

Inkrafttretensdatum

01.01.2020

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

FinStrG

Index

32/01 Finanzverfahren, allgemeines Abgabenrecht

Text

§ 81.

Alle Dienststellen der Gebietskörperschaften mit behördlichem Aufgabenbereich, die Österreichische Gesundheitskasse und das Arbeitsmarktservice sind verpflichtet, die entweder von ihnen selbst wahrgenommenen oder sonst zu ihrer Kenntnis gelangten Finanzvergehen der nächsten Finanzstrafbehörde mitzuteilen.

Im RIS seit

27.05.2019

Zuletzt aktualisiert am

25.06.2019

Gesetzesnummer

10003898

Dokumentnummer

NOR40214688