Bundesrecht konsolidiert: Basis- und Referenzzinssatzverordnung § 1, tagesaktuelle Fassung

Basis- und Referenzzinssatzverordnung § 1

Kurztitel

Basis- und Referenzzinssatzverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 27/1999 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 309/2002

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.08.2002

Außerkrafttretensdatum

Index

21/01 Handelsrecht

Beachte

Zum Bezugszeitraum vgl. § 4.

Text

§ 1.

Als Grundlage zur Feststellung von Veränderungen des Basiszinssatzes (Art. I § 1 Abs. 1 des 1. Euro-JuBeg) wird der von der Europäischen Zentralbank auf ihre Hauptrefinanzierungsoperationen angewendete Zinssatz bestimmt. Bezugsgröße ist bei Festsatztendern der Fixzinssatz, bei variablen Tenderverfahren der marginale Zinssatz.

Schlagworte

Basiszinssatzverordnung

Zuletzt aktualisiert am

09.10.2012

Gesetzesnummer

10003667

Dokumentnummer

NOR40034343

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/ii/1999/27/P1/NOR40034343