Bundesrecht konsolidiert: Firmenbuchgesetz § 2, Fassung vom 19.05.2018

Firmenbuchgesetz § 2

Kurztitel

Firmenbuchgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 10/1991 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 120/2005

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 2

Inkrafttretensdatum

01.01.2007

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

FBG

Index

21/01 Handelsrecht

Text

Hauptbuch

§ 2.

Das Hauptbuch ist zur Eintragung der folgenden Rechtsträger bestimmt:

  1. 1.
    Einzelunternehmer;
  2. 2.
    offene Gesellschaften;
  3. 3.
    Kommanditgesellschaften;
  4. 4.
    Aktiengesellschaften;
  5. 5.
    Gesellschaften mit beschränkter Haftung;
  6. 6.
    Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften;
  7. 7.
    Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit;
  8. 8.
    Sparkassen;
  9. 9.
    Privatstiftungen;
  10. 10.
    Europäische wirtschaftliche Interessensvereinigungen;
  11. 11.
    Europäische Gesellschaften (SE);
  12. 12.
    Europäische Genossenschaften (SCE);
  13. 13.
    sonstige Rechtsträger, deren Eintragung gesetzlich vorgesehen ist.

Schlagworte

Erwerbsgenossenschaft

Zuletzt aktualisiert am

22.09.2015

Gesetzesnummer

10002997

Dokumentnummer

NOR40070235

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1991/10/P2/NOR40070235