Bundesrecht konsolidiert: Gerichtsgebührengesetz Art. 7, Fassung vom 11.01.2008

Gerichtsgebührengesetz Art. 7

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Gerichtsgebührengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 501/1984 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 131/2001

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 7

Inkrafttretensdatum

01.01.2002

Außerkrafttretensdatum

24.04.2012

Abkürzung

GGG

Index

27/03 Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren

Text

Artikel VII

Vollziehung

Mit der Vollziehung dieses Bundesgesetzes ist der Bundesminister für Justiz im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen betraut.

Zuletzt aktualisiert am

27.04.2012

Gesetzesnummer

10002667

Dokumentnummer

NOR40023427

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1984/501/A7/NOR40023427