Bundesrecht konsolidiert: Urheberrechtsgesetz § 76e, Fassung vom 24.07.2021

Urheberrechtsgesetz § 76e

Kurztitel

Urheberrechtsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 111/1936 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 25/1998

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 76e

Inkrafttretensdatum

01.01.1998

Außerkrafttretensdatum

Index

20/08 Urheberrecht

Text

Verträge über die Benutzung einer Datenbank

§ 76e.

Eine vertragliche Vereinbarung, durch die sich der rechtmäßige Benutzer einer veröffentlichten Datenbank gegenüber dem Hersteller verpflichtet, die Vervielfältigung, Verbreitung, Rundfunksendung oder öffentliche Wiedergabe von nach Art und Umfang unwesentlichen Teilen der Datenbank zu unterlassen, ist insoweit unwirksam, als diese Handlungen weder der normalen Verwertung der Datenbank entgegenstehen noch die berechtigten Interessen des Datenbankherstellers unzumutbar beeinträchtigen.

Anmerkung

ÜR: Art. IV, BGBl. I Nr. 25/1998

Zuletzt aktualisiert am

02.11.2015

Gesetzesnummer

10001848

Dokumentnummer

NOR12040047

Alte Dokumentnummer

N2199811178U

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1936/111/P76e/NOR12040047