Bundesrecht konsolidiert: Baurechtsgesetz Art. 39, Fassung vom 05.07.2022

Baurechtsgesetz Art. 39

Kurztitel

Baurechtsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 111/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 39

Inkrafttretensdatum

31.12.2010

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

BauRG

Index

20/13 Sonstiges Privatrecht Allgemein

Übergangsrecht/Verfassungsbestimmung

ÜR

Text

Artikel 39
Inkrafttreten, Schluss- und Übergangsbestimmungen

(Anm.: aus BGBl. I Nr. 111/2010, zu § 13, BGBl. Nr. 86/1912)

(Anm.: Abs. 1 bis 4a betreffen andere Rechtsvorschriften)

  1. (5) Art. 16 (Baurechtsgesetz), Art. 27 Z 1 (§ 85 NO) und Art. 37 (WEG 2002) in der Fassung dieses Bundesgesetzes sind anzuwenden, wenn das zuzustellende Schriftstück nach dem 30. April 2011 abgefertigt wird.

    (Anm.: Abs. 6 bis 13 betreffen andere Rechtsvorschriften)

Im RIS seit

02.02.2011

Zuletzt aktualisiert am

07.09.2016

Gesetzesnummer

10001732

Dokumentnummer

NOR40125019