Bundesrecht konsolidiert: Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 1391, Fassung vom 05.07.2022

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 1391

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 946/1811

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 1391

Inkrafttretensdatum

01.01.1812

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Text

§ 1391.

Der Vertrag, wodurch Parteyen zur Entscheidung streitiger Rechte einen Schiedsrichter bestellen, erhält seine Bestimmung in der Gerichtsordnung.

Anmerkung

Siehe §§ 577 ff. ZPO, BGBl. Nr. 113/1895.

Schlagworte

Partei

Zuletzt aktualisiert am

08.04.2015

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR12019136

Alte Dokumentnummer

N2181111618Z

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/jgs/1811/946/P1391/NOR12019136