Bundesrecht konsolidiert: Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch Art. 5, Fassung vom 14.06.2021

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch Art. 5

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 104/2002

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 5

Inkrafttretensdatum

17.07.2002

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Übergangsrecht/Verfassungsbestimmung

ÜR

Text

Artikel V
In-Kraft-Treten

(Anm.: aus BGBl. I Nr. 104/2002, zu den §§ 392 – 397, JGS Nr. 946/1811)

(1) Art. IV tritt mit 1. Februar 2003 in Kraft.

(2) Die §§ 392 bis 397 ABGB in der Fassung dieses Bundesgesetzes gelten nicht, wenn der Finder die verlorene oder vergessene Sache vor dem In-Kraft-Treten dieses Bundesgesetzes entdeckt und an sich genommen hat.

Zuletzt aktualisiert am

08.04.2015

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR40032805

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2002/104/A5/NOR40032805