Bundesrecht konsolidiert: Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 602, tagesaktuelle Fassung

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 602

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 946/1811 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 87/2015

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 602

Inkrafttretensdatum

01.01.2017

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Text

IV. Vereinbarungen von Todes wegen

Erbverträge

§ 602.

Erbverträge können nur zwischen Ehegatten, eingetragenen Partnern sowie Personen, die sich verlobt oder die eingetragene Partnerschaft versprochen haben, gültig geschlossen werden. Die Vorschriften hierüber sind im Achtundzwanzigsten Hauptstück enthalten.

Im RIS seit

07.08.2015

Zuletzt aktualisiert am

07.08.2015

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR40172867

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/jgs/1811/946/P602/NOR40172867