Bundesrecht konsolidiert: Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 193, tagesaktuelle Fassung

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 193

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 946/1811 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 29/2015

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 193

Inkrafttretensdatum

01.01.2016

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Text

Alter

§ 193. (1) Die Wahleltern müssen das fünfundzwanzigste Lebensjahr vollendet haben.

(2) Wahlvater und Wahlmutter müssen älter als das Wahlkind sein.

Im RIS seit

28.01.2015

Zuletzt aktualisiert am

08.04.2015

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR40168299

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/jgs/1811/946/P193/NOR40168299