Bundesrecht konsolidiert: Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 1391, tagesaktuelle Fassung

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 1391

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 946/1811

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 1391

Inkrafttretensdatum

01.01.1812

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Text

Paragraph 1391,

Der Vertrag, wodurch Parteyen zur Entscheidung streitiger Rechte einen Schiedsrichter bestellen, erhält seine Bestimmung in der Gerichtsordnung.

Anmerkung

Siehe §§ 577 ff. ZPO, BGBl. Nr. 113/1895.

Schlagworte

Partei

Zuletzt aktualisiert am

08.04.2015

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR12019136

Alte Dokumentnummer

N2181111618Z

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/jgs/1811/946/P1391/NOR12019136