Bundesrecht konsolidiert: Amtssitz - Joint Vienna Institute Art. 11, Fassung vom 18.09.2021

Amtssitz - Joint Vienna Institute Art. 11

Kurztitel

Amtssitz - Joint Vienna Institute

Kundmachungsorgan

BGBl. III Nr. 187/1997

Typ

Vertrag - Joint Vienna Institut

§/Artikel/Anlage

Art. 11

Inkrafttretensdatum

31.10.1997

Außerkrafttretensdatum

Index

19/20 Amtssitzabkommen

Text

Artikel 11

Finanzeinrichtungen

Die Republik Österreich trägt dafür Sorge, daß das Institut in der Lage ist:

a)

Währungsguthaben und Wertpapiere über gesetzlich zulässige Kanäle zu erwerben und zu erhalten sowie solche zu besitzen oder zu veräußern,

b)

Bankkonten in jeder beliebigen Währung zu eröffnen und zu unterhalten und

c)

seine Einlagen, Wertpapiere und Währungsguthaben nach, aus oder in die Republik Österreich zu transferieren.

Gesetzesnummer

10001487

Dokumentnummer

NOR12016350

Alte Dokumentnummer

N1199749617L