Bundesrecht konsolidiert: Entschädigung von Vermögensverlusten in Jugoslawien § 1, Fassung vom 03.01.2018

Entschädigung von Vermögensverlusten in Jugoslawien § 1

Kurztitel

Entschädigung von Vermögensverlusten in Jugoslawien

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 500/1980

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.01.1981

Außerkrafttretensdatum

Index

13/02 Vermögensrechtliche Kriegsfolgen

Text

I. Allgemeine Bestimmungen

§ 1. (1) Für Vermögenschaften, Rechte und Interessen (Vermögenswerte) österreichischer Personen ist Entschädigung zu leisten, wenn diese Vermögenswerte auf dem Gebiet der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien gemäß Art. 3 des jugoslawischen Gesetzes vom 28. April 1948 über die Abänderungen und Ergänzungen des Gesetzes über die Nationalisierung von privaten Wirtschaftsunternehmungen, Sluzbeni list Nr. 35/48, in Anspruch genommen worden sind.

(2) Dieses Bundesgesetz ist nicht anzuwenden auf Vermögenswerte, die unter die Bestimmungen des 11. Staatsvertragsdurchführungsgesetzes, BGBl. Nr. 195/1962, fallen.

Zuletzt aktualisiert am

03.02.2015

Gesetzesnummer

10000674

Dokumentnummer

NOR12009478

Alte Dokumentnummer

N1198010953Q

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1980/500/P1/NOR12009478