Bundesrecht konsolidiert: Kompetenzfeststellung durch den VfGH Art. 1, Fassung vom 19.11.2019

Kompetenzfeststellung durch den VfGH Art. 1

Kurztitel

Kompetenzfeststellung durch den VfGH

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 82/1964

Typ

K

§/Artikel/Anlage

Art. 1

Inkrafttretensdatum

01.05.1964

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Text

„Eine Regelung, die zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten (Besserung oder Heilung der Erkrankten, Schutz anderer Personen) Beiträge an die Erkrankten unter Bedachtnahme auf deren Vermögens- und Einkommensverhältnisse vorsieht, ist Bundessache in Gesetzgebung und Vollziehung nach Art. 10 Abs. 1 Z 12 B.-VG. (Gesundheitswesen).”

Anmerkung

Vgl. § 37 Tuberkulosegesetz, BGBl. Nr. 127/1968

Schlagworte

Seuchen, Geldleistungen der öffentlichen Hand, Art. 10 Abs. 1 Z 12 B-VG

Zuletzt aktualisiert am

29.03.2011

Gesetzesnummer

10000397

Dokumentnummer

NOR12006374

Alte Dokumentnummer

N11964128740

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1964/82/A1/NOR12006374