Bundesrecht konsolidiert: Versammlungsgesetz 1953 § 14, tagesaktuelle Fassung

Versammlungsgesetz 1953 § 14

Kurztitel

Versammlungsgesetz 1953

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 98/1953

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 14

Inkrafttretensdatum

08.08.1953

Außerkrafttretensdatum

Index

10/11 Vereins- und Versammlungsrecht

Text

§ 14.

(1) Sobald eine Versammlung für aufgelöst erklärt ist, sind alle Anwesenden verpflichtet, den Versammlungsort sogleich zu verlassen und auseinanderzugehen.

(2) Im Falle des Ungehorsams kann die Auflösung durch Anwendung von Zwangsmitteln in Vollzug gesetzt werden.

Anmerkung

Vgl. Art. 144 Abs. 1 B-VG

Zuletzt aktualisiert am

29.05.2017

Gesetzesnummer

10000249

Dokumentnummer

NOR12004662

Alte Dokumentnummer

N11953123980

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1953/98/P14/NOR12004662