Bundesrecht konsolidiert: Übergangsgesetz 1920 § 0, Fassung vom 31.01.2019

Übergangsgesetz 1920 § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Übergangsgesetz 1920

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 368/1925

Typ

BVG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.10.1925

Außerkrafttretensdatum

31.01.2019

Abkürzung

ÜG 1920

Index

15 Unabhängigkeitserklärung, Rechtsüberleitung, ÜR, Rechtsbereinigung

Titel

Übergangsgesetz vom 1. Oktober 1920, in der Fassung des B. G. Bl. Nr. 368 vom Jahre 1925.
StF: BGBl. Nr. 368/1925 (WV) idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB)

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1.1.1987
2. Die Abkürzung wurde mit Wirksamkeit vom 1.2.2019 neu vergeben (vgl. BGBl. I Nr. 14/2019). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den bereits außer Kraft getretenen Bestimmungen die Abkürzung angepasst.

Schlagworte

e-rk2

Zuletzt aktualisiert am

24.01.2019

Gesetzesnummer

10000078

Dokumentnummer

NOR11000078

Alte Dokumentnummer

N1192511741Q

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1925/368/P0/NOR11000078