Bundesrecht konsolidiert: Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger Art. 16, Fassung vom 30.11.2021

Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger Art. 16

Kurztitel

Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 142/1867

Typ

BVG

§/Artikel/Anlage

Art. 16

Inkrafttretensdatum

16.07.1920

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

StGG

Index

10/10 Grundrechte, Datenschutz, Auskunftspflicht

Text

Artikel 16.

Den Anhängern eines gesetzlich nicht anerkannten Religionsbekenntnisses ist die häusliche Religionsübung gestattet, in soferne dieselbe weder rechtswidrig, noch sittenverletzend ist.

Anmerkung

Ob dem Wort "häusliche" durch Art. 63 Abs. 2 StV St. Germain
materiell derogiert wurde, ist strittig.

Zuletzt aktualisiert am

15.09.2014

Gesetzesnummer

10000006

Dokumentnummer

NOR12000860

Alte Dokumentnummer

N11920122670

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/rgbl/1867/142/A16/NOR12000860