Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 18OCg1/20a 18OCg3/16i 1...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0133250

Geschäftszahl

18OCg1/20a; 18OCg3/16i; 18OCg1/17x; 18OCg9/19a; 18OCg2/20y; 18OCg3/20w; 18OCg6/16f

Entscheidungsdatum

23.07.2020

Norm

ZPO §611 Abs2 Z5

Rechtssatz

Der Aufhebungsgrund ist nur dann erfüllt, wenn gegen tragende Grundsätze eines geordneten Verfahrens verstoßen wurde. Einen Anhaltspunkt für eine solche Verletzung von Grundwertungen des Verfahrensrechts bilden die Nichtigkeitsgründe des Zivilprozesses. Nur ein Mangel des Schiedsverfahrens, der diesen Gründen gleich kommt, kann zur Aufhebung führen.

Entscheidungstexte

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2020:RS0133250

Im RIS seit

14.10.2020

Zuletzt aktualisiert am

19.10.2020

Dokumentnummer

JJR_20200723_OGH0002_018OCG00001_20A0000_001