Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob505/91 1Ob614/92 6Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0009500

Geschäftszahl

5Ob505/91; 1Ob614/92; 6Ob561/94 (6Ob1568/94); 1Ob550/94; 6Ob642/94; 6Ob610/94; 1Ob590/95; 1Ob2045/96h; 10Ob2104/96a; 1Ob2266/96h; 6Ob2222/96z; 6Ob18/98k (6Ob122/98d); 7Ob48/00k; 1Ob78/03g

Entscheidungsdatum

05.07.1991

Norm

ABGB §94
ABGB §140 Bb

Rechtssatz

Das Arbeitslosengeld ist als eine das entgangene Arbeitseinkommen ersetzende Versicherungsleistung ebenso wie Pensionen und Renten als eigenes Einkommen des Unterhaltsberechtigten bei der Unterhaltsbemessung zu berücksichtigen. Dies hat auch für die Notstandshilfe zu gelten.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 505/91
    Entscheidungstext OGH 05.07.1991 5 Ob 505/91
    Veröff: RZ 1992/87 S 263
  • 1 Ob 614/92
    Entscheidungstext OGH 07.10.1992 1 Ob 614/92
    Vgl; Beisatz: Hier: Karenzurlaubsgeld (T1) Veröff: SZ 65/126 = ÖA 1993,108
  • 1 Ob 550/94
    Entscheidungstext OGH 03.05.1994 1 Ob 550/94
    Auch
  • 6 Ob 561/94
    Entscheidungstext OGH 23.06.1994 6 Ob 561/94
  • 6 Ob 642/94
    Entscheidungstext OGH 10.11.1994 6 Ob 642/94
    nur: Dies hat auch für die Notstandshilfe zu gelten. (T2)
  • 6 Ob 610/94
    Entscheidungstext OGH 24.11.1994 6 Ob 610/94
    Beisatz: Notstandshilfe (T3)
  • 1 Ob 590/95
    Entscheidungstext OGH 27.07.1995 1 Ob 590/95
    Auch; nur T2; Beis wie T3
  • 1 Ob 2045/96h
    Entscheidungstext OGH 23.04.1996 1 Ob 2045/96h
    Auch; Beis wie T3
  • 10 Ob 2104/96a
    Entscheidungstext OGH 16.07.1996 10 Ob 2104/96a
    nur T2; Beisatz: Unter Einkommen im Sinne der unterhaltsrechtlichen Bestimmungen des ABGB ist grundsätzlich die Summe aller verfügbaren Mittel zu verstehen, woraus folgt, daß auch öffentlich-rechtliche Leistungen in die Unterhaltsbemessungsgrundlage einzubeziehen sind. (T4)
  • 1 Ob 2266/96h
    Entscheidungstext OGH 02.09.1996 1 Ob 2266/96h
    Auch
  • 6 Ob 2222/96z
    Entscheidungstext OGH 05.12.1996 6 Ob 2222/96z
    Beis wie T4
  • 6 Ob 18/98k
    Entscheidungstext OGH 27.05.1998 6 Ob 18/98k
    Beis wie T3
  • 7 Ob 48/00k
    Entscheidungstext OGH 29.03.2000 7 Ob 48/00k
    Vgl auch; Beisatz: Hier: Invaliditätsentschädigung. (T5)
  • 1 Ob 78/03g
    Entscheidungstext OGH 14.10.2003 1 Ob 78/03g
    Veröff: SZ 2003/118

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1991:RS0009500

Dokumentnummer

JJR_19910705_OGH0002_0050OB00505_9100000_001

Rechtssatz für 5Ob505/91 6Ob642/94 1Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0009527

Geschäftszahl

5Ob505/91; 6Ob642/94; 1Ob636/94; 7Ob32/12z

Entscheidungsdatum

05.07.1991

Norm

ABGB §94
ABGB §140 Bb

Rechtssatz

Der Unterhaltsanspruch geht dem Anspruch auf Notstandshilfe vor, doch läßt sich daraus nicht die Schlußfolgerung ableiten, daß der Bezug der Notstandshilfe auf den Unterhaltsanspruch ohne Einfluß ist.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 505/91
    Entscheidungstext OGH 05.07.1991 5 Ob 505/91
    Veröff: RZ 1992/87 S 263
  • 6 Ob 642/94
    Entscheidungstext OGH 10.11.1994 6 Ob 642/94
  • 1 Ob 636/94
    Entscheidungstext OGH 23.11.1994 1 Ob 636/94
    nur: Der Unterhaltsanspruch geht dem Anspruch auf Notstandshilfe vor. (T1)
  • 7 Ob 32/12z
    Entscheidungstext OGH 25.04.2012 7 Ob 32/12z
    Auch

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1991:RS0009527

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

11.07.2012

Dokumentnummer

JJR_19910705_OGH0002_0050OB00505_9100000_002