Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 1Ob408/49 3Ob495/57 7Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0017186

Geschäftszahl

1Ob408/49; 3Ob495/57; 7Ob537/57; 1Ob97/58; 6Ob287/61; 6Ob181/62; 1Ob58/64; 6Ob109/66; 5Ob67/66; 8Ob274/68; 8Ob78/69; 8Ob201/70; 5Ob262/70; 2Ob301/70 (2Ob302/70); 6Ob155/72 (6Ob156/72); 1Ob209/73; 1Ob56/74; 6Ob570/76; 6Ob573/76; 5Ob23/76; 8Ob571/76; 6Ob750/77; 7Ob557/78; 6Ob611/79 (6Ob612/79, 6Ob613/79); 7Ob718/79; 4Ob516/81; 1Ob606/81; 6Ob531/82; 7Ob521/82 (7Ob522/82); 6Ob724/83; 1Ob550/85; 2Ob637/85; 5Ob595/85; 2Ob670/85; 7Ob725/86; 2Ob525/87; 2Ob534/87; 10Ob501/88; 4Ob524/88; 8Ob542/89; 7Ob660/89; 2Ob571/90; 7Ob235/03i; 5Ob256/03p; 8Ob49/04w; 7Ob212/04h

Entscheidungsdatum

10.10.1949

Norm

ABGB §276 IId
AußStrG §14 Abs2 B4
ZPO §10

Rechtssatz

Die Fassung des § 14 Abs 2 AußStrG läßt keinen Zweifel darüber offen, daß Revisionsrekurse in Kostenangelegenheiten nicht nur dann unzulässig sind, wenn es sich um die Bemessung der Höhe der Kosten handelt, sondern auch dann, wenn die Kostenverpflichtung dem Grunde nach in Streit steht.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 408/49
    Entscheidungstext OGH 10.10.1949 1 Ob 408/49
    Veröff: EvBl 1950/12 S 15
  • 3 Ob 495/57
    Entscheidungstext OGH 06.11.1957 3 Ob 495/57
  • 7 Ob 537/57
    Entscheidungstext OGH 11.12.1957 7 Ob 537/57
  • 1 Ob 97/58
    Entscheidungstext OGH 30.04.1958 1 Ob 97/58
  • 6 Ob 287/61
    Entscheidungstext OGH 06.09.1961 6 Ob 287/61
    Beisatz: Kein Revisionsrekurs gegen Festsetzung der Kosten des Verlassenschaftskurators - auch nicht wegen Nichtigkeit. (T1)
  • 6 Ob 181/62
    Entscheidungstext OGH 27.06.1962 6 Ob 181/62
  • 1 Ob 58/64
    Entscheidungstext OGH 15.04.1964 1 Ob 58/64
  • 6 Ob 109/66
    Entscheidungstext OGH 21.04.1966 6 Ob 109/66
    Beisatz: Auszug (T2) Veröff: NZ 1967,95
  • 5 Ob 67/66
    Entscheidungstext OGH 12.05.1966 5 Ob 67/66
    Beisatz: Verlassenschaftskurator (T3)
  • 8 Ob 274/68
    Entscheidungstext OGH 22.10.1968 8 Ob 274/68
  • 8 Ob 78/69
    Entscheidungstext OGH 22.04.1969 8 Ob 78/69
    Beisatz: Hier: Sachverständigengebühren (T4)
  • 8 Ob 201/70
    Entscheidungstext OGH 03.11.1970 8 Ob 201/70
  • 5 Ob 262/70
    Entscheidungstext OGH 10.11.1970 5 Ob 262/70
    Beisatz: Abwesenheitskurator (T5)
  • 2 Ob 301/70
    Entscheidungstext OGH 14.01.1971 2 Ob 301/70
  • 6 Ob 155/72
    Entscheidungstext OGH 19.07.1972 6 Ob 155/72
    Beisatz: Beistand (T6)
  • 1 Ob 209/73
    Entscheidungstext OGH 19.12.1973 1 Ob 209/73
    Beisatz: Hier: Verlassenschaftskurator (T7)
  • 1 Ob 56/74
    Entscheidungstext OGH 22.05.1974 1 Ob 56/74
  • 6 Ob 570/76
    Entscheidungstext OGH 29.04.1976 6 Ob 570/76
    Beis wie T3
  • 6 Ob 573/76
    Entscheidungstext OGH 13.05.1976 6 Ob 573/76
  • 5 Ob 23/76
    Entscheidungstext OGH 14.09.1976 5 Ob 23/76
  • 8 Ob 571/76
    Entscheidungstext OGH 19.01.1977 8 Ob 571/76
  • 6 Ob 750/77
    Entscheidungstext OGH 27.10.1977 6 Ob 750/77
    Beisatz: Sachverständigengebühren (T8)
  • 7 Ob 557/78
    Entscheidungstext OGH 06.04.1978 7 Ob 557/78
  • 6 Ob 611/79
    Entscheidungstext OGH 29.08.1979 6 Ob 611/79
  • 7 Ob 718/79
    Entscheidungstext OGH 13.09.1979 7 Ob 718/79
  • 4 Ob 516/81
    Entscheidungstext OGH 24.03.1981 4 Ob 516/81
    Auch; Beis wie T1 nur: Auch nicht wegen Nichtigkeit. (T9)
  • 1 Ob 606/81
    Entscheidungstext OGH 29.04.1981 1 Ob 606/81
    Beisatz: Abwesenheitskurator (T10)
  • 6 Ob 531/82
    Entscheidungstext OGH 17.02.1982 6 Ob 531/82
    Beisatz: Hier: Sicherstellung für die Kosten der Inventarerrichtung. (T11)
  • 7 Ob 521/82
    Entscheidungstext OGH 15.04.1982 7 Ob 521/82
    Beisatz: Vertreter des Kollisionskurators. (T12)
  • 6 Ob 724/83
    Entscheidungstext OGH 24.11.1983 6 Ob 724/83
  • 1 Ob 550/85
    Entscheidungstext OGH 10.07.1985 1 Ob 550/85
  • 2 Ob 637/85
    Entscheidungstext OGH 29.10.1985 2 Ob 637/85
  • 5 Ob 595/85
    Entscheidungstext OGH 29.10.1985 5 Ob 595/85
    Beisatz: Separationskurator (T13)
  • 2 Ob 670/85
    Entscheidungstext OGH 17.12.1985 2 Ob 670/85
    Beisatz: Gerichtskommissär (T14)
  • 7 Ob 725/86
    Entscheidungstext OGH 15.01.1987 7 Ob 725/86
    Veröff: ZVR 1988/117 S 245
  • 2 Ob 525/87
    Entscheidungstext OGH 24.02.1987 2 Ob 525/87
  • 2 Ob 534/87
    Entscheidungstext OGH 10.03.1987 2 Ob 534/87
    Beis wie T4
  • 10 Ob 501/88
    Entscheidungstext OGH 22.03.1988 10 Ob 501/88
    Beis wie T14
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Auch
  • 8 Ob 542/89
    Entscheidungstext OGH 16.03.1989 8 Ob 542/89
  • 7 Ob 660/89
    Entscheidungstext OGH 28.09.1989 7 Ob 660/89
    Beis wie T7
  • 2 Ob 571/90
    Entscheidungstext OGH 20.06.1990 2 Ob 571/90
  • 7 Ob 235/03i
    Entscheidungstext OGH 15.10.2003 7 Ob 235/03i
    Auch; Beisatz: Hier: Bestimmung der Kosten eines Sachwalters und gleichzeitigen Parteienvertreters im anhängigen Zivilprozess seines Pfleglings (gestützt auf §10 ZPO). (T15)
  • 5 Ob 256/03p
    Entscheidungstext OGH 10.02.2004 5 Ob 256/03p
    Vgl auch
  • 8 Ob 49/04w
    Entscheidungstext OGH 27.05.2004 8 Ob 49/04w
    Beisatz: Sachwalter. (T16)
  • 7 Ob 212/04h
    Entscheidungstext OGH 29.09.2004 7 Ob 212/04h
    Auch; Beis wie T9

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1949:RS0017186

Dokumentnummer

JJR_19491010_OGH0002_0010OB00408_4900000_001

Rechtssatz für 2Ob229/52 1Ob669/54 2Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0022572

Geschäftszahl

2Ob229/52; 1Ob669/54; 2Ob102/58; 1Ob222/58; 3Ob353/38; 3Ob400/56; 5Ob64/62; 8Ob109/63; 7Ob180/69; 6Ob204/73; 4Ob543/74; 5Ob222/75; 3Ob616/76; 7Ob587/78; 7Ob755/78; 3Ob524/79; 7Ob685/81; 7Ob587/83; 7Ob691/83; 1Ob791/83; 7Ob547/85; 7Ob555/85; 3Ob586/85; 3Ob537/86; 4Ob524/88; 8Ob582/92; 7Ob576/95

Entscheidungsdatum

25.04.1952

Norm

ABGB §1220

Rechtssatz

Die Unterlassung der Geltendmachung des Dotierungsanspruches durch noch so lange Zeit während des Bestandes der Ehe beinhaltet grundsätzlich keinen Verzicht auf diesen Anspruch. Maßgebend bleiben auch bei nachträglicher Anspruchserhebung die Vermögensverhältnisse im Zeitpunkt der Verehelichung. Mit dem Tode des Vaters treten an Stelle des gegen ihn bestandenen Dotierungsanspruches die erbrechtlichen Ansprüche nach §§ 729, 732 - 734, 762 und 795 ABGB.

Entscheidungstexte

  • 3 Ob 353/38
    Entscheidungstext OGH 10.05.1938 3 Ob 353/38
    Offenbar gegenteilig; Beisatz: Maßgeblich ist die Vermögenslage im Zeitpunkt der tatsächlichen Geltendmachung des Anspruches. (T3) Veröff: DREvBl 1938/147
  • 2 Ob 229/52
    Entscheidungstext OGH 25.04.1952 2 Ob 229/52
    Veröff: SZ 25/106
  • 1 Ob 669/54
    Entscheidungstext OGH 15.12.1954 1 Ob 669/54
  • 3 Ob 400/56
    Entscheidungstext OGH 29.08.1956 3 Ob 400/56
    Ebenso
  • 2 Ob 102/58
    Entscheidungstext OGH 26.03.1958 2 Ob 102/58
    Veröff: EvBl 1958/199 S 324
  • 1 Ob 222/58
    Entscheidungstext OGH 14.05.1958 1 Ob 222/58
    nur: Die Unterlassung der Geltendmachung des Dotierungsanspruches durch noch so lange Zeit während des Bestandes der Ehe beinhaltet grundsätzlich keinen Verzicht auf diesen Anspruch. Maßgebend bleiben auch bei nachträglicher Anspruchserhebung die Vermögensverhältnisse im Zeitpunkt der Verehelichung. (T1) Beisatz: Bedeutende Verbesserung der Vermögenslage des Antragstellers zwischen Eheschließung und Antragstellung. (T2) Veröff: JBl 1958,602 mit Glosse von Steinwenter = RZ 1958,137
  • 5 Ob 64/62
    Entscheidungstext OGH 22.03.1962 5 Ob 64/62
  • 8 Ob 109/63
    Entscheidungstext OGH 23.04.1963 8 Ob 109/63
  • 7 Ob 180/69
    Entscheidungstext OGH 15.10.1969 7 Ob 180/69
    nur: Maßgebend bleiben auch bei nachträglicher Anspruchserhebung die Vermögensverhältnisse im Zeitpunkt der Verehelichung. (T4)
  • 6 Ob 204/73
    Entscheidungstext OGH 04.10.1973 6 Ob 204/73
    Vgl; Beisatz: Maßgebend sind auch die Vermögensverhältnisse im Zeitpunkt der Geltendmachung des Anspruches, insofern die Leistungsfähigkeit in diesem Zeitpunkt geringer ist als in dem der Verehelichung. (T5)
  • 4 Ob 543/74
    Entscheidungstext OGH 25.06.1974 4 Ob 543/74
    Beis wie T5; Veröff: SZ 47/82
  • 5 Ob 222/75
    Entscheidungstext OGH 18.11.1975 5 Ob 222/75
    nur T4
  • 3 Ob 616/76
    Entscheidungstext OGH 09.11.1976 3 Ob 616/76
    nur T4; Beis wie T5; Veröff: EvBl 1977/98 S 211
  • 7 Ob 587/78
    Entscheidungstext OGH 01.06.1978 7 Ob 587/78
    Beis wie T5
  • 7 Ob 755/78
    Entscheidungstext OGH 11.01.1979 7 Ob 755/78
    nur T4; Beis wie T5; Veröff: EFSlg 33727
  • 3 Ob 524/79
    Entscheidungstext OGH 16.01.1980 3 Ob 524/79
    nur T4; Beis wie T5
  • 7 Ob 685/81
    Entscheidungstext OGH 06.08.1981 7 Ob 685/81
    nur T4 VwGH 16.10.1980, 2376/79; Auch; nur T4; Veröff: AnwBl 1981,325
  • 7 Ob 587/83
    Entscheidungstext OGH 01.09.1983 7 Ob 587/83
    nur T4
  • 7 Ob 691/83
    Entscheidungstext OGH 17.11.1983 7 Ob 691/83
    nur T4; Beisatz: Auf die Leitungsfähigkeit des Dotationspflichtigen zur Zeit der Geltendmachung des Anspruchs kommt es nur dann an, wenn sie geringer ist als im Zeitpunkt der Eheschließung. (T6) Veröff: SZ 56/169
  • 1 Ob 791/83
    Entscheidungstext OGH 11.01.1984 1 Ob 791/83
    nur T4; Beis wie T5; Beisatz: An diesen Bemessungsgrundsätzen wurde durch die Familienrechtsreform nichts geändert. (T7)
  • 7 Ob 547/85
    Entscheidungstext OGH 25.04.1985 7 Ob 547/85
    nur T4; Beis wie T5
  • 7 Ob 555/85
    Entscheidungstext OGH 13.06.1985 7 Ob 555/85
    nur T4; Beis wie T5
  • 3 Ob 586/85
    Entscheidungstext OGH 30.10.1985 3 Ob 586/85
    Auch; nur: Die Unterlassung der Geltendmachung des Dotierungsanspruches durch noch so lange Zeit während des Bestandes der Ehe beinhaltet grundsätzlich keinen Verzicht auf diesen Anspruch. (T8)
  • 3 Ob 537/86
    Entscheidungstext OGH 30.04.1986 3 Ob 537/86
    Vgl; nur T4; Beis wie T6
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Auch; Beis wie T6
  • 8 Ob 582/92
    Entscheidungstext OGH 26.06.1992 8 Ob 582/92
    nur: Mit dem Tode des Vaters treten an Stelle des gegen ihn bestandenen Dotierungsanspruches die erbrechtlichen Ansprüche nach §§ 729, 732 - 734, 762 und 795 ABGB. (T9)
  • 7 Ob 576/95
    Entscheidungstext OGH 12.07.1995 7 Ob 576/95
    nur T1

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1952:RS0022572

Dokumentnummer

JJR_19520425_OGH0002_0020OB00229_5200000_001

Rechtssatz für 2Ob860/52 3Ob332/54 3Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0085729

Geschäftszahl

2Ob860/52; 3Ob332/54; 3Ob81/55; 7Ob252/57; 6Ob130/59; 6Ob375/59; 1Ob475/53; 1Ob484/55; 1Ob669/53; 7Ob300/56; 1Ob541/56; 7Ob495/55; 6Ob143/59; 7Ob75/55; 1Ob130/56; 7Ob485/56; 1Ob786/52; 7Ob644/56; 6Ob147/58; 2Ob279/59; 2Ob8/54; 6Ob242/60; 3Ob345/60; 5Ob459/60; 6Ob163/61; 6Ob342/61; 6Ob394/61; 1Ob71/62; 6Ob95/62; 6Ob263/62; 5Ob290/62; 1Ob175/62; 6Ob309/62; 8Ob346/62; 6Ob34/63; 5Ob9/63; 6Ob76/63; 5Ob179/63; 5Ob216/63; 5Ob270/63; 6Ob279/63; 8Ob269/63; 5Ob363/63; 6Ob59/64; 6Ob96/65; 6Ob102/64; 5Ob83/64; 2Ob191/64; 6Ob266/64; 6Ob258/64; 4Ob565/64; 5Ob246/64; 5Ob316/64; 5Ob331/64; 4Ob505/65; 6Ob17/65; 4Ob517/65; 5Ob20/65; 2Ob66/65; 5Ob47/65; 5Ob38/65; 6Ob109/65; 8Ob136/65; 5Ob59/65; 2Ob202/65; 5Ob150/65; 1Ob131/65; 2Ob256/65; 6Ob235/65; 2Ob281/65; 8Ob239/65; 5Ob234/65; 5Ob245/65; 2Ob286/65; 6Ob276/65; 8Ob276/65; 6Ob290/65; 8Ob343/65; 5Ob316/65; 8Ob22/66; 8Ob30/66; 8Ob53/66; 6Ob67/66; 5Ob55/66; 8Ob52/66; 5Ob99/66; 8Ob112/66; 5Ob111/66; 1Ob142/66; 5Ob138/66; 6Ob230/66; 5Ob188/66; 5Ob210/66; 6Ob231/66; 2Ob243/66; 6Ob305/66; 6Ob284/66; 6Ob174/66; 5Ob225/66; 6Ob334/66; 7Ob208/66 (7Ob209/66 -7Ob213/66); 5Ob340/66; 5Ob350/66; 5Ob370/66 (5Ob375/66, 5Ob376/66); 5Ob333/66 (5Ob335/66); 5Ob328/66; 6Ob7/67 (6Ob8/67); 5Ob24/67; 5Ob16/67; 2Ob24/67; 6Ob31/67; 5Ob22/67; 8Ob40/67; 5Ob41/67; 5Ob42/67; 6Ob64/67; 6Ob78/67; 8Ob69/67; 8Ob86/67; 6Ob122/67; 8Ob93/67; 5Ob89/67; 8Ob130/67; 5Ob109/67; 2Ob177/67; 1Ob126/67; 6Ob164/67; 6Ob141/67 (6Ob142/67 -6Ob144/67); 7Ob81/67; 8Ob163/67; 6Ob172/67; 5Ob111/67; 1Ob144/67; 6Ob192/67; 6Ob189/67; 6Ob232/67; 5Ob150/67; 6Ob241/67; 8Ob223/67 (8Ob224/67); 8Ob186/67; 6Ob242/67; 6Ob258/67; 7Ob148/67; 5Ob220/67; 5Ob203/67; 8Ob284/67; 5Ob237/67; 5Ob238/67; 1Ob267/67; 6Ob330/67; 5Ob268/67; 8Ob31/68; 4Ob504/68; 1Ob50/68; 6Ob58/68; 6Ob44/68; 1Ob47/68; 1Ob67/68; 6Ob116/68; 6Ob125/68; 6Ob153/68; 8Ob194/68; 7Ob158/68; 6Ob256/68; 5Ob231/68; 6Ob267/68; 5Ob281/68; 4Ob563/68; 7Ob220/68; 6Ob344/68; 6Ob26/69; 5Ob20/69; 8Ob42/69; 5Ob90/69; 5Ob70/69; 6Ob91/69; 4Ob526/69; 6Ob106/69; 1Ob105/69; 6Ob138/69; 4Ob551/69; 4Ob564/69; 7Ob132/69; 5Ob228/69; 7Ob151/69; 8Ob141/69; 7Ob137/69; 8Ob158/69; 6Ob235/69; 7Ob193/69; 8Ob225/69; 5Ob314/69; 6Ob328/69; 5Ob318/69; 4Ob502/70; 6Ob28/70; 8Ob30/70; 1Ob67/70; 5Ob74/70; 4Ob532/70; 4Ob529/70; 1Ob180/70; 6Ob154/70; 7Ob123/70; 5Ob126/70; 6Ob181/70; 1Ob198/70; 1Ob248/70; 1Ob252/70; 5Ob185/70; 6Ob10/70; 6Ob313/70; 8Ob278/70; 4Ob520/71; 5Ob71/71; 6Ob106/71; 6Ob107/71; 5Ob125/71; 1Ob163/71; 4Ob572/71; 1Ob182/71; 7Ob147/71; 5Ob216/71; 4Ob604/71; 6Ob190/71 (6Ob191/71); 6Ob222/71; 1Ob228/71; 1Ob244/71; 1Ob294/71; 6Ob292/71; 6Ob308/71; 5Ob340/71 (5Ob341/71); 6Ob331/71; 4Ob652/71; 5Ob66/72; 4Ob540/72; 1Ob94/72; 6Ob103/72; 3Ob67/72; 8Ob146/72; 4Ob570/72; 6Ob184/72; 1Ob206/72; 6Ob233/72; 5Ob215/72; 5Ob225/72; 6Ob266/72; 1Ob6/73; 1Ob8/73; 1Ob53/73; 7Ob105/73; 8Ob96/73; 1Ob97/73; 8Ob118/73; 1Ob137/73; 5Ob154/73; 6Ob218/73; 7Ob19/74; 5Ob264/73; 1Ob27/74; 1Ob29/74; 8Ob116/74; 1Ob112/74; 6Ob129/74; 4Ob601/74; 7Ob248/74; 6Ob224/74; 6Ob238/74; 5Ob14/75; 6Ob1/75; 4Ob525/75; 1Ob86/75; 6Ob111/75; 6Ob131/75; 1Ob330/75 (1Ob331/75); 6Ob9/76; 1Ob681/76; 4Ob561/76; 6Ob526/77; 6Ob546/77; 7Ob543/77; 4Ob516/77; 1Ob661/77; 7Ob607/77; 3Ob665/77; 6Ob575/78; 6Ob599/78; 6Ob6/78; 6Ob619/78; 7Ob684/78; 4Ob592/78; 1Ob556/79; 3Ob627/78; 6Ob585/79; 6Ob509/80; 4Ob511/80; 7Ob571/80; 6Ob7/80; 5Ob760/80; 2Ob516/81; 5Ob778/81; 7Ob520/83; 2Ob533/83; 4Ob554/83; 3Ob514/84; 3Ob538/84; 7Ob686/85; 8Ob601/86; 3Ob599/86; 7Ob696/86; 2Ob507/87; 6Ob550/87; 8Ob622/87; 6Ob678/87; 7Ob525/88; 4Ob524/88; 8Ob522/89; 2Ob520/89; 7Ob528/89; 7Ob533/89; 8Ob688/88; 4Ob589/89; 5Ob644/89; 8Ob725/89; 7Ob521/90; 4Ob504/90; 8Ob44/04k

Entscheidungsdatum

30.12.1952

Norm

AußStrG §16 BIII1

Rechtssatz

Bei einer Ermessensentscheidung kann eine offenbare Gesetzwidrigkeit schon begrifflich nicht vorliegen.

Entscheidungstexte

  • 2 Ob 860/52
    Entscheidungstext OGH 30.12.1952 2 Ob 860/52
  • 3 Ob 332/54
    Entscheidungstext OGH 26.05.1954 3 Ob 332/54
    Veröff: SZ 27/159 = RZ 1954,13
  • 3 Ob 81/55
    Entscheidungstext OGH 16.02.1955 3 Ob 81/55
  • 7 Ob 252/57
    Entscheidungstext OGH 29.05.1957 7 Ob 252/57
  • 6 Ob 130/59
    Entscheidungstext OGH 22.04.1959 6 Ob 130/59
  • 6 Ob 375/59
    Entscheidungstext OGH 28.10.1969 6 Ob 375/59
    Beisatz: Entscheidung der Frage, ob ein wichtiger Grund im Sinne des § 89 GmbHG vorliegt, einen anderen Liquidator zu ernennen. (T1)
  • 1 Ob 475/53
    Entscheidungstext OGH 17.06.1953 1 Ob 475/53
    Beisatz: Besuchsrecht (T2)
  • 1 Ob 484/55
    Entscheidungstext OGH 14.09.1955 1 Ob 484/55
    Beis wie T2
  • 1 Ob 669/53
    Entscheidungstext OGH 23.09.1953 1 Ob 669/53
    Beisatz: Genehmigung einer Vereinbarung über die Pflege und Erziehung des Kindes. (T3)
  • 7 Ob 300/56
    Entscheidungstext OGH 11.06.1956 7 Ob 300/56
    Beisatz: Unterbringung eines Kindes. (T4)
  • 1 Ob 541/56
    Entscheidungstext OGH 10.10.1956 1 Ob 541/56
    Beisatz: Regelung der Erziehung. (T5)
    Veröff: JBl 1957,373
  • 7 Ob 495/55
    Entscheidungstext OGH 30.11.1955 7 Ob 495/55
    Beisatz: Amtsvormund oder Mutter als Vormund. (T6)
  • 6 Ob 143/59
    Entscheidungstext OGH 30.04.1959 6 Ob 143/59
    Beis wie T6
  • 7 Ob 75/55
    Entscheidungstext OGH 16.02.1955 7 Ob 75/55
    Beisatz: Auswahl des Kurators. (T7)
    Veröff: JBl 1955,448
  • 1 Ob 130/56
    Entscheidungstext OGH 21.03.1956 1 Ob 130/56
    Beisatz: Rechnungsabschluss unter Beiziehung von Sachverständigen. (T8)
  • 7 Ob 485/56
    Entscheidungstext OGH 03.10.1956 7 Ob 485/56
    Beisatz: Veräußerung unbeweglichen Gutes eines Abwesenden. (T9)
  • 1 Ob 786/52
    Entscheidungstext OGH 08.10.1952 1 Ob 786/52
    Beisatz: Testament bedenklich. (T10)
  • 7 Ob 644/56
    Entscheidungstext OGH 03.01.1957 7 Ob 644/56
    Beisatz: Ob die Fürsorgeerziehung erforderlich. (T11)
  • 6 Ob 147/58
    Entscheidungstext OGH 25.06.1958 6 Ob 147/58
    Beis wie T11
  • 2 Ob 279/59
    Entscheidungstext OGH 27.05.1959 2 Ob 279/59
    Beisatz: Ob Fürsorgeerziehung erforderlich. (T12)
  • 2 Ob 8/54
    Entscheidungstext OGH 13.01.1954 2 Ob 8/54
    Beisatz: Notwendigkeit einer Kuratorbestellung. (T13)
  • 6 Ob 242/60
    Entscheidungstext OGH 29.06.1960 6 Ob 242/60
    Beisatz: Angemessenheit der Begräbniskosten. (T14)
  • 3 Ob 345/60
    Entscheidungstext OGH 16.11.1960 3 Ob 345/60
    Beisatz: Unterbringung des Kindes. (T15)
  • 5 Ob 459/60
    Entscheidungstext OGH 21.12.1960 5 Ob 459/60
    Beisatz: Prüfung der Vormundschaftsrechnung nach § 209 AußStrG. (T16)
  • 6 Ob 163/61
    Entscheidungstext OGH 19.04.1961 6 Ob 163/61
    Beisatz: Bestellung eines Prozeßvertreters nach § 122 AktG. Offenbare Gesetzwidrigkeit bei Willkürentscheidung. (T17)
  • 6 Ob 342/61
    Entscheidungstext OGH 26.10.1961 6 Ob 342/61
    Beisatz: Entscheidung, ob gemäß § 19 JWG Einzelvormund zu bestellen ist. (T18)
  • 6 Ob 394/61
    Entscheidungstext OGH 26.10.1961 6 Ob 394/61
    Beisatz: Entscheidung über vorläufige Fürsorgeerziehung nach § 31 Abs 1 JWG. (T19)
  • 1 Ob 71/62
    Entscheidungstext OGH 21.03.1962 1 Ob 71/62
    Beisatz: Bestimmung des Schätzwertes des Erbhofes gemäß § 11 AnerbenG. (T20)
  • 6 Ob 95/62
    Entscheidungstext OGH 21.03.1962 6 Ob 95/62
    Beis wie T19
  • 6 Ob 263/62
    Entscheidungstext OGH 17.10.1962 6 Ob 263/62
    Beisatz: Anordnung der Fürsorgeerziehung im Sinne des § 29 JWG. (T21)
  • 5 Ob 290/62
    Entscheidungstext OGH 19.10.1962 5 Ob 290/62
    Beisatz: Entscheidung nach § 26 JWG. (T22)
  • 1 Ob 175/62
    Entscheidungstext OGH 26.09.1962 1 Ob 175/62
    Beisatz: Aufhebung der Fürsorgeerziehung. (T23)
  • 6 Ob 309/62
    Entscheidungstext OGH 29.11.1962 6 Ob 309/62
    Beisatz: Pflegschaftsbehördliche Genehmigung der Ausstellung einer grundbücherlichen Löschungsquittung durch einen Abwesenheitskurator. (T24)
  • 8 Ob 346/62
    Entscheidungstext OGH 04.12.1962 8 Ob 346/62
  • 6 Ob 34/63
    Entscheidungstext OGH 27.02.1963 6 Ob 34/63
    Beisatz: Entscheidung über Pflege und Erziehung des Minderjährigen. (T25)
  • 5 Ob 9/63
    Entscheidungstext OGH 14.03.1963 5 Ob 9/63
  • 6 Ob 76/63
    Entscheidungstext OGH 27.03.1963 6 Ob 76/63
    Beisatz: Anordnung der gerichtlichen Erziehungshilfe. (T26)
  • 5 Ob 179/63
    Entscheidungstext OGH 07.06.1963 5 Ob 179/63
    Beisatz: Gerichtliche Erziehungshilfe nach § 26 JWG. (T27)
  • 5 Ob 216/63
    Entscheidungstext OGH 20.06.1963 5 Ob 216/63
    Beisatz: Fürsorgeerziehung (T28)
  • 5 Ob 270/63
    Entscheidungstext OGH 26.09.1963 5 Ob 270/63
  • 6 Ob 279/63
    Entscheidungstext OGH 16.10.1963 6 Ob 279/63
    Beisatz: Pflege und Erziehung. (T29)
  • 8 Ob 269/63
    Entscheidungstext OGH 22.10.1963 8 Ob 269/63
    Beisatz: § 142 ABGB. (T30)
  • 5 Ob 363/63
    Entscheidungstext OGH 14.11.1963 5 Ob 363/63
    Beis wie T30
  • 6 Ob 59/64
    Entscheidungstext OGH 27.10.1964 6 Ob 59/64
    Beisatz: Genehmigung der Erbteilung bei minderjährigen Erben. (T31)
  • 6 Ob 96/65
    Entscheidungstext OGH 07.04.1965 6 Ob 96/65
    Zweiter Rechtsgang zu 6 Ob 59/64
  • 6 Ob 102/64
    Entscheidungstext OGH 22.04.1964 6 Ob 102/64
    Beis wie T30
  • 5 Ob 83/64
    Entscheidungstext OGH 06.05.1964 5 Ob 83/64
    Beisatz: § 17 Abs 2 LiegTeilG. (T32)
  • 2 Ob 191/64
    Entscheidungstext OGH 08.07.1964 2 Ob 191/64
    Beisatz: Entscheidung nach § 142 ABGB. (T33)
  • 6 Ob 266/64
    Entscheidungstext OGH 30.09.1964 6 Ob 266/64
    Beisatz: Entscheidung über Aufkündigung des Minderheitseigentümers durch die Mehrheit. (T34)
    Veröff: MietSlg 16037
  • 6 Ob 258/64
    Entscheidungstext OGH 30.09.1964 6 Ob 258/64
    Beis wie T22
  • 4 Ob 565/64
    Entscheidungstext OGH 20.10.1964 4 Ob 565/64
    Beis wie T28
  • 5 Ob 246/64
    Entscheidungstext OGH 03.12.1964 5 Ob 246/64
  • 5 Ob 316/64
    Entscheidungstext OGH 15.12.1964 5 Ob 316/64
  • 5 Ob 331/64
    Entscheidungstext OGH 17.12.1964 5 Ob 331/64
  • 4 Ob 505/65
    Entscheidungstext OGH 12.01.1965 4 Ob 505/65
    Beisatz: § 26 JWG. (T35)
  • 6 Ob 17/65
    Entscheidungstext OGH 20.01.1965 6 Ob 17/65
    Beisatz: Entscheidung über abgesonderten Wohnort außerhalb des Scheidungsverfahrens. (T36)
    Veröff: RZ 1965,98
  • 4 Ob 517/65
    Entscheidungstext OGH 18.02.1965 4 Ob 517/65
    Beis wie T30
  • 5 Ob 20/65
    Entscheidungstext OGH 04.03.1965 5 Ob 20/65
    Beis wie T35
  • 2 Ob 66/65
    Entscheidungstext OGH 18.03.1965 2 Ob 66/65
    Beis wie T30
  • 5 Ob 47/65
    Entscheidungstext OGH 18.03.1965 5 Ob 47/65
    Beis wie T35
  • 5 Ob 38/65
    Entscheidungstext OGH 25.03.1965 5 Ob 38/65
    Beis wie T30
  • 6 Ob 109/65
    Entscheidungstext OGH 21.04.1965 6 Ob 109/65
    Beis wie T30
  • 8 Ob 136/65
    Entscheidungstext OGH 28.04.1965 8 Ob 136/65
    Beis wie T30
  • 5 Ob 59/65
    Entscheidungstext OGH 29.04.1965 5 Ob 59/65
    Beisatz: § 4 TEG. (T37)
  • 2 Ob 202/65
    Entscheidungstext OGH 01.07.1965 2 Ob 202/65
    Beisatz: Einweisung in die Fürsorgeerziehung. (T38)
  • 5 Ob 150/65
    Entscheidungstext OGH 12.07.1965 5 Ob 150/65
    Beisatz: § 4 Abs 3 EntmO. (T39)
  • 1 Ob 131/65
    Entscheidungstext OGH 21.07.1965 1 Ob 131/65
    Beis wie T39
  • 2 Ob 256/65
    Entscheidungstext OGH 28.07.1965 2 Ob 256/65
    Beis wie T30
  • 6 Ob 235/65
    Entscheidungstext OGH 18.08.1965 6 Ob 235/65
    Beisatz: Zu § 29 JWG. (T40)
  • 2 Ob 281/65
    Entscheidungstext OGH 09.09.1965 2 Ob 281/65
    Beisatz: § 77 GmbHG. (T41)
  • 8 Ob 239/65
    Entscheidungstext OGH 14.09.1965 8 Ob 239/65
  • 5 Ob 234/65
    Entscheidungstext OGH 16.09.1965 5 Ob 234/65
    Beis wie T35
  • 5 Ob 245/65
    Entscheidungstext OGH 30.09.1965 5 Ob 245/65
    Beisatz: § 148 ABGB. (T42)
  • 2 Ob 286/65
    Entscheidungstext OGH 07.10.1965 2 Ob 286/65
    Beis wie T35
  • 6 Ob 276/65
    Entscheidungstext OGH 20.10.1965 6 Ob 276/65
    Beisatz: Enthebung eines Kurators. (T43)
  • 8 Ob 276/65
    Entscheidungstext OGH 26.10.1965 8 Ob 276/65
    Beisatz: Festsetzung einer Entschädigungssumme im Falle einer Enteignung. (T44)
  • 6 Ob 290/65
    Entscheidungstext OGH 10.11.1965 6 Ob 290/65
    Beis wie T30
  • 8 Ob 343/65
    Entscheidungstext OGH 30.11.1965 8 Ob 343/65
    Beisatz: § 145 Abs 1 AußStrG. (T45)
  • 5 Ob 316/65
    Entscheidungstext OGH 01.12.1965 5 Ob 316/65
    Beisatz: § 29 JWG. (T46)
  • 8 Ob 22/66
    Entscheidungstext OGH 01.02.1966 8 Ob 22/66
    Beis wie T30
  • 8 Ob 30/66
    Entscheidungstext OGH 15.02.1966 8 Ob 30/66
    Beisatz: § 22 JWG. (T47)
  • 8 Ob 53/66
    Entscheidungstext OGH 22.02.1966 8 Ob 53/66
    Beisatz: § 169 ABGB - Besuchsrecht. (T48)
  • 6 Ob 67/66
    Entscheidungstext OGH 03.03.1966 6 Ob 67/66
    Beis wie T30
  • 5 Ob 55/66
    Entscheidungstext OGH 03.03.1966 5 Ob 55/66
    Beis wie T35
  • 8 Ob 52/66
    Entscheidungstext OGH 08.03.1966 8 Ob 52/66
    Beisatz: § 106 AußStrG. (T49)
  • 5 Ob 99/66
    Entscheidungstext OGH 31.03.1966 5 Ob 99/66
    Beis wie T30
  • 8 Ob 112/66
    Entscheidungstext OGH 19.04.1966 8 Ob 112/66
    Beis wie T35
  • 5 Ob 111/66
    Entscheidungstext OGH 05.05.1966 5 Ob 111/66
    Beis wie T30
  • 1 Ob 142/66
    Entscheidungstext OGH 26.05.1966 1 Ob 142/66
    Beisatz: § 19, § 21 Tir HöfeG. (T50)
  • 5 Ob 138/66
    Entscheidungstext OGH 02.06.1966 5 Ob 138/66
    Beis wie T35
  • 6 Ob 230/66
    Entscheidungstext OGH 13.07.1966 6 Ob 230/66
    Beis wie T23
  • 5 Ob 188/66
    Entscheidungstext OGH 12.07.1966 5 Ob 188/66
    Beis wie T2
  • 5 Ob 210/66
    Entscheidungstext OGH 13.07.1966 5 Ob 210/66
    Beis wie T30
  • 6 Ob 231/66
    Entscheidungstext OGH 01.09.1966 6 Ob 231/66
    Beisatz: § 31 JWG. (T51)
  • 2 Ob 243/66
    Entscheidungstext OGH 08.09.1966 2 Ob 243/66
  • 6 Ob 305/66
    Entscheidungstext OGH 28.09.1966 6 Ob 305/66
    Beisatz: Hier: Einleitung des Entmündigungsverfahrens. (T52)
  • 6 Ob 284/66
    Entscheidungstext OGH 28.09.1966 6 Ob 284/66
    Beis wie T30
  • 6 Ob 174/66
    Entscheidungstext OGH 14.10.1966 6 Ob 174/66
    Beisatz: Bestellung eines Mitvormundes. (T53)
  • 5 Ob 225/66
    Entscheidungstext OGH 27.10.1966 5 Ob 225/66
    Beis wie T30
  • 6 Ob 334/66
    Entscheidungstext OGH 09.11.1966 6 Ob 334/66
    Beisatz: § 8 EntmO. (T54)
  • 7 Ob 208/66
    Entscheidungstext OGH 14.12.1966 7 Ob 208/66
    Beis wie T30
  • 5 Ob 340/66
    Entscheidungstext OGH 15.12.1966 5 Ob 340/66
    Beisatz: § 142 ABGB - Besuchsrecht. (T55)
    Veröff: EvBl 1967/399 S 572
  • 5 Ob 350/66
    Entscheidungstext OGH 15.12.1966 5 Ob 350/66
    Beisatz: Pflege und Erziehung nach § 169 ABGB. (T56)
  • 5 Ob 370/66
    Entscheidungstext OGH 29.12.1966 5 Ob 370/66
    Beis wie T30
  • 5 Ob 333/66
    Entscheidungstext OGH 29.12.1966 5 Ob 333/66
    Beis wie T48
  • 5 Ob 328/66
    Entscheidungstext OGH 12.01.1967 5 Ob 328/66
    Beis wie T47
  • 6 Ob 7/67
    Entscheidungstext OGH 18.01.1967 6 Ob 7/67
    Beisatz: Entscheidung, ob der Hälfteeigentümer zur Aufkündigung eines Pachtvertrages über die gemeinsame Sache zu ermächtigen sei. (T57)
    Veröff: MietSlg 19565
  • 5 Ob 24/67
    Entscheidungstext OGH 25.01.1967 5 Ob 24/67
    Beis wie T35
  • 5 Ob 16/67
    Entscheidungstext OGH 25.01.1967 5 Ob 16/67
    Beis wie T35
  • 2 Ob 24/67
    Entscheidungstext OGH 02.02.1967 2 Ob 24/67
  • 6 Ob 31/67
    Entscheidungstext OGH 08.02.1967 6 Ob 31/67
  • 5 Ob 22/67
    Entscheidungstext OGH 03.02.1967 5 Ob 22/67
  • 8 Ob 40/67
    Entscheidungstext OGH 21.02.1967 8 Ob 40/67
    Beis wie T35
  • 5 Ob 41/67
    Entscheidungstext OGH 03.03.1967 5 Ob 41/67
    Beis wie T35; Beis wie T30
  • 5 Ob 42/67
    Entscheidungstext OGH 03.03.1967 5 Ob 42/67
    Beisatz: § 139 ABGB. (T58)
  • 6 Ob 64/67
    Entscheidungstext OGH 08.03.1967 6 Ob 64/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 78/67
    Entscheidungstext OGH 15.03.1967 6 Ob 78/67
    Beis wie T35
  • 8 Ob 69/67
    Entscheidungstext OGH 04.04.1967 8 Ob 69/67
    Beis wie T35
  • 8 Ob 86/67
    Entscheidungstext OGH 18.04.1967 8 Ob 86/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 122/67
    Entscheidungstext OGH 27.04.1967 6 Ob 122/67
    Beisatz: Genehmigung von Verwaltungshandlungen des Verlassenschaftskurators. (T59)
  • 8 Ob 93/67
    Entscheidungstext OGH 09.05.1967 8 Ob 93/67
    Beisatz: Prozessermächtigung. (T60)
  • 5 Ob 89/67
    Entscheidungstext OGH 10.05.1967 5 Ob 89/67
    Beisatz: Fristberechnung nach § 118 AußStrG. (T61)
  • 8 Ob 130/67
    Entscheidungstext OGH 23.05.1967 8 Ob 130/67
    Beisatz: Hier: Entscheidung über die Genehmigung der Aufkündigung eines Minderheitseigentümers durch die Mehrheitseigentümer. (T62)
    Veröff: JBl 1968,372 = MietSlg 19035
  • 5 Ob 109/67
    Entscheidungstext OGH 31.05.1967 5 Ob 109/67
    Beis wie T55; Veröff: SZ 40/79 = EvBl 1968/48 S 75
  • 2 Ob 177/67
    Entscheidungstext OGH 13.06.1967 2 Ob 177/67
    Beis wie T30
  • 1 Ob 126/67
    Entscheidungstext OGH 15.06.1967 1 Ob 126/67
    Beisatz: § 181 Abs 3 ABGB. (T63)
  • 6 Ob 164/67
    Entscheidungstext OGH 16.06.1967 6 Ob 164/67
    Beis wie T46
  • 6 Ob 141/67
    Entscheidungstext OGH 16.06.1967 6 Ob 141/67
    Beisatz: Auswahl des Beistandes eines Entmündigten. (T64)
  • 7 Ob 81/67
    Entscheidungstext OGH 21.06.1967 7 Ob 81/67
    Beisatz: Verfügung nach § 111 JN. (T65)
  • 8 Ob 163/67
    Entscheidungstext OGH 20.06.1967 8 Ob 163/67
    Beis wie T2
  • 6 Ob 172/67
    Entscheidungstext OGH 21.06.1967 6 Ob 172/67
    Beis wie T30
  • 5 Ob 111/67
    Entscheidungstext OGH 28.06.1967 5 Ob 111/67
  • 1 Ob 144/67
    Entscheidungstext OGH 13.07.1967 1 Ob 144/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 192/67
    Entscheidungstext OGH 12.07.1967 6 Ob 192/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 189/67
    Entscheidungstext OGH 27.07.1967 6 Ob 189/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 232/67
    Entscheidungstext OGH 16.08.1967 6 Ob 232/67
    Beis wie T30
  • 5 Ob 150/67
    Entscheidungstext OGH 06.09.1967 5 Ob 150/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 241/67
    Entscheidungstext OGH 06.09.1967 6 Ob 241/67
    Beisatz: § 180 ABGB. (T66)
    Veröff: NZ 1968,189
  • 8 Ob 223/67
    Entscheidungstext OGH 12.09.1967 8 Ob 223/67
    Beisatz: § 142 ABGB, Ausstellung eines Reisepasses. (T67)
  • 8 Ob 186/67
    Entscheidungstext OGH 12.09.1967 8 Ob 186/67
    Beisatz: Genehmigung der Vollmachtserteilung durch einen Kurator gemäß § 233, § 282 ABGB. (T68)
    Veröff: NZ 1968,173
  • 6 Ob 242/67
    Entscheidungstext OGH 21.09.1967 6 Ob 242/67
    Beis wie T30
  • 6 Ob 258/67
    Entscheidungstext OGH 28.09.1967 6 Ob 258/67
    Beisatz: § 4 ff EisbEG. (T69)
  • 7 Ob 148/67
    Entscheidungstext OGH 11.10.1967 7 Ob 148/67
    Beisatz: § 812 ABGB. (T70)
  • 5 Ob 220/67
    Entscheidungstext OGH 18.10.1967 5 Ob 220/67
    Beisatz: § 1220 ABGB. (T71)
  • 5 Ob 203/67
    Entscheidungstext OGH 18.10.1967 5 Ob 203/67
    Beis wie T30
  • 8 Ob 284/67
    Entscheidungstext OGH 24.10.1967 8 Ob 284/67
    Beis wie T30
  • 5 Ob 237/67
    Entscheidungstext OGH 08.11.1967 5 Ob 237/67
  • 5 Ob 238/67
    Entscheidungstext OGH 15.11.1967 5 Ob 238/67
  • 1 Ob 267/67
    Entscheidungstext OGH 07.12.1967 1 Ob 267/67
    Beis wie T46
  • 6 Ob 330/67
    Entscheidungstext OGH 06.12.1967 6 Ob 330/67
    Beisatz: § 177, § 178, § 233 ABGB Prozessgenehmigung. (T72)
  • 5 Ob 268/67
    Entscheidungstext OGH 03.01.1968 5 Ob 268/67
    Beis wie T30
  • 8 Ob 31/68
    Entscheidungstext OGH 06.02.1968 8 Ob 31/68
    Beisatz: Frage der Bewilligung des Armenrechtes nach § 63 Abs 1 ZPO. (T73)
  • 4 Ob 504/68
    Entscheidungstext OGH 13.02.1968 4 Ob 504/68
    Beis wie T35
  • 1 Ob 50/68
    Entscheidungstext OGH 22.02.1968 1 Ob 50/68
    Beis wie T35
  • 6 Ob 58/68
    Entscheidungstext OGH 21.02.1968 6 Ob 58/68
    Beis wie T30
  • 6 Ob 44/68
    Entscheidungstext OGH 21.02.1968 6 Ob 44/68
    Beisatz: Hier: Zweckmäßigkeit eines vom Verlassenschaftsgericht antragsgemäß genehmigten Geschäftes. (T74)
  • 1 Ob 47/68
    Entscheidungstext OGH 04.03.1968 1 Ob 47/68
    Beisatz: Ermessensfrage ist, ob eine bestrittene Forderung durch den Nachlasskurator einzuklagen ist oder ob ihr Geltendmachung erst nach Überweisung des Nachlasses an den Fiskus durch diesen selbst erfolgen soll. (T75)
  • 1 Ob 67/68
    Entscheidungstext OGH 04.04.1968 1 Ob 67/68
    Beisatz: Eltern-Kindbeziehung nach § 180a Abs 1 ABGB. (T76)
    Veröff: JBl 1969,37
  • 6 Ob 116/68
    Entscheidungstext OGH 24.04.1968 6 Ob 116/68
    Beis wie T48
  • 6 Ob 125/68
    Entscheidungstext OGH 02.05.1968 6 Ob 125/68
    Beisatz: Beistellung eines Armenvertreters nach § 63 ZPO. (T77)
  • 6 Ob 153/68
    Entscheidungstext OGH 05.06.1968 6 Ob 153/68
    Beis wie T46
  • 8 Ob 194/68
    Entscheidungstext OGH 21.08.1968 8 Ob 194/68
    Beisatz: § 177 ABGB. (T78)
  • 7 Ob 158/68
    Entscheidungstext OGH 28.08.1968 7 Ob 158/68
    Beis wie T35
  • 6 Ob 256/68
    Entscheidungstext OGH 25.09.1968 6 Ob 256/68
    Beis wie T30; Veröff: EFSlg 10848
  • 5 Ob 231/68
    Entscheidungstext OGH 02.10.1968 5 Ob 231/68
    Beisatz: § 178 ABGB. (T79)
  • 6 Ob 267/68
    Entscheidungstext OGH 09.10.1968 6 Ob 267/68
    Beis wie T35
  • 5 Ob 281/68
    Entscheidungstext OGH 16.10.1968 5 Ob 281/68
    Beisatz: § 254 ff ABGB. (T80)
    Veröff: NZ 1969,154
  • 4 Ob 563/68
    Entscheidungstext OGH 05.11.1968 4 Ob 563/68
    Beis wie T46
  • 7 Ob 220/68
    Entscheidungstext OGH 13.11.1968 7 Ob 220/68
    Beis wie T35
  • 6 Ob 344/68
    Entscheidungstext OGH 08.01.1969 6 Ob 344/68
    Beis wie T35; Veröff: EFSlg 12731
  • 6 Ob 26/69
    Entscheidungstext OGH 05.02.1969 6 Ob 26/69
    Beis wie T30
  • 5 Ob 20/69
    Entscheidungstext OGH 19.02.1969 5 Ob 20/69
    Beis wie T51; Veröff: EFSlg 12735
  • 8 Ob 42/69
    Entscheidungstext OGH 11.03.1969 8 Ob 42/69
    Beisatz: § 174 ABGB. (T81)
    Veröff: NZ 1969,142
  • 5 Ob 90/69
    Entscheidungstext OGH 02.04.1969 5 Ob 90/69
    Beis wie T79
  • 5 Ob 70/69
    Entscheidungstext OGH 02.04.1969 5 Ob 70/69
    Beisatz: Besuchsrecht nach § 142 ABGB. (T82)
  • 6 Ob 91/69
    Entscheidungstext OGH 16.04.1969 6 Ob 91/69
    Beisatz: Hier: § 9, § 26 JWG. (T83)
    Veröff: EFSlg 12732
  • 4 Ob 526/69
    Entscheidungstext OGH 22.04.1969 4 Ob 526/69
    Beis wie T30
  • 6 Ob 106/69
    Entscheidungstext OGH 30.04.1969 6 Ob 106/69
    Beisatz: Hier: § 833 ABGB. (T84)
  • 1 Ob 105/69
    Entscheidungstext OGH 29.05.1969 1 Ob 105/69
    Beis wie T30
  • 6 Ob 138/69
    Entscheidungstext OGH 18.06.1969 6 Ob 138/69
    Beisatz: § 180a ABGB. (T85)
  • 4 Ob 551/69
    Entscheidungstext OGH 17.06.1969 4 Ob 551/69
  • 4 Ob 564/69
    Entscheidungstext OGH 15.07.1969 4 Ob 564/69
    Beisatz: § 271 ABGB. (T86)
  • 7 Ob 132/69
    Entscheidungstext OGH 13.08.1969 7 Ob 132/69
    Beis wie T62; Veröff: MietSlg 21862
  • 5 Ob 228/69
    Entscheidungstext OGH 10.09.1969 5 Ob 228/69
    Beis wie T30
  • 7 Ob 151/69
    Entscheidungstext OGH 10.09.1969 7 Ob 151/69
    Beis wie T64; Beisatz: Und neuerliche Überprüfung des Geistezustandes des Entmündigten. (T87)
  • 8 Ob 141/69
    Entscheidungstext OGH 09.09.1969 8 Ob 141/69
    Beisatz: Beurteilung, ob die Entlassung aus der väterlichen Gewalt für den Minderjährigen vorteilhaft im Sinne des § 266 Abs 2 AußStrG ist. (T88)
  • 7 Ob 137/69
    Entscheidungstext OGH 17.09.1969 7 Ob 137/69
    Beis wie T51
  • 8 Ob 158/69
    Entscheidungstext OGH 23.09.1969 8 Ob 158/69
    Beis wie T52
  • 6 Ob 235/69
    Entscheidungstext OGH 08.10.1969 6 Ob 235/69
    Beisatz: Hier: Fristerstreckung zur Erstattung des Vermögensbekenntnisses und zur Stellung der Schlussanträge. (T89)
  • 7 Ob 193/69
    Entscheidungstext OGH 29.10.1969 7 Ob 193/69
    Beisatz: Hier: § 26 JWG. (T90)
  • 8 Ob 225/69
    Entscheidungstext OGH 11.11.1969 8 Ob 225/69
    Beisatz: Aufhebung der angeordneten Erziehungshilfe. (T91)
  • 5 Ob 314/69
    Entscheidungstext OGH 10.12.1969 5 Ob 314/69
    Beisatz: § 27 JWG. (T92)
  • 6 Ob 328/69
    Entscheidungstext OGH 07.01.1970 6 Ob 328/69
    Beisatz: Hier: § 19 JWG. (T93)
  • 5 Ob 318/69
    Entscheidungstext OGH 14.01.1970 5 Ob 318/69
    Beis wie T30
  • 4 Ob 502/70
    Entscheidungstext OGH 20.01.1970 4 Ob 502/70
    Beis wie T30
  • 6 Ob 28/70
    Entscheidungstext OGH 04.02.1970 6 Ob 28/70
    Beisatz: Vormundbestellung nach § 196 ABGB, Erziehungsrechte nach § 218, § 144, § 145 ABGB (eheliche Mutter - Stiefmutter - Wohl der Kinder). (T94)
  • 8 Ob 30/70
    Entscheidungstext OGH 10.02.1970 8 Ob 30/70
    Beisatz: Hier: Pflegschaftsbehördliche Genehmigung des Verkaufes einer Liegenschaft eines beschränkt Entmündigten durch den Beistand. (T95)
    Veröff: SZ 43/36 = EvBl 1970/255 S 440
  • 1 Ob 67/70
    Entscheidungstext OGH 31.03.1970 1 Ob 67/70
    Beis wie T2
  • 5 Ob 74/70
    Entscheidungstext OGH 08.04.1970 5 Ob 74/70
    Beisatz: Hier: § 1220 ABGB. (T96)
  • 4 Ob 532/70
    Entscheidungstext OGH 14.04.1970 4 Ob 532/70
    Beis wie T35
  • 4 Ob 529/70
    Entscheidungstext OGH 14.04.1970 4 Ob 529/70
    Beisatz: § 169 ABGB. (T97)
  • 1 Ob 180/70
    Entscheidungstext OGH 14.05.1970 1 Ob 180/70
    Beis wie T30
  • 6 Ob 154/70
    Entscheidungstext OGH 24.06.1970 6 Ob 154/70
    Beisatz: § 31 Abs 1 JWG. (T98)
  • 7 Ob 123/70
    Entscheidungstext OGH 01.07.1970 7 Ob 123/70
    Beis wie T30
  • 5 Ob 126/70
    Entscheidungstext OGH 08.07.1970 5 Ob 126/70
    Beisatz: § 204 ABGB, Maßnahmen eines Separationskurators. (T99)
  • 6 Ob 181/70
    Entscheidungstext OGH 12.08.1970 6 Ob 181/70
    Beisatz: Hier: Erlangung eines Reisepasses für das Kind in dessen Interesse oder nicht. (T100)
  • 1 Ob 198/70
    Entscheidungstext OGH 10.09.1970 1 Ob 198/70
    Beisatz: § 142 ABGB Erziehungsrecht. (T101)
  • 1 Ob 248/70
    Entscheidungstext OGH 29.10.1970 1 Ob 248/70
    Beis wie T35
  • 1 Ob 252/70
    Entscheidungstext OGH 29.10.1970 1 Ob 252/70
    Beis wie T30
  • 5 Ob 185/70
    Entscheidungstext OGH 04.11.1970 5 Ob 185/70
    Beis wie T35
  • 6 Ob 10/70
    Entscheidungstext OGH 18.11.1970 6 Ob 10/70
    Beisatz: Hier: § 169 ABGB. (T102)
  • 6 Ob 313/70
    Entscheidungstext OGH 16.12.1970 6 Ob 313/70
    Beis wie T90
  • 8 Ob 278/70
    Entscheidungstext OGH 15.12.1970 8 Ob 278/70
    Beisatz: Ob die Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft dem Wohle des Minderjährigen dient. (T103)
    Veröff: SZ 43/234 = EvBl 1971/246 S 461
  • 4 Ob 520/71
    Entscheidungstext OGH 30.03.1971 4 Ob 520/71
    Beis wie T30
  • 5 Ob 71/71
    Entscheidungstext OGH 31.03.1971 5 Ob 71/71
    Beis wie T30
  • 6 Ob 106/71
    Entscheidungstext OGH 05.05.1971 6 Ob 106/71
    Beisatz: Hier: Zustimmung des Vormundschaftsgerichtes zu einem Ansuchen um Legitimation des außerehelichen Kindes durch den Bundespräsidenten gemäß § 162 ABGB. (T104)
  • 6 Ob 107/71
    Entscheidungstext OGH 05.05.1971 6 Ob 107/71
    Beis wie T47
  • 5 Ob 125/71
    Entscheidungstext OGH 16.06.1971 5 Ob 125/71
    Beisatz: § 29, § 31 JWG. (T105)
  • 1 Ob 163/71
    Entscheidungstext OGH 24.06.1971 1 Ob 163/71
    Beis wie T47
  • 4 Ob 572/71
    Entscheidungstext OGH 29.06.1971 4 Ob 572/71
    Beis wie T35
  • 1 Ob 182/71
    Entscheidungstext OGH 01.07.1971 1 Ob 182/71
    Beis wie T30
  • 7 Ob 147/71
    Entscheidungstext OGH 01.09.1971 7 Ob 147/71
    Beis wie T30
  • 5 Ob 216/71
    Entscheidungstext OGH 08.09.1971 5 Ob 216/71
    Beis wie T31
  • 4 Ob 604/71
    Entscheidungstext OGH 07.09.1971 4 Ob 604/71
    Beis wie T46
  • 6 Ob 190/71
    Entscheidungstext OGH 15.09.1971 6 Ob 190/71
    Beisatz: Hier: Frage der Fortsetzung eines Besitzstörungsprozesses bzw der Auswahl eines Beistandes. (T106)
  • 6 Ob 222/71
    Entscheidungstext OGH 15.09.1971 6 Ob 222/71
    Beisatz: Hier: § 170 Abs 1 ABGB (neue Fassung). (T107)
  • 1 Ob 228/71
    Entscheidungstext OGH 23.09.1971 1 Ob 228/71
    Beis wie T35
  • 1 Ob 244/71
    Entscheidungstext OGH 23.09.1971 1 Ob 244/71
    Beis wie T71
  • 1 Ob 294/71
    Entscheidungstext OGH 28.10.1971 1 Ob 294/71
    Beis wie T42
  • 6 Ob 292/71
    Entscheidungstext OGH 17.11.1971 6 Ob 292/71
    Beisatz: Auswahl des Beistandes. (T108)
  • 6 Ob 308/71
    Entscheidungstext OGH 10.12.1971 6 Ob 308/71
    Beisatz: Hier: § 142 ABGB. (T109)
  • 5 Ob 340/71
    Entscheidungstext OGH 04.01.1972 5 Ob 340/71
    Beis wie T71
  • 6 Ob 331/71
    Entscheidungstext OGH 13.01.1972 6 Ob 331/71
    Beisatz: Auswahl eines Streitverwahrers - § 127 AußStrG. (T110)
  • 4 Ob 652/71
    Entscheidungstext OGH 01.02.1972 4 Ob 652/71
    Beis wie T63
  • 5 Ob 66/72
    Entscheidungstext OGH 21.03.1972 5 Ob 66/72
    Beis wie T30
  • 4 Ob 540/72
    Entscheidungstext OGH 11.04.1972 4 Ob 540/72
    Beisatz: § 9, § 26 JWG. (T111)
  • 1 Ob 94/72
    Entscheidungstext OGH 04.05.1972 1 Ob 94/72
    Beis wie T30
  • 6 Ob 103/72
    Entscheidungstext OGH 25.05.1972 6 Ob 103/72
    Beisatz: Die Anordnung des Pflegschaftsgerichtes, ein Antrag auf Überprüfung der Anstaltsbedürftigkeit des Rekurswerbers dürfte nicht vor Ablauf eines Jahres gestellt werden, ist nicht offenbar gesetzwidrig. (T112)
  • 3 Ob 67/72
    Entscheidungstext OGH 22.06.1972 3 Ob 67/72
    Beis wie T30
  • 8 Ob 146/72
    Entscheidungstext OGH 11.07.1972 8 Ob 146/72
    Beis wie T35
  • 4 Ob 570/72
    Entscheidungstext OGH 05.09.1972 4 Ob 570/72
    Beis wie T2
  • 6 Ob 184/72
    Entscheidungstext OGH 07.09.1972 6 Ob 184/72
    Beis wie T30
  • 1 Ob 206/72
    Entscheidungstext OGH 25.10.1972 1 Ob 206/72
    Beisatz: Sofern nicht aufgezeigt werden kann, der Richter habe den Rahmen pflichtmäßiger Ermessensausübung überschritten. Hier: Ersetzung eines Miteigentümers als Verwalter des gemeinsamen Hauses durch einen anderen Verwalter. (T113)
    Veröff: MietSlg 24612
  • 6 Ob 233/72
    Entscheidungstext OGH 16.11.1972 6 Ob 233/72
    Beisatz: Hier: § 177 ABGB. (T114)
  • 5 Ob 215/72
    Entscheidungstext OGH 21.11.1972 5 Ob 215/72
    Beisatz: § 170a ABGB. (T115)
  • 5 Ob 225/72
    Entscheidungstext OGH 28.11.1972 5 Ob 225/72
    Beisatz: § 24 JWG, § 142 ABGB. (T116)
  • 6 Ob 266/72
    Entscheidungstext OGH 11.01.1973 6 Ob 266/72
    Beisatz: Enthebung eines Beistandes. (T117)
  • 1 Ob 6/73
    Entscheidungstext OGH 31.01.1973 1 Ob 6/73
    Beisatz: § 118 AußStrG. (T118)
  • 1 Ob 8/73
    Entscheidungstext OGH 31.01.1973 1 Ob 8/73
    Beis wie T30
  • 1 Ob 53/73
    Entscheidungstext OGH 04.04.1973 1 Ob 53/73
    Beisatz: Hier: § 148 ABGB; offenbare Gesetzwidrigkeit als gegeben erachtet. (T119)
    Veröff: EFSlg 21404
  • 7 Ob 105/73
    Entscheidungstext OGH 23.05.1973 7 Ob 105/73
  • 8 Ob 96/73
    Entscheidungstext OGH 05.06.1973 8 Ob 96/73
    Beis wie T62; Veröff: MietSlg 25583
  • 1 Ob 97/73
    Entscheidungstext OGH 06.06.1973 1 Ob 97/73
    Beisatz: Die Frage, ob die vorläufige Fürsorgeerziehung zur Prüfung in die Fürsorgeerziehung umzuwandeln oder aufzuheben ist, ist eine Ermessensentscheidung. (T120)
  • 8 Ob 118/73
    Entscheidungstext OGH 26.06.1973 8 Ob 118/73
    Beis wie T2
  • 1 Ob 137/73
    Entscheidungstext OGH 09.08.1973 1 Ob 137/73
    Beis wie T30
  • 5 Ob 154/73
    Entscheidungstext OGH 19.09.1973 5 Ob 154/73
  • 6 Ob 218/73
    Entscheidungstext OGH 25.10.1973 6 Ob 218/73
    Beis wie T109
  • 7 Ob 19/74
    Entscheidungstext OGH 07.02.1974 7 Ob 19/74
    Beisatz: Ausstellung eines Reisepasses für einen Minderjährigen. (T121)
  • 5 Ob 264/73
    Entscheidungstext OGH 20.02.1974 5 Ob 264/73
  • 1 Ob 27/74
    Entscheidungstext OGH 27.02.1974 1 Ob 27/74
    Beisatz: Voraussetzung ist nur, dass in den Ermessenserwägungen alle nach dem Gesetz zu berücksichtigenden Kriterien einbezogen wurden. (T122)
  • 1 Ob 29/74
    Entscheidungstext OGH 27.02.1974 1 Ob 29/74
  • 8 Ob 116/74
    Entscheidungstext OGH 09.07.1974 8 Ob 116/74
  • 1 Ob 112/74
    Entscheidungstext OGH 10.07.1974 1 Ob 112/74
  • 6 Ob 129/74
    Entscheidungstext OGH 18.07.1974 6 Ob 129/74
  • 4 Ob 601/74
    Entscheidungstext OGH 12.11.1974 4 Ob 601/74
    Beisatz: § 165b Abs 2 ABGB, § 11 4.DVEheG. (T123)
  • 7 Ob 248/74
    Entscheidungstext OGH 14.11.1974 7 Ob 248/74
    Beisatz: Ausgenommen Willkürentscheidung und Ermessensmissbrauch - hier Enthebung eines Beistandes und Bestellung eines Kollisionskurators. (T124)
  • 6 Ob 224/74
    Entscheidungstext OGH 14.11.1974 6 Ob 224/74
    Beisatz: Hier: Bestellung eines Rechtsanwaltes zum Beistand. (T125)
  • 6 Ob 238/74
    Entscheidungstext OGH 21.11.1974 6 Ob 238/74
    Beis wie T2
  • 5 Ob 14/75
    Entscheidungstext OGH 18.02.1975 5 Ob 14/75
    Beisatz: Auswahl des Beistandes (§ 8 EntmO); Rechtsanwalt. (T126)
  • 6 Ob 1/75
    Entscheidungstext OGH 06.03.1975 6 Ob 1/75
    Beisatz: Auswahl des Vormundes und des Erziehungsberechtigten im Sinne der § 216, § 218 ABGB unter besonderer Bedachtnahme auf das Wohl des Kindes. (T127)
  • 4 Ob 525/75
    Entscheidungstext OGH 22.04.1975 4 Ob 525/75
    Beis wie T52
  • 1 Ob 86/75
    Entscheidungstext OGH 18.06.1975 1 Ob 86/75
    Beisatz: Hier: Bestellung eines Einhebungskurators. (T128)
  • 6 Ob 111/75
    Entscheidungstext OGH 09.10.1975 6 Ob 111/75
    Beisatz: Hier: § 22 JWG. (T129)
  • 6 Ob 131/75
    Entscheidungstext OGH 30.10.1975 6 Ob 131/75
    Beisatz: § 271 ABGB, § 22 JWG. (T130)
  • 1 Ob 330/75
    Entscheidungstext OGH 14.01.1976 1 Ob 330/75
  • 6 Ob 9/76
    Entscheidungstext OGH 10.06.1976 6 Ob 9/76
    Beisatz: "Wichtige Gründe" nach § 146 Abs 2 HGB. (T131)
    Veröff: SZ 49/76 = NZ 1978,94
  • 1 Ob 681/76
    Entscheidungstext OGH 11.08.1976 1 Ob 681/76
    Beisatz: Hauptschule oder Gymnasium. (T132)
  • 4 Ob 561/76
    Entscheidungstext OGH 05.10.1976 4 Ob 561/76
    Beisatz: § 5, § 6 NWG. (T133)
  • 6 Ob 526/77
    Entscheidungstext OGH 10.02.1977 6 Ob 526/77
    Beis wie T119; Beis wie T122
  • 6 Ob 546/77
    Entscheidungstext OGH 03.03.1977 6 Ob 546/77
    Beis wie T122; Beisatz: Ausgenommen Ermessensmißbrauch (hier § 180a, § 181 ABGB). (T134)
  • 7 Ob 543/77
    Entscheidungstext OGH 17.03.1977 7 Ob 543/77
    Beisatz: Pflichtgemäßes Ermessen vorausgesetzt (hier: Fähigkeiten des Beistandes). (T135)
  • 4 Ob 516/77
    Entscheidungstext OGH 17.05.1977 4 Ob 516/77
    Beis wie T111
  • 1 Ob 661/77
    Entscheidungstext OGH 31.08.1977 1 Ob 661/77
    Beisatz: Triftige Gründe § 3 Abs 3 EheG. (T136)
  • 7 Ob 607/77
    Entscheidungstext OGH 15.09.1977 7 Ob 607/77
    Beis wie T103
  • 3 Ob 665/77
    Entscheidungstext OGH 07.03.1978 3 Ob 665/77
  • 6 Ob 575/78
    Entscheidungstext OGH 30.03.1978 6 Ob 575/78
    Beis wie T122; Beis wie T2
  • 6 Ob 599/78
    Entscheidungstext OGH 27.04.1978 6 Ob 599/78
    Beisatz: § 1504 griechisches ZGB. (T137)
  • 6 Ob 6/78
    Entscheidungstext OGH 01.06.1919 6 Ob 6/78
    Beisatz: § 18 Abs 2 HGB. (T138)
    Veröff: NZ 1979,10
  • 6 Ob 619/78
    Entscheidungstext OGH 15.06.1978 6 Ob 619/78
    Beisatz: § 198 Abs 2 ABGB. (T139)
    Beis wie T122
    Veröff: EFSlg 32644
  • 7 Ob 684/78
    Entscheidungstext OGH 12.10.1978 7 Ob 684/78
  • 4 Ob 592/78
    Entscheidungstext OGH 20.02.1979 4 Ob 592/78
    Beisatz: Ansicht, das Wohl der Kinder verbiete jedenfalls derzeit ihre Verbringung nach Südafrika. (T140)
  • 1 Ob 556/79
    Entscheidungstext OGH 14.03.1979 1 Ob 556/79
    Veröff: EFSlg 35092
  • 3 Ob 627/78
    Entscheidungstext OGH 28.02.1979 3 Ob 627/78
    Beisatz: § 148 ABGB nF nur bei Ermessensmissbrauch. (T141)
    Veröff: EFSlg 35088
  • 6 Ob 585/79
    Entscheidungstext OGH 09.05.1979 6 Ob 585/79
    Beisatz: § 1221 ABGB. (T142)
    Veröff: EFSlg 35087
  • 6 Ob 509/80
    Entscheidungstext OGH 20.02.1980 6 Ob 509/80
    Beisatz: Im Sinne des § 92 Abs 2 ABGB. (T143)
  • 4 Ob 511/80
    Entscheidungstext OGH 25.03.1980 4 Ob 511/80
    Beisatz: Besuchsrecht des außerehelichen Kindesvaters. (T144)
  • 7 Ob 571/80
    Entscheidungstext OGH 10.04.1980 7 Ob 571/80
    Auch; Beisatz: Bei der Entscheidung darüber, ob und unter welchen Voraussetzungen die Zustimmung des Miteigentümers zur Kündigung eines Pachtverhältnisses ersetzt werden kann, handelt es sich um eine Ermessensentscheidung. (T145)
  • 6 Ob 7/80
    Entscheidungstext OGH 03.09.1980 6 Ob 7/80
  • 5 Ob 760/80
    Entscheidungstext OGH 16.12.1980 5 Ob 760/80
  • 2 Ob 516/81
    Entscheidungstext OGH 12.08.1981 2 Ob 516/81
    Beisatz: Ersetzung der Zustimmung zur Adoption. (T146)
  • 5 Ob 778/81
    Entscheidungstext OGH 22.12.1981 5 Ob 778/81
    Beis wie T134 nur: Ausgenommen Ermessensmissbrauch. (T147)
  • 7 Ob 520/83
    Entscheidungstext OGH 17.02.1983 7 Ob 520/83
  • 2 Ob 533/83
    Entscheidungstext OGH 17.05.1983 2 Ob 533/83
    Beis wie T114
  • 4 Ob 554/83
    Entscheidungstext OGH 31.05.1983 4 Ob 554/83
  • 3 Ob 514/84
    Entscheidungstext OGH 11.04.1984 3 Ob 514/84
    Beis wie T122
  • 3 Ob 538/84
    Entscheidungstext OGH 23.05.1984 3 Ob 538/84
  • 7 Ob 686/85
    Entscheidungstext OGH 19.12.1985 7 Ob 686/85
    Beis wie T113 nur: Sofern nicht aufgezeigt werden kann, der Richter habe den Rahmen pflichtmäßiger Ermessensausübung überschritten. (T148)
    Beis wie T2
  • 8 Ob 601/86
    Entscheidungstext OGH 28.08.1986 8 Ob 601/86
    Beisatz: Außer sie verstößt gegen eine klare Gesetzeslage oder ist ganz willkürlich und missbräuchlich. (T149)
  • 3 Ob 599/86
    Entscheidungstext OGH 03.09.1986 3 Ob 599/86
    Beis wie T149
  • 7 Ob 696/86
    Entscheidungstext OGH 26.11.1986 7 Ob 696/86
  • 2 Ob 507/87
    Entscheidungstext OGH 27.01.1987 2 Ob 507/87
    Beis wie T122
  • 6 Ob 550/87
    Entscheidungstext OGH 30.04.1987 6 Ob 550/87
  • 8 Ob 622/87
    Entscheidungstext OGH 03.09.1987 8 Ob 622/87
    Auch
  • 6 Ob 678/87
    Entscheidungstext OGH 08.10.1987 6 Ob 678/87
  • 7 Ob 525/88
    Entscheidungstext OGH 25.02.1988 7 Ob 525/88
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Beisatz: Es sei denn, die Entscheidung verstößt gegen Grundprinzipien des Rechts oder sie ist ganz willkürlich oder missbräuchlich. (T150)
  • 8 Ob 522/89
    Entscheidungstext OGH 23.02.1989 8 Ob 522/89
    Beisatz: Hier: Die Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vermögensverwaltung als zweckmäßig und zielführend erfolgt zu beurteilen ist. (T151)
  • 2 Ob 520/89
    Entscheidungstext OGH 28.02.1989 2 Ob 520/89
    Beis wie T150
  • 7 Ob 528/89
    Entscheidungstext OGH 23.02.1989 7 Ob 528/89
  • 7 Ob 533/89
    Entscheidungstext OGH 09.03.1989 7 Ob 533/89
  • 8 Ob 688/88
    Entscheidungstext OGH 23.02.1989 8 Ob 688/88
  • 4 Ob 589/89
    Entscheidungstext OGH 10.10.1989 4 Ob 589/89
    Beisatz: Genehmigung der Prozeßführung. (T152)
  • 5 Ob 644/89
    Entscheidungstext OGH 12.12.1989 5 Ob 644/89
    Beisatz: § 834, § 835 ABGB. (T153)
  • 8 Ob 725/89
    Entscheidungstext OGH 18.01.1990 8 Ob 725/89
  • 7 Ob 521/90
    Entscheidungstext OGH 25.01.1990 7 Ob 521/90
    Auch; Beis wie T150
  • 4 Ob 504/90
    Entscheidungstext OGH 20.02.1990 4 Ob 504/90
    Beis wie T150; Beisatz: Hier: Höhe der Ausstattung. (T154)
  • 8 Ob 44/04k
    Entscheidungstext OGH 27.05.2004 8 Ob 44/04k
    Vgl auch; Beisatz: Außer bei groben Ermessensfehlern. (T155)
    Beisatz: Hier: Pflegschaftsgerichtliche Genehmigung eines Liegenschaftsverkaufs durch den Sachwalter. (T156)

Anmerkung

Bem: Der Rechtssatz wird wegen der Häufigkeit seiner Zitierung ("überlanger RS") nicht bei jeder einzelnen Bezugnahme, sondern nur fallweise mit einer Gleichstellungsindizierung versehen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1952:RS0085729

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

09.10.2013

Dokumentnummer

JJR_19521230_OGH0002_0020OB00860_5200000_002

Rechtssatz für 1Ob843/53 1Ob717/53 1Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0099199

Geschäftszahl

1Ob843/53; 1Ob717/53; 1Ob1002/53; 7Ob75/55; 3Ob189/55; 7Ob401/55; 1Ob630/55; 1Ob718/55; 7Ob275/56; 1Ob593/56; 2Ob607/57; 3Ob219/53; 3Ob503/53; 2Ob412/55; 7Ob519/55; 2Ob657/55; 7Ob396/56; 3Ob370/60; 6Ob110/61; 5Ob209/61; 6Ob377/61; 6Ob184/63; 8Ob274/63; 3Ob152/63; 5Ob35/64; 5Ob82/64; 6Ob29/65; 5Ob38/65; 6Ob15/65; 6Ob96/65; 6Ob116/65; 5Ob52/65; 8Ob241/65; 1Ob146/65; 8Ob337/65; 8Ob347/65; 5Ob74/66; 5Ob34/66; 5Ob170/66; 6Ob284/66; 5Ob225/66; 5Ob288/66; 5Ob307/66; 5Ob22/67; 8Ob54/67; 4Ob502/67; 2Ob46/67 (2Ob47/67); 5Ob86/67; 5Ob321/66; 7Ob52/68; 5Ob116/68; 8Ob175/68; 5Ob177/68; 8Ob210/68; 5Ob301/68 (5Ob302/68); 6Ob12/69; 7Ob27/70; 1Ob176/70; 7Ob161/70; 6Ob270/70; 5Ob259/70; 1Ob221/71; 6Ob220/71; 7Ob164/71; 6Ob292/71; 6Ob52/72; 7Ob74/72; 4Ob508/72 (4Ob529/72); 5Ob74/72; 7Ob186/72; 5Ob18/73; 7Ob121/73; 3Ob161/73; 6Ob218/73; 5Ob4/74; 7Ob95/74; 6Ob146/74; 1Ob147/74; 5Ob193/74; 8Ob191/74; 1Ob14/75 (1Ob32/75); 7Ob31/75; 3Ob229/74; 4Ob527/75; 3Ob74/75; 5Ob63/75; 7Ob101/75; 1Ob123/75; 7Ob180/75; 7Ob164/75; 1Ob578/77; 6Ob4/77; 8Ob531/77; 1Ob576/77; 6Ob809/77; 7Ob535/78; 7Ob555/78; 7Ob667/78; 6Ob559/79; 3Ob501/79; 2Ob561/79; 3Ob510/80; 8Ob501/80; 6Ob513/80; 7Ob539/81; 3Ob555/81; 5Ob658/81; 1Ob546/81; 1Ob776/81; 5Ob778/81; 1Ob793/81; 7Ob664/81 (7Ob665/81 -7Ob672/81); 7Ob545/82; 5Ob517/83; 1Ob846/82; 3Ob524/83; 6Ob671/83; 1Ob609/83; 6Ob804/83 (6Ob805/83 -6Ob807/83); 6Ob9/83; 1Ob747/83; 3Ob504/84; 1Ob568/84; 6Ob3/85; 3Ob517/85; 6Ob30/85; 6Ob708/85; 3Ob587/86; 6Ob15/86 (6Ob16/86); 6Ob8/87; 6Ob732/87; 4Ob524/88; 4Ob536/89; 8Ob706/89

Entscheidungsdatum

21.10.1953

Norm

AußStrG §14 Abs1 A5

Rechtssatz

Das Judikat 56 neu findet auch im Verfahren außer Streitsachen Anwendung. Wenn jedoch der bestätigende und der abändernde Teil der Rekursentscheidung von einander verschiedene Gegenstände (wie etwa Ersatzpflicht bezüglich Gebühren und neuerliche Nachlassschätzung) betrifft, liegt keine einheitliche Entscheidung vor, sondern es muss jeder Teil der Rekursentscheidung bezüglich der Anfechtbarkeit gesondert beurteilt werden.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 843/53
    Entscheidungstext OGH 21.10.1953 1 Ob 843/53
    Veröff: SZ 26/254
  • 1 Ob 717/53
    Entscheidungstext OGH 21.10.1953 1 Ob 717/53
  • 1 Ob 1002/53
    Entscheidungstext OGH 13.01.1954 1 Ob 1002/53
  • 7 Ob 75/55
    Entscheidungstext OGH 16.02.1955 7 Ob 75/55
    Veröff: JBl 1955,440
  • 3 Ob 189/55
    Entscheidungstext OGH 30.03.1955 3 Ob 189/55
    nur: Das Judikat 56 neu findet auch im Verfahren außer Streitsachen Anwendung. (T1)
  • 7 Ob 401/55
    Entscheidungstext OGH 21.09.1955 7 Ob 401/55
  • 1 Ob 630/55
    Entscheidungstext OGH 26.10.1955 1 Ob 630/55
  • 1 Ob 718/55
    Entscheidungstext OGH 30.11.1955 1 Ob 718/55
    Beisatz: Keine einheitliche Entscheidung, wenn über die Durchführung einer Nachtragsabhandlung und über die Inventarisierung entschieden wird. (T2)
    Veröff: NZ 1956,110
  • 7 Ob 275/56
    Entscheidungstext OGH 13.07.1956 7 Ob 275/56
    Beisatz: Für das Sonderverfahren nach dem MG. (T3)
  • 1 Ob 593/56
    Entscheidungstext OGH 28.11.1956 1 Ob 593/56
  • 2 Ob 607/57
    Entscheidungstext OGH 05.03.1958 2 Ob 607/57
  • 3 Ob 219/53
    Entscheidungstext OGH 15.04.1953 3 Ob 219/53
  • 3 Ob 503/53
    Entscheidungstext OGH 17.09.1953 3 Ob 503/53
  • 2 Ob 412/55
    Entscheidungstext OGH 16.07.1955 2 Ob 412/55
  • 7 Ob 519/55
    Entscheidungstext OGH 30.11.1955 7 Ob 519/55
    Veröff: RZ 1956,15
  • 2 Ob 657/55
    Entscheidungstext OGH 09.11.1955 2 Ob 657/55
    Ausdrücklich gegenteilig
    Veröff: JBl 1956,72
  • 7 Ob 396/56
    Entscheidungstext OGH 05.09.1956 7 Ob 396/56
  • 3 Ob 370/60
    Entscheidungstext OGH 28.09.1960 3 Ob 370/60
    Beisatz: Wenn bei einer Besuchsrechtregelung die zweite Instanz teilweise bestätigt und teilweise aufhebt, ist der Revisionsrekurs im vollen Umfang zulässig. (T4)
  • 6 Ob 110/61
    Entscheidungstext OGH 08.03.1961 6 Ob 110/61
    nur T1; Beisatz: Wenn der bestätigte Beschlußteil mit dem anderen im Zusammenhang steht, so dass sich bei seiner Nichtanfechtbarkeit am Ende ein innerer Widerspruch ergeben könnte. (T5)
  • 5 Ob 209/61
    Entscheidungstext OGH 05.07.1961 5 Ob 209/61
  • 6 Ob 377/61
    Entscheidungstext OGH 03.11.1961 6 Ob 377/61
  • 6 Ob 184/63
    Entscheidungstext OGH 12.07.1963 6 Ob 184/63
  • 8 Ob 274/63
    Entscheidungstext OGH 22.10.1963 8 Ob 274/63
  • 3 Ob 152/63
    Entscheidungstext OGH 20.11.1963 3 Ob 152/63
  • 5 Ob 35/64
    Entscheidungstext OGH 13.02.1964 5 Ob 35/64
  • 5 Ob 82/64
    Entscheidungstext OGH 11.06.1964 5 Ob 82/64
  • 6 Ob 29/65
    Entscheidungstext OGH 27.01.1965 6 Ob 29/65
  • 5 Ob 38/65
    Entscheidungstext OGH 25.03.1965 5 Ob 38/65
  • 6 Ob 15/65
    Entscheidungstext OGH 24.03.1965 6 Ob 15/65
    Beisatz: Auch wenn sich der Rekurswerber auf § 16 AußStrG stützt, ist von Amts wegen zu prüfen, ob ein ordentlicher Revisionsrekurs vorliegt. (T6)
  • 6 Ob 96/65
    Entscheidungstext OGH 07.04.1965 6 Ob 96/65
    Beis wie T6
  • 6 Ob 116/65
    Entscheidungstext OGH 28.04.1965 6 Ob 116/65
  • 5 Ob 52/65
    Entscheidungstext OGH 18.05.1965 5 Ob 52/65
  • 8 Ob 241/65
    Entscheidungstext OGH 24.08.1965 8 Ob 241/65
  • 1 Ob 146/65
    Entscheidungstext OGH 08.09.1965 1 Ob 146/65
  • 8 Ob 337/65
    Entscheidungstext OGH 23.11.1965 8 Ob 337/65
    Beisatz: Einräumung eines Notweges und Festsetzung der Entscheidung hängen zusammen. (T7)
  • 8 Ob 347/65
    Entscheidungstext OGH 30.11.1965 8 Ob 347/65
    Beisatz: Die Annahme mehrerer Erbserklärungen ist keine einheitliche Entscheidung. (T8)
    Veröff: RZ 1966,68
  • 5 Ob 74/66
    Entscheidungstext OGH 31.03.1966 5 Ob 74/66
  • 5 Ob 34/66
    Entscheidungstext OGH 21.04.1966 5 Ob 34/66
  • 5 Ob 170/66
    Entscheidungstext OGH 15.09.1966 5 Ob 170/66
    nur T1
  • 6 Ob 284/66
    Entscheidungstext OGH 28.09.1966 6 Ob 284/66
  • 5 Ob 225/66
    Entscheidungstext OGH 27.10.1966 5 Ob 225/66
  • 5 Ob 288/66
    Entscheidungstext OGH 24.11.1966 5 Ob 288/66
  • 5 Ob 307/66
    Entscheidungstext OGH 15.12.1966 5 Ob 307/66
  • 5 Ob 22/67
    Entscheidungstext OGH 03.02.1967 5 Ob 22/67
  • 8 Ob 54/67
    Entscheidungstext OGH 14.03.1967 8 Ob 54/67
    Beisatz: Eine wenn auch in mehrere Punkte unterteilte, aber doch als Einheit anzusehende Regelung des Besuchsrechtes, die nicht in allen Punkten bestätigt wurde, ist keine bestätigende Entscheidung. (T9)
    Veröff EFSlg 9292
  • 4 Ob 502/67
    Entscheidungstext OGH 14.03.1967 4 Ob 502/67
  • 2 Ob 46/67
    Entscheidungstext OGH 17.03.1967 2 Ob 46/67
  • 5 Ob 86/67
    Entscheidungstext OGH 19.04.1967 5 Ob 86/67
    nur T1
  • 5 Ob 321/66
    Entscheidungstext OGH 03.11.1966 5 Ob 321/66
    nur T1; Veröff: RZ 1967,74
  • 7 Ob 52/68
    Entscheidungstext OGH 13.03.1968 7 Ob 52/68
    nur: Wenn jedoch der bestätigende und der abändernde Teil der Rekursentscheidung von einander verschiedene Gegenstände betrifft, liegt keine einheitliche Entscheidung vor, sondern es muss jeder Teil der Rekursentscheidung bezüglich der Anfechtbarkeit gesondert beurteilt werden. (T10)
    Beisatz: Hier: Enteignungsentschädigung. (T11)
  • 5 Ob 116/68
    Entscheidungstext OGH 22.05.1968 5 Ob 116/68
  • 8 Ob 175/68
    Entscheidungstext OGH 02.07.1968 8 Ob 175/68
    Veröff: NZ 1969,41
  • 5 Ob 177/68
    Entscheidungstext OGH 10.07.1968 5 Ob 177/68
  • 8 Ob 210/68
    Entscheidungstext OGH 17.09.1968 8 Ob 210/68
    Veröff: SZ 41/109 = NZ 1969,103
  • 5 Ob 301/68
    Entscheidungstext OGH 23.10.1968 5 Ob 301/68
  • 6 Ob 12/69
    Entscheidungstext OGH 22.01.1969 6 Ob 12/69
    nur T10
  • 7 Ob 27/70
    Entscheidungstext OGH 25.02.1970 7 Ob 27/70
    Beisatz: Hier: Entscheidung über Enthebung des Beistandes und Rechnungslegung. (T12)
  • 1 Ob 176/70
    Entscheidungstext OGH 10.09.1970 1 Ob 176/70
    nur T10; Beisatz: Enthebung eines Verwalters unter gleichzeitiger Bestellung eines anderen. (T13)
  • 7 Ob 161/70
    Entscheidungstext OGH 14.10.1970 7 Ob 161/70
    Beisatz: Entscheidung über Prozeßermächtigung bei Klage gegen unmündigen Schädiger nach § 1310 ABGB und gegen Aufsichtspflichtigen nach § 1309 ABGB betrifft zusammenhängende Gegenstände. (T14)
    Veröff: EvBl 1971/74 S 123
  • 6 Ob 270/70
    Entscheidungstext OGH 28.10.1970 6 Ob 270/70
    nur T1
  • 5 Ob 259/70
    Entscheidungstext OGH 16.12.1970 5 Ob 259/70
  • 1 Ob 221/71
    Entscheidungstext OGH 26.08.1971 1 Ob 221/71
  • 6 Ob 220/71
    Entscheidungstext OGH 09.09.1971 6 Ob 220/71
    nur T1; Beisatz: Besuchrechtregelung und Regelung der Unterhaltspflicht des Vaters während des besuchsweisen Aufenthaltes des Kindes bei ihm: verschiedene Gegenstände. (T15)
  • 7 Ob 164/71
    Entscheidungstext OGH 29.09.1971 7 Ob 164/71
    Beisatz: Hier: Bestätigte das Rekursgericht die Überweisung des Erlages an den Erlagsgegner, machte diese jedoch - anders als das Erstgericht - von der Rechtskraft des Überweisungsbeschluss abhängig. (T16)
    Veröff: SZ 44/149 = EvBl 1972/22 S 43
  • 6 Ob 292/71
    Entscheidungstext OGH 17.11.1971 6 Ob 292/71
  • 6 Ob 52/72
    Entscheidungstext OGH 16.03.1972 6 Ob 52/72
    nur T10; Beisatz: Mehrere, voneinander unabhängige Sicherungsmittel hinsichtlich Anspruches auf bücherliche Übertragung. (T17)
  • 7 Ob 74/72
    Entscheidungstext OGH 12.04.1972 7 Ob 74/72
    Beisatz: Setzt Punkt 2) des erstgerichtlichen Beschlusses als eine Vollzugsmaßnahme von dessen Punkt 1) den letzteren zwar voraus, lässt er jedoch den Inhalt desselben völlig unberührt, so betreffen der den Punkt 1) bestätigende und der den Punkt 2) aufhebende Teil der Rekursentscheidung zwei voneinander verschiedene Gegenstände (hier ändert sich an der im Punkt 1) angeordneten Nachlassabsonderung und Bestellung des Absonderungskurators nichts, ob nun Punkt 2), eine Schätzungsanordnung, aufrecht bleibt oder aufgehoben wird. (T18)
  • 4 Ob 508/72
    Entscheidungstext OGH 18.04.1972 4 Ob 508/72
    Veröff: JBl 1972,621
  • 5 Ob 74/72
    Entscheidungstext OGH 08.05.1972 5 Ob 74/72
  • 7 Ob 186/72
    Entscheidungstext OGH 06.09.1972 7 Ob 186/72
    Beisatz: Beschluss über den Antrag des Vaters auf Überweisung des Minderjährigen in dessen Pflege und Erziehung und Beschluss über den in zweiter Linie gestellten Antrag auf Besuchsrechtsregelung bezüglich dieses Minderjährigen betreffen verschiedene Gegenstände. (T19)
  • 5 Ob 18/73
    Entscheidungstext OGH 14.02.1973 5 Ob 18/73
    nur T10
  • 7 Ob 121/73
    Entscheidungstext OGH 20.06.1973 7 Ob 121/73
  • 3 Ob 161/73
    Entscheidungstext OGH 11.09.1973 3 Ob 161/73
    nur T10; Beisatz: Annahme der Erbserklärung und Zuweisung der Klägerrolle. (T20)
  • 6 Ob 218/73
    Entscheidungstext OGH 25.10.1973 6 Ob 218/73
    Beisatz: Antrag der Kundmachung auf Überweisung des Minderjährigen in ihre Pflege und Erziehung und Antrag auf Besuchsrechtsregelung bezüglich dieses Minderjährigen betreffend verschiedene Gegenstände. (T21)
  • 5 Ob 4/74
    Entscheidungstext OGH 20.02.1974 5 Ob 4/74
  • 7 Ob 95/74
    Entscheidungstext OGH 06.06.1974 7 Ob 95/74
    Beisatz: Zulässigkeit des Revisionsrekurses, wenn eine teilweise inhaltliche Abänderung des erstrichterlichen Beschlusses in einem mit der Hauptfrage unmittelbar zusammenhängenden Punkt erfolgte. (T22)
  • 6 Ob 146/74
    Entscheidungstext OGH 31.07.1974 6 Ob 146/74
    Beisatz: Handelt es sich um einen einheitlichen Entscheidungsgegenstand, ändert an der Zulässigkeit des Rekurses weder der Umstand etwa, dass der Revisionsrekurs ausdrücklich nur den bestätigenden Teil der Rekursentscheidung anficht und selbst die Meinung erkennen lässt, der Revisionsrekurs sei nur eingeschränkt zulässig, noch der Umstand, dass der Antragsteller nach der Rekursentscheidung die Erklärung abgegeben hat, seinen vom aufhebenden Teil der Rekursentscheidung betroffenen Antrag zurückzuziehen. (T23)
  • 1 Ob 147/74
    Entscheidungstext OGH 11.09.1974 1 Ob 147/74
  • 5 Ob 193/74
    Entscheidungstext OGH 04.09.1974 5 Ob 193/74
  • 8 Ob 191/74
    Entscheidungstext OGH 02.10.1974 8 Ob 191/74
    nur T1; nur T10; Beisatz: BStG 1971. (T24)
  • 1 Ob 14/75
    Entscheidungstext OGH 19.02.1975 1 Ob 14/75
    nur T1; nur T10
  • 7 Ob 31/75
    Entscheidungstext OGH 13.03.1975 7 Ob 31/75
    Beisatz: Unterhalt und Besuchsrecht. (T25)
  • 3 Ob 229/74
    Entscheidungstext OGH 18.03.1975 3 Ob 229/74
    nur T1
  • 4 Ob 527/75
    Entscheidungstext OGH 08.04.1975 4 Ob 527/75
    nur T1
  • 3 Ob 74/75
    Entscheidungstext OGH 15.04.1975 3 Ob 74/75
    nur T1; nur T10
  • 5 Ob 63/75
    Entscheidungstext OGH 06.05.1975 5 Ob 63/75
    nur T1; Beisatz: Hier: Enteignung nach BStG. (T26)
  • 7 Ob 101/75
    Entscheidungstext OGH 05.06.1975 7 Ob 101/75
    Beis wie T9
  • 1 Ob 123/75
    Entscheidungstext OGH 02.07.1975 1 Ob 123/75
    nur T1
  • 7 Ob 180/75
    Entscheidungstext OGH 16.10.1975 7 Ob 180/75
    Beis wie T9; Veröff: RZ 1976/41 S 76
  • 7 Ob 164/75
    Entscheidungstext OGH 13.11.1975 7 Ob 164/75
  • 1 Ob 578/77
    Entscheidungstext OGH 04.05.1977 1 Ob 578/77
  • 6 Ob 4/77
    Entscheidungstext OGH 16.06.1977 6 Ob 4/77
    Veröff: SZ 50/90
  • 8 Ob 531/77
    Entscheidungstext OGH 29.06.1977 8 Ob 531/77
    Beis wie T23 nur: Handelt es sich um einen einheitlichen Entscheidungsgegenstand, ändert an der Zulässigkeit des Rekurses weder der Umstand etwa, dass der Revisionsrekurs ausdrücklich nur den bestätigenden Teil der Rekursentscheidung anficht. (T27)
  • 1 Ob 576/77
    Entscheidungstext OGH 14.09.1977 1 Ob 576/77
  • 6 Ob 809/77
    Entscheidungstext OGH 19.01.1978 6 Ob 809/77
    nur T1; nur T10; Beisatz: Die Frage der vorläufigen Überlassung des Kindes in Pflege und Erziehung des Vaters steht mit der endgültigen Entscheidung in keinem untrennbaren Zusammenhang. (T28)
  • 7 Ob 535/78
    Entscheidungstext OGH 16.03.1978 7 Ob 535/78
  • 7 Ob 555/78
    Entscheidungstext OGH 22.06.1978 7 Ob 555/78
  • 7 Ob 667/78
    Entscheidungstext OGH 21.09.1978 7 Ob 667/78
    Beis wie T19
  • 6 Ob 559/79
    Entscheidungstext OGH 06.06.1979 6 Ob 559/79
    nur T1
  • 3 Ob 501/79
    Entscheidungstext OGH 14.11.1979 3 Ob 501/79
    Veröff: EFSlg 35031
  • 2 Ob 561/79
    Entscheidungstext OGH 04.12.1979 2 Ob 561/79
    Veröff: SZ 52/179 = EvBl 1980/113 S 353
  • 3 Ob 510/80
    Entscheidungstext OGH 20.02.1980 3 Ob 510/80
    Beisatz: Verschiedene Anträge betreffend Benützungsregelung. (T29)
  • 8 Ob 501/80
    Entscheidungstext OGH 06.03.1980 8 Ob 501/80
    nur T1; nur T10; Beisatz: Ein Beschluss nach § 144 ABGB nF teils bestätigenden, teils abändernden Inhaltes, zwei Geschwister betreffend, behandelt verschiedene Gegenstände oder verschiedene Personen. (T30)
  • 6 Ob 513/80
    Entscheidungstext OGH 16.04.1980 6 Ob 513/80
    nur T1
  • 7 Ob 539/81
    Entscheidungstext OGH 05.03.1981 7 Ob 539/81
    nur T1; nur T10
  • 3 Ob 555/81
    Entscheidungstext OGH 12.08.1981 3 Ob 555/81
    nur T10
  • 5 Ob 658/81
    Entscheidungstext OGH 25.08.1981 5 Ob 658/81
    Beisatz: Entziehung der elterlichen Rechte einerseits und Vormundsbestellungsregelung und Besuchsregelung andererseits betreffen verschiedene Gegenstände. (T31)
  • 1 Ob 546/81
    Entscheidungstext OGH 16.09.1981 1 Ob 546/81
    nur T10; Beisatz: Ein solcher Fall liegt aber nicht vor, wenn die Entscheidungen der ersten und zweiten Instanz in ihrer Rechtskraftwirkung voneinander unterscheiden. (T32)
  • 1 Ob 776/81
    Entscheidungstext OGH 18.11.1981 1 Ob 776/81
  • 5 Ob 778/81
    Entscheidungstext OGH 22.12.1981 5 Ob 778/81
    nur T1; nur T10; Beisatz: Entscheidung über monatliche Taschengeld-Auszahlungen an den Kuranden einerseits und seines Antrag auf Ausfolgung aller in Gewahrsame des Beistands befindlichen Gelder und Wertpapiere andererseits betrifft verschiedene Gegenstände. (T33)
  • 1 Ob 793/81
    Entscheidungstext OGH 27.01.1982 1 Ob 793/81
    nur T1; nur T10; Beis wie T19
  • 7 Ob 664/81
    Entscheidungstext OGH 13.05.1982 7 Ob 664/81
  • 7 Ob 545/82
    Entscheidungstext OGH 11.11.1982 7 Ob 545/82
    Auch; nur T1; nur T10
  • 5 Ob 517/83
    Entscheidungstext OGH 22.02.1983 5 Ob 517/83
    nur T1; nur T10; Beisatz: Die Zurkenntnisnahme des Widerrufs der abgegebenen Erbrechtsentschlagunserklärungen sowie die Annahme der unbedingten Erbserklärungen einerseits und der Widerruf der erteilten Ermächtigung zur Besorgung und Verwaltung des Nachlasses sowie die Verhaltung desjenigen, dem die Verwaltung des Nachlasses überlassen worden war, zur Rechnungslegung über die Nachlassverwaltung und zur Herausgabe des in seiner Verwahrung befindlichen Nachlassvermögens andererseits betreffen voneinander verschiedene Gegenstände. (T34)
  • 1 Ob 846/82
    Entscheidungstext OGH 09.03.1983 1 Ob 846/82
    Auch; nur T1; Beis wie T20
  • 3 Ob 524/83
    Entscheidungstext OGH 13.04.1983 3 Ob 524/83
  • 6 Ob 671/83
    Entscheidungstext OGH 20.07.1983 6 Ob 671/83
    nur T10
  • 1 Ob 609/83
    Entscheidungstext OGH 31.08.1983 1 Ob 609/83
    Beisatz: Betrifft der abändernde Teil eine vom Rechtsmittelwerber verschiedene Person, liegt keine bloß teilweise bestätigende Entscheidung vor. (T35)
    Veröff: GesRZ 1983,218
  • 6 Ob 804/83
    Entscheidungstext OGH 24.11.1983 6 Ob 804/83
    nur T10
  • 6 Ob 9/83
    Entscheidungstext OGH 15.12.1983 6 Ob 9/83
  • 1 Ob 747/83
    Entscheidungstext OGH 04.04.1984 1 Ob 747/83
    nur T10; Beis wie T26
  • 3 Ob 504/84
    Entscheidungstext OGH 11.04.1984 3 Ob 504/84
    Auch
  • 1 Ob 568/84
    Entscheidungstext OGH 27.06.1984 1 Ob 568/84
    Ausdrücklich gegenteilig; nur T1; Beisatz: Im Hinblick auf die ZVN 1983. (T36)
    Veröff: SZ 57/119 = RZ 1985/35 S 108
  • 6 Ob 3/85
    Entscheidungstext OGH 28.02.1985 6 Ob 3/85
    Auch; nur T10
  • 3 Ob 517/85
    Entscheidungstext OGH 24.04.1985 3 Ob 517/85
    Auch; nur T10; Beisatz: Stets eine einheitliche Entscheidung ist gegeben, wenn es sich um die Benützungsregelung einer im Miteigentum stehenden Liegenschaft handelt. (T37)
  • 6 Ob 30/85
    Entscheidungstext OGH 17.10.1985 6 Ob 30/85
    Zweiter Rechtsgang zu 6 Ob 9/83; Beisatz: Hier: Die Entscheidung, ob ein Erbhof vorliegt, ist von jener darüber, wie hoch der Übernahmspreis ist und welche Beweismittel zur Ermittlung desselben durchgeführt werden sollen, zu unterscheiden. (T38)
  • 6 Ob 708/85
    Entscheidungstext OGH 19.12.1985 6 Ob 708/85
    nur T10
  • 3 Ob 587/86
    Entscheidungstext OGH 30.07.1986 3 Ob 587/86
    Vgl aber; Veröff: ZfRV 1988,41 (Hoyer)
  • 6 Ob 15/86
    Entscheidungstext OGH 26.03.1987 6 Ob 15/86
    Ausdrücklich gegenteilig; nur T1; Beis wie T36
    Veröff: NZ 1988,76
  • 6 Ob 8/87
    Entscheidungstext OGH 26.03.1987 6 Ob 8/87
    Auch; nur T10
  • 6 Ob 732/87
    Entscheidungstext OGH 28.01.1988 6 Ob 732/87
    Ausdrücklich gegenteilig; Beis wie T36
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Vgl aber; nur T1; Beis wie T36
  • 4 Ob 536/89
    Entscheidungstext OGH 09.05.1989 4 Ob 536/89
    Vgl aber; nur T1
  • 8 Ob 706/89
    Entscheidungstext OGH 30.11.1989 8 Ob 706/89

Anmerkung

Bem: Der Rechtssatz wird wegen der Häufigkeit seiner Zitierung ("überlanger RS") nicht bei jeder einzelnen Bezugnahme, sondern nur fallweise mit einer Gleichstellungsindizierung versehen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1953:RS0099199

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

07.02.2014

Dokumentnummer

JJR_19531021_OGH0002_0010OB00843_5300000_001

Rechtssatz für 7Ob292/62 7Ob46/62 5Ob3...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0022471

Geschäftszahl

7Ob292/62; 7Ob46/62; 5Ob321/66; 8Ob320/67; 5Ob168/69; 7Ob653/76; 3Ob616/76; 4Ob559/77; 5Ob548/78; 7Ob755/78; 3Ob524/79; 6Ob502/81; 5Ob516/82; 1Ob553/82; 1Ob511/83; 7Ob587/83; 1Ob791/83; 2Ob589/84; 3Ob557/84; 2Ob658/84; 7Ob555/85; 3Ob586/85; 1Ob537/88; 4Ob524/88; 1Ob600/91; 3Ob2369/96w; 1Ob215/99w; 1Ob4/03z

Entscheidungsdatum

03.10.1962

Norm

ABGB §1220
ABGB §1231

Rechtssatz

Unter Vermögen im Sinne des ABGB ist auch das Einkommen zu verstehen (7 Ob 46/62).

Entscheidungstexte

  • 7 Ob 46/62
    Entscheidungstext OGH 24.01.1962 7 Ob 46/62
    Veröff: JBl 1962,558 = EvBl 1962/489 S 628
  • 7 Ob 292/62
    Entscheidungstext OGH 03.10.1962 7 Ob 292/62
  • 5 Ob 321/66
    Entscheidungstext OGH 03.11.1966 5 Ob 321/66
    Veröff: RZ 1967,74
  • 8 Ob 320/67
    Entscheidungstext OGH 14.11.1967 8 Ob 320/67
    Beisatz: Das Einkommen der Gattin des Dotationspflichtigen hat außer Betracht zu bleiben. (T1) Veröff: EFSlg 8401
  • 5 Ob 168/69
    Entscheidungstext OGH 31.07.1969 5 Ob 168/69
    Beisatz: Wenn dieses Ersparnisse und die Ansammlung eines entsprechenden Kapitals ermöglicht. (T2) Veröff: EFSlg 11714
  • 7 Ob 653/76
    Entscheidungstext OGH 04.11.1976 7 Ob 653/76
    Veröff: NZ 1980,40
  • 3 Ob 616/76
    Entscheidungstext OGH 09.11.1976 3 Ob 616/76
    Beis wie T1; Beis wie T2; Veröff: EvBl 1977/98 S 211
  • 4 Ob 559/77
    Entscheidungstext OGH 08.11.1977 4 Ob 559/77
    Beis wie T1; Beis wie T2
  • 5 Ob 548/78
    Entscheidungstext OGH 17.03.1978 5 Ob 548/78
  • 7 Ob 755/78
    Entscheidungstext OGH 11.01.1979 7 Ob 755/78
    Beis wie T2; Beisatz: Ohne Gefährdung seines Unterhaltes und jenes seiner unterhaltsberechtigten Angehörigen. (T3) Veröff: EFSlg 33730
  • 3 Ob 524/79
    Entscheidungstext OGH 16.01.1980 3 Ob 524/79
    Beis wie T2
  • 6 Ob 502/81
    Entscheidungstext OGH 18.02.1981 6 Ob 502/81
    Ähnlich; Beis wie T2; Beisatz: Hierzu gehört auch die Darlehensrückzahlung, wenn dieses zur Kapitalbildung gedient hat. (T4)
  • 5 Ob 516/82
    Entscheidungstext OGH 26.01.1982 5 Ob 516/82
    Auch; Beis wie T2
  • 1 Ob 553/82
    Entscheidungstext OGH 21.04.1982 1 Ob 553/82
    Beis wie T3
  • 1 Ob 511/83
    Entscheidungstext OGH 24.01.1983 1 Ob 511/83
    Auch; Beis wie T3
  • 7 Ob 587/83
    Entscheidungstext OGH 01.09.1983 7 Ob 587/83
  • 1 Ob 791/83
    Entscheidungstext OGH 11.01.1984 1 Ob 791/83
    Beis wie T2; Beis wie T3
  • 2 Ob 589/84
    Entscheidungstext OGH 28.08.1984 2 Ob 589/84
    Beis wie T2
  • 3 Ob 557/84
    Entscheidungstext OGH 12.09.1984 3 Ob 557/84
    Beis wie T2; Beisatz: Auch beim Ausstattungsberechtigten wird man unter diesen Voraussetzungen Arbeitseinkommen auf den Ausstattungsanspruch anrechnen können. Dabei wird allerdings zu berücksichtigen sein, daß gerade der Aufbau einer neuen Familie besondere finanzielle Belastungen mit sich bringt, sodaß die Möglichkeit, ohne Gefährdung des eigenen anständigen Unterhalts in naher Zukunft nennenswerte Ersparnisse zu bilden, nur in den seltensten Fällen und bei einem weit überdurchschnittlichen Arbeitseinkommen gegeben sein wird. (T5)
  • 2 Ob 658/84
    Entscheidungstext OGH 27.11.1984 2 Ob 658/84
  • 7 Ob 555/85
    Entscheidungstext OGH 13.06.1985 7 Ob 555/85
    Beis wie T2; Beis wie T3
  • 3 Ob 586/85
    Entscheidungstext OGH 30.10.1985 3 Ob 586/85
    Beis wie T3; Beisatz: Hier: Ausstattung (T6)
  • 1 Ob 537/88
    Entscheidungstext OGH 13.04.1988 1 Ob 537/88
    Beis wie T2
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Beis wie T3
  • 1 Ob 600/91
    Entscheidungstext OGH 09.10.1991 1 Ob 600/91
    Beis wie T2; Beis wie T3; Beis wie T5 nur: Auch beim Ausstattungsberechtigten wird man unter diesen Voraussetzungen Arbeitseinkommen auf den Ausstattungsanspruch anrechnen können. (T7) Beis wie T4; Beisatz: Unter Vermögen im Sinne des § 1220 ABGB sind auch Liegenschaften zu verstehen, soferne sich der Ausstattungspflichtige durch deren Belastung oder Veräußerung, allenfalls auch unmittelbare Übertragung an die Ausstattungsberechtigte der Ausstattungspflichtige ohne Beeinträchtigung der dem eigenen Lebensstandard entsprechenden Bedürfnisse und der seiner unterhaltsberechtigten Angehörigen die Mittel zur Ausstattung verschaffen kann. (T8) Veröff: RZ 1993/21 S 76
  • 3 Ob 2369/96w
    Entscheidungstext OGH 21.05.1997 3 Ob 2369/96w
    Beis wie T2
  • 1 Ob 215/99w
    Entscheidungstext OGH 05.08.1999 1 Ob 215/99w
    Auch
  • 1 Ob 4/03z
    Entscheidungstext OGH 18.11.2003 1 Ob 4/03z
    Beis wie T2; Beis wie T3; Beis wie T8

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1962:RS0022471

Dokumentnummer

JJR_19621003_OGH0002_0070OB00292_6200000_001

Rechtssatz für 5Ob97/65 5Ob149/67 5Ob3...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0006737

Geschäftszahl

5Ob97/65; 5Ob149/67; 5Ob310/68; 5Ob193/71 (5Ob194/71, 5Ob195/71); 1Ob231/71; 5Ob210/71; 5Ob296/71; 5Ob321/71; 5Ob151/72; 6Ob170/72; 5Ob244/72; 5Ob18/73; 5Ob103/73; 5Ob185/73; 7Ob189/73; 5Ob256/73; 5Ob70/74; 5Ob36/74; 5Ob109/74; 5Ob214/74; 5Ob215/74; 3Ob12/75; 2Ob111/75; 4Ob556/75; 1Ob119/75 (1Ob120/75); 1Ob182/75; 1Ob184/75; 7Ob583/76; 1Ob621/76; 3Ob592/76; 7Ob688/76; 8Ob567/76; 5Ob584/77; 7Ob732/77; 3Ob635/77; 6Ob809/77; 5Ob538/78; 6Ob652/78; 1Ob756/78; 6Ob775/78; 1Ob769/78 (1Ob770/78); 6Ob564/79; 7Ob586/79; 6Ob633/79; 3Ob544/79; 6Ob689/79; 6Ob717/79; 8Ob506/80; 4Ob510/80; 3Ob660/79; 6Ob513/80; 6Ob628/80; 8Ob532/80; 4Ob582/80; 3Ob605/80; 2Ob46/81; 4Ob549/81; 5Ob40/81; 6Ob829/81; 5Ob767/81; 5Ob604/81; 6Ob554/82; 7Ob546/82; 4Ob537/82; 7Ob811/81; 5Ob609/82; 1Ob505/82; 1Ob752/82; 1Ob795/82; 8Ob576/82; 1Ob550/83; 5Ob512/83; 5Ob570/83; 3Ob564/83; 2Ob524/83; 8Ob537/83; 7Ob741/83; 7Ob542/84; 5Ob539/84; 5Ob36/84; 7Ob632/84; 1Ob649/84; 1Ob552/85; 7Ob539/85; 2Ob548/85; 6Ob545/84; 1Ob550/85; 7Ob681/85; 6Ob4/86; 8Ob625/86; 8Ob638/86; 1Ob574/86; 7Ob657/86; 6Ob520/87; 8Ob568/87; 1Ob583/87; 7Ob649/87; 8Ob624/87; 2Ob682/87; 2Ob683/87; 6Ob723/87; 6Ob22/87; 8Ob675/87; 2Ob507/88; 7Ob547/88; 4Ob524/88; 1Ob648/88; 5Ob651/88; 7Ob686/88; 7Ob727/88; 4Ob626/88; 1Ob546/89; 7Ob553/89; 7Ob591/89; 7Ob621/89; 7Ob622/89; 8Ob511/90; 7Ob589/90; 8Ob666/89; 4Ob538/92; 1Ob642/92; 2Ob71/94; 3Ob1562/95; 9Ob2178/96a; 8Ob168/97g; 1Ob415/97d; 6Ob144/98i (6Ob147/98f); 9Ob61/99g; 9Ob169/01w; 6Ob94/03x; 7Ob252/04s; 10Ob77/05d; 6Ob44/06y; 2Ob282/05t; 1Ob163/09s; 5Ob20/10t; 10Ob80/10b; 1Ob194/10a; 5Ob154/10y; 6Ob195/10k; 1Ob91/11f; 1Ob138/11t; 1Ob97/12i; 1Ob32/13g; 1Ob48/13k; 1Ob53/13w; 3Ob42/16x; 2Ob216/16b; 2Ob150/16x; 7Ob9/18a; 7Ob213/18a

Entscheidungsdatum

16.09.1965

Norm

AußStrG §9 A2f
AußStrG §14 A4
AußStrG 2005 §57 Z5
AußStrG 2005 §64
AußStrG 2005 §66 Abs1 AV

Rechtssatz

Auch im Außerstreitverfahren ist der OGH nur Rechtsinstanz und nicht Tatsacheninstanz; er kann daher Ergänzungsaufträgen des Rekursgerichtes nicht entgegentreten.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 97/65
    Entscheidungstext OGH 16.09.1965 5 Ob 97/65
    Veröff: JBl 1966,149
  • 5 Ob 149/67
    Entscheidungstext OGH 04.10.1967 5 Ob 149/67
  • 5 Ob 310/68
    Entscheidungstext OGH 18.12.1968 5 Ob 310/68
    Vgl aber; Beisatz: Im Außerstreitverfahren kann auch der OGH (im Rahmen eines ordentlichen Revisionsrekurses) die Beweiswürdigung überprüfen (so schon 3 Ob 161/51, 8 Ob 5/66, 5 Ob 248/67). (T1)
  • 5 Ob 193/71
    Entscheidungstext OGH 01.09.1971 5 Ob 193/71
    Gegenteilig; Beisatz: Überprüfung der Beweiswürdigung durch den OGH. (T2)
  • 1 Ob 231/71
    Entscheidungstext OGH 23.09.1971 1 Ob 231/71
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65
  • 5 Ob 210/71
    Entscheidungstext OGH 27.10.1971 5 Ob 210/71
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65
  • 5 Ob 296/71
    Entscheidungstext OGH 17.11.1971 5 Ob 296/71
    Gegenteilig; Beis wie T2
  • 5 Ob 321/71
    Entscheidungstext OGH 15.02.1972 5 Ob 321/71
    Gegenteilig; Beis wie T2
  • 5 Ob 151/72
    Entscheidungstext OGH 03.10.1972 5 Ob 151/72
    Beis wie T2; Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65
  • 6 Ob 170/72
    Entscheidungstext OGH 12.10.1972 6 Ob 170/72
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; Beisatz: Sofern das Rekursgericht von einer richtigen rechtlichen Beurteilung ausgegangen ist. (T3)
  • 5 Ob 244/72
    Entscheidungstext OGH 24.01.1973 5 Ob 244/72
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; Beis wie T3
    Veröff: EvBl 1973/222 S 465 = NZ 1974,59
  • 5 Ob 18/73
    Entscheidungstext OGH 14.02.1973 5 Ob 18/73
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; nur: Auch im Außerstreitverfahren ist der OGH nur Rechts- und nicht Tatsacheninstanz. (T4)
    Beisatz: Der OGH kann jedoch zusätzliche Feststellungen aus dem Sachverständigen - Gutachten treffen. (T5)
  • 5 Ob 103/73
    Entscheidungstext OGH 04.07.1973 5 Ob 103/73
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; nur: Er kann daher Ergänzungsaufträgen des Rekursgerichtes nicht entgegentreten. (T6)
    Beis wie T3
  • 5 Ob 185/73
    Entscheidungstext OGH 24.10.1973 5 Ob 185/73
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; Beisatz: Wenn diese auf keiner unrichtigen rechtliche Beurteilung der Sache beruhen, die aufgetragene Beweisergänzung also den entscheidungserheblichen Sachverhalt betrifft. (T7)
  • 7 Ob 189/73
    Entscheidungstext OGH 28.11.1973 7 Ob 189/73
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; nur T6; Beis wie T3
  • 5 Ob 256/73
    Entscheidungstext OGH 09.01.1974 5 Ob 256/73
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65; nur T6; Beis wie T3
  • 5 Ob 70/74
    Entscheidungstext OGH 03.04.1974 5 Ob 70/74
  • 5 Ob 36/74
    Entscheidungstext OGH 24.04.1974 5 Ob 36/74
  • 5 Ob 109/74
    Entscheidungstext OGH 15.05.1974 5 Ob 109/74
    Beisatz: Auch im Entmündigungsverfahren (T8)
  • 5 Ob 214/74
    Entscheidungstext OGH 09.10.1974 5 Ob 214/74
  • 5 Ob 215/74
    Entscheidungstext OGH 09.10.1974 5 Ob 215/74
  • 3 Ob 12/75
    Entscheidungstext OGH 28.01.1975 3 Ob 12/75
    Zweiter Rechtsgang zu 5 Ob 97/65
  • 2 Ob 111/75
    Entscheidungstext OGH 19.06.1975 2 Ob 111/75
  • 4 Ob 556/75
    Entscheidungstext OGH 08.07.1975 4 Ob 556/75
  • 1 Ob 119/75
    Entscheidungstext OGH 21.08.1975 1 Ob 119/75
    Beis wie T3
  • 1 Ob 182/75
    Entscheidungstext OGH 08.10.1975 1 Ob 182/75
    Beis wie T3
  • 1 Ob 184/75
    Entscheidungstext OGH 29.10.1975 1 Ob 184/75
  • 7 Ob 583/76
    Entscheidungstext OGH 29.04.1976 7 Ob 583/76
  • 1 Ob 621/76
    Entscheidungstext OGH 02.06.1976 1 Ob 621/76
    nur T4
  • 3 Ob 592/76
    Entscheidungstext OGH 14.09.1976 3 Ob 592/76
  • 7 Ob 688/76
    Entscheidungstext OGH 16.12.1976 7 Ob 688/76
  • 8 Ob 567/76
    Entscheidungstext OGH 19.01.1977 8 Ob 567/76
  • 5 Ob 584/77
    Entscheidungstext OGH 04.12.1977 5 Ob 584/77
    nur T4; Beisatz: Enteignungsverfahren (T9)
  • 7 Ob 732/77
    Entscheidungstext OGH 12.01.1978 7 Ob 732/77
    Beis wie T3
  • 3 Ob 635/77
    Entscheidungstext OGH 10.01.1978 3 Ob 635/77
    Beis wie T3
  • 6 Ob 809/77
    Entscheidungstext OGH 19.01.1978 6 Ob 809/77
  • 5 Ob 538/78
    Entscheidungstext OGH 04.04.1978 5 Ob 538/78
    nur T6; Beis wie T9
  • 6 Ob 652/78
    Entscheidungstext OGH 29.06.1978 6 Ob 652/78
    nur T4; Beisatz: Er muss daher bei der rechtlichen Beurteilung von dem Rekursgericht festgestellten Sachverhalt ausgehen. (T10)
  • 1 Ob 756/78
    Entscheidungstext OGH 06.12.1978 1 Ob 756/78
    nur T4; Veröff: SZ 51/175
  • 6 Ob 775/78
    Entscheidungstext OGH 21.12.1978 6 Ob 775/78
  • 1 Ob 769/78
    Entscheidungstext OGH 10.01.1979 1 Ob 769/78
    Beisatz: Bei richtiger rechtlicher Beurteilung. (T11)
  • 6 Ob 564/79
    Entscheidungstext OGH 21.03.1979 6 Ob 564/79
    Veröff: EFSlg 34966
  • 7 Ob 586/79
    Entscheidungstext OGH 28.03.1979 7 Ob 586/79
    nur T6; Beis wie T3; Beisatz: Wenn der Aufhebungsbeschluss nicht von aktenwidrigen Umständen ausgeht. (T12)
    Veröff: EFSlg 34967
  • 6 Ob 633/79
    Entscheidungstext OGH 23.05.1979 6 Ob 633/79
    Beis wie T3; Veröff: EFSlg 34965 = EFSlg 34967
  • 3 Ob 544/79
    Entscheidungstext OGH 13.06.1979 3 Ob 544/79
    nur T6; Veröff: EFSlg 34965 = EFSlg 34966 = EFSlg 34967
  • 6 Ob 689/79
    Entscheidungstext OGH 26.07.1979 6 Ob 689/79
    Beis wie T3; Veröff: EFSlg 34967
  • 6 Ob 717/79
    Entscheidungstext OGH 21.11.1979 6 Ob 717/79
    EFSlg 34967
  • 8 Ob 506/80
    Entscheidungstext OGH 21.02.1980 8 Ob 506/80
  • 4 Ob 510/80
    Entscheidungstext OGH 29.04.1980 4 Ob 510/80
    Beis wie T3
  • 3 Ob 660/79
    Entscheidungstext OGH 19.03.1980 3 Ob 660/79
    Beisatz: Besuchsrecht (T13)
  • 6 Ob 513/80
    Entscheidungstext OGH 16.04.1980 6 Ob 513/80
    nur T4
  • 6 Ob 628/80
    Entscheidungstext OGH 28.05.1980 6 Ob 628/80
    Beis wie T3
  • 8 Ob 532/80
    Entscheidungstext OGH 03.07.1980 8 Ob 532/80
    nur T4
  • 4 Ob 582/80
    Entscheidungstext OGH 16.12.1980 4 Ob 582/80
    Beisatz: Sofern diese nicht auf einer unrichtigen rechtlichen Beurteilung beruhen oder die Annahmen der zweiten Instanz aktenwidrig sind. (T14)
  • 3 Ob 605/80
    Entscheidungstext OGH 18.02.1981 3 Ob 605/80
    Beis wie T3
  • 2 Ob 46/81
    Entscheidungstext OGH 30.06.1981 2 Ob 46/81
  • 4 Ob 549/81
    Entscheidungstext OGH 15.09.1981 4 Ob 549/81
    nur T6; Beis wie T8
  • 5 Ob 40/81
    Entscheidungstext OGH 03.11.1981 5 Ob 40/81
    nur T4; Beis wie T14
  • 6 Ob 829/81
    Entscheidungstext OGH 02.12.1981 6 Ob 829/81
    nur T6
  • 5 Ob 767/81
    Entscheidungstext OGH 01.12.1981 5 Ob 767/81
    Auch; nur T6; Beis wie T3
  • 5 Ob 604/81
    Entscheidungstext OGH 16.12.1981 5 Ob 604/81
    Auch
  • 6 Ob 554/82
    Entscheidungstext OGH 24.02.1982 6 Ob 554/82
  • 7 Ob 546/82
    Entscheidungstext OGH 29.04.1982 7 Ob 546/82
  • 4 Ob 537/82
    Entscheidungstext OGH 18.05.1982 4 Ob 537/82
    nur T6
  • 7 Ob 811/81
    Entscheidungstext OGH 13.05.1982 7 Ob 811/81
    nur T4
  • 5 Ob 609/82
    Entscheidungstext OGH 15.06.1982 5 Ob 609/82
    nur T4
  • 1 Ob 505/82
    Entscheidungstext OGH 22.09.1982 1 Ob 505/82
    Beis wie T9; Veröff: SZ 55/133
  • 1 Ob 752/82
    Entscheidungstext OGH 03.11.1982 1 Ob 752/82
    nur T4; Beis wie T10
  • 1 Ob 795/82
    Entscheidungstext OGH 24.01.1983 1 Ob 795/82
    nur T4
  • 8 Ob 576/82
    Entscheidungstext OGH 20.01.1983 8 Ob 576/82
    Auch; nur T4
  • 1 Ob 550/83
    Entscheidungstext OGH 09.03.1983 1 Ob 550/83
    Beis wie T11; Beis wie T13
    Veröff: EFSlg 44569
  • 5 Ob 512/83
    Entscheidungstext OGH 08.03.1983 5 Ob 512/83
    Beis wie T9
  • 5 Ob 570/83
    Entscheidungstext OGH 03.05.1983 5 Ob 570/83
    nur T4
  • 3 Ob 564/83
    Entscheidungstext OGH 08.06.1983 3 Ob 564/83
    nur T4
  • 2 Ob 524/83
    Entscheidungstext OGH 28.06.1983 2 Ob 524/83
    nur T4
  • 8 Ob 537/83
    Entscheidungstext OGH 27.10.1983 8 Ob 537/83
    nur T4
  • 7 Ob 741/83
    Entscheidungstext OGH 29.11.1983 7 Ob 741/83
    Auch; Beis wie T3
  • 7 Ob 542/84
    Entscheidungstext OGH 22.03.1984 7 Ob 542/84
  • 5 Ob 539/84
    Entscheidungstext OGH 10.04.1984 5 Ob 539/84
    Beis wie T8; Beis wie T7
  • 5 Ob 36/84
    Entscheidungstext OGH 26.06.1984 5 Ob 36/84
    nur T4
  • 7 Ob 632/84
    Entscheidungstext OGH 30.08.1984 7 Ob 632/84
  • 1 Ob 649/84
    Entscheidungstext OGH 08.10.1984 1 Ob 649/84
    Beis wie T3
  • 1 Ob 552/85
    Entscheidungstext OGH 17.04.1985 1 Ob 552/85
    nur T4; Veröff: ÖA 1985,142
  • 7 Ob 539/85
    Entscheidungstext OGH 18.04.1985 7 Ob 539/85
  • 2 Ob 548/85
    Entscheidungstext OGH 16.04.1985 2 Ob 548/85
  • 6 Ob 545/84
    Entscheidungstext OGH 11.07.1985 6 Ob 545/84
  • 1 Ob 550/85
    Entscheidungstext OGH 10.07.1985 1 Ob 550/85
    nur T4; Beis wie T9; Beis wie T10
  • 7 Ob 681/85
    Entscheidungstext OGH 12.12.1985 7 Ob 681/85
    Beis wie T7
  • 6 Ob 4/86
    Entscheidungstext OGH 13.02.1986 6 Ob 4/86
    Auch; nur T4
  • 8 Ob 625/86
    Entscheidungstext OGH 18.09.1986 8 Ob 625/86
    nur T4
  • 8 Ob 638/86
    Entscheidungstext OGH 09.10.1986 8 Ob 638/86
  • 1 Ob 574/86
    Entscheidungstext OGH 22.10.1986 1 Ob 574/86
    nur T4; Beis wie T9
  • 7 Ob 657/86
    Entscheidungstext OGH 02.10.1986 7 Ob 657/86
  • 6 Ob 520/87
    Entscheidungstext OGH 12.02.1987 6 Ob 520/87
    nur T6
  • 8 Ob 568/87
    Entscheidungstext OGH 06.05.1987 8 Ob 568/87
  • 1 Ob 583/87
    Entscheidungstext OGH 10.06.1987 1 Ob 583/87
    nur T4; Beis wie T9
  • 7 Ob 649/87
    Entscheidungstext OGH 30.07.1987 7 Ob 649/87
    nur T4
  • 8 Ob 624/87
    Entscheidungstext OGH 22.10.1987 8 Ob 624/87
  • 2 Ob 682/87
    Entscheidungstext OGH 24.11.1987 2 Ob 682/87
    Beis wie T3
  • 2 Ob 683/87
    Entscheidungstext OGH 11.12.1987 2 Ob 683/87
    nur T4; Beis wie T10
  • 6 Ob 723/87
    Entscheidungstext OGH 18.12.1987 6 Ob 723/87
  • 6 Ob 22/87
    Entscheidungstext OGH 18.12.1987 6 Ob 22/87
  • 8 Ob 675/87
    Entscheidungstext OGH 26.01.1988 8 Ob 675/87
  • 2 Ob 507/88
    Entscheidungstext OGH 09.02.1988 2 Ob 507/88
    nur T4
  • 7 Ob 547/88
    Entscheidungstext OGH 24.03.1988 7 Ob 547/88
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    nur T4; Beis wie T10
  • 1 Ob 648/88
    Entscheidungstext OGH 28.09.1988 1 Ob 648/88
    nur T4
  • 5 Ob 651/88
    Entscheidungstext OGH 10.01.1989 5 Ob 651/88
  • 7 Ob 686/88
    Entscheidungstext OGH 15.12.1988 7 Ob 686/88
    nur T4
  • 7 Ob 727/88
    Entscheidungstext OGH 19.01.1989 7 Ob 727/88
  • 4 Ob 626/88
    Entscheidungstext OGH 24.01.1989 4 Ob 626/88
  • 1 Ob 546/89
    Entscheidungstext OGH 26.04.1989 1 Ob 546/89
    Beis wie T7; Beis wie T9
  • 7 Ob 553/89
    Entscheidungstext OGH 06.04.1989 7 Ob 553/89
  • 7 Ob 591/89
    Entscheidungstext OGH 18.05.1989 7 Ob 591/89
    nur T4
  • 7 Ob 621/89
    Entscheidungstext OGH 06.07.1989 7 Ob 621/89
    nur T4
  • 7 Ob 622/89
    Entscheidungstext OGH 06.07.1989 7 Ob 622/89
    nur T4
  • 8 Ob 511/90
    Entscheidungstext OGH 25.01.1990 8 Ob 511/90
  • 7 Ob 589/90
    Entscheidungstext OGH 28.06.1990 7 Ob 589/90
    nur T4
  • 8 Ob 666/89
    Entscheidungstext OGH 30.01.1991 8 Ob 666/89
  • 4 Ob 538/92
    Entscheidungstext OGH 01.09.1992 4 Ob 538/92
    nur T4
  • 1 Ob 642/92
    Entscheidungstext OGH 15.12.1992 1 Ob 642/92
    Veröff: JBl 1993,663 (Wolfgang Kleewein)
  • 2 Ob 71/94
    Entscheidungstext OGH 10.11.1994 2 Ob 71/94
    Auch; nur T6
  • 3 Ob 1562/95
    Entscheidungstext OGH 29.05.1995 3 Ob 1562/95
    nur T4
  • 9 Ob 2178/96a
    Entscheidungstext OGH 04.09.1996 9 Ob 2178/96a
    nur T4
  • 8 Ob 168/97g
    Entscheidungstext OGH 26.06.1997 8 Ob 168/97g
    Auch; nur T4
  • 1 Ob 415/97d
    Entscheidungstext OGH 27.01.1998 1 Ob 415/97d
    Auch; nur T4; Beisatz: Pflegschaftsverfahren. (T15)
  • 6 Ob 144/98i
    Entscheidungstext OGH 16.07.1998 6 Ob 144/98i
    nur T4; Beisatz: Unterbringungsverfahren (T16)
  • 9 Ob 61/99g
    Entscheidungstext OGH 14.04.1999 9 Ob 61/99g
    nur T4
  • 9 Ob 169/01w
    Entscheidungstext OGH 05.09.2001 9 Ob 169/01w
    Vgl auch; nur T4
  • 6 Ob 94/03x
    Entscheidungstext OGH 26.06.2003 6 Ob 94/03x
  • 7 Ob 252/04s
    Entscheidungstext OGH 02.03.2005 7 Ob 252/04s
    nur T4
  • 10 Ob 77/05d
    Entscheidungstext OGH 06.09.2005 10 Ob 77/05d
    nur T4
  • 6 Ob 44/06y
    Entscheidungstext OGH 09.03.2006 6 Ob 44/06y
  • 2 Ob 282/05t
    Entscheidungstext OGH 21.09.2006 2 Ob 282/05t
    Vgl auch; Beisatz: Wenn das Rekursgericht die Beiziehung eines weiteren Sachverständigen für geboten hält, kann dem der Oberste Gerichtshof nicht entgegentreten. (T17)
  • 1 Ob 163/09s
    Entscheidungstext OGH 24.09.2009 1 Ob 163/09s
    Auch
  • 5 Ob 20/10t
    Entscheidungstext OGH 22.06.2010 5 Ob 20/10t
  • 10 Ob 80/10b
    Entscheidungstext OGH 30.11.2010 10 Ob 80/10b
    Auch
  • 1 Ob 194/10a
    Entscheidungstext OGH 23.11.2010 1 Ob 194/10a
    nur T4
  • 5 Ob 154/10y
    Entscheidungstext OGH 09.02.2011 5 Ob 154/10y
    Veröff: SZ 2011/15
  • 6 Ob 195/10k
    Entscheidungstext OGH 24.02.2011 6 Ob 195/10k
    nur T4; Veröff: SZ 2011/24
  • 1 Ob 91/11f
    Entscheidungstext OGH 21.06.2011 1 Ob 91/11f
    nur T4; Beis wie T9
  • 1 Ob 138/11t
    Entscheidungstext OGH 01.09.2011 1 Ob 138/11t
    nur T4
  • 1 Ob 97/12i
    Entscheidungstext OGH 01.08.2012 1 Ob 97/12i
    Auch; nur T4
  • 1 Ob 32/13g
    Entscheidungstext OGH 07.03.2013 1 Ob 32/13g
    Auch
  • 1 Ob 48/13k
    Entscheidungstext OGH 11.04.2013 1 Ob 48/13k
    Auch
  • 1 Ob 53/13w
    Entscheidungstext OGH 29.04.2013 1 Ob 53/13w
    Auch
  • 3 Ob 42/16x
    Entscheidungstext OGH 14.06.2016 3 Ob 42/16x
    Auch
  • 2 Ob 216/16b
    Entscheidungstext OGH 16.11.2016 2 Ob 216/16b
    nur T4
  • 2 Ob 150/16x
    Entscheidungstext OGH 16.11.2016 2 Ob 150/16x
    Veröff: SZ 2016/119
  • 7 Ob 9/18a
    Entscheidungstext OGH 20.04.2018 7 Ob 9/18a
  • 7 Ob 213/18a
    Entscheidungstext OGH 19.12.2018 7 Ob 213/18a
    Auch

Anmerkung

Bem: Der Rechtssatz wird wegen der Häufigkeit seiner Zitierung ("überlanger RS") nicht bei jeder einzelnen Bezugnahme, sondern nur fallweise mit einer Gleichstellungsindizierung versehen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1965:RS0006737

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

07.03.2019

Dokumentnummer

JJR_19650916_OGH0002_0050OB00097_6500000_001

Rechtssatz für 5Ob168/69 7Ob180/69 3Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0022614

Geschäftszahl

5Ob168/69; 7Ob180/69; 3Ob616/76; 7Ob587/78; 3Ob524/79; 7Ob594/80; 5Ob516/82; 7Ob587/83; 2Ob589/84; 2Ob587/85; 3Ob586/85; 4Ob524/88; 10Ob262/97w

Entscheidungsdatum

31.07.1969

Norm

ABGB §1220

Rechtssatz

Bei der Beurteilung der Frage, ob dem Dotierungspflichtigen zugemutet werden kann, von seinem Einkommen nennenswerte Ersparnisse zu machen bzw ohne empfindliche Einschränkung seines Lebensstandards einen Teil seines Einkommens durch eine gewisse Zeit und in Form einer Rente (vgl ZBl 1918/186) der Tochter als Heiratsgut zuzuwenden, kommt es auf die berechtigten sozialen Anschauungen der Bevölkerungsschichte an, der der Dotierungspflichtige angehört.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 168/69
    Entscheidungstext OGH 31.07.1969 5 Ob 168/69
    Veröff: EFSlg 11714 = EFSlg 11715
  • 7 Ob 180/69
    Entscheidungstext OGH 15.10.1969 7 Ob 180/69
    Veröff: EFSlg 11714
  • 3 Ob 616/76
    Entscheidungstext OGH 09.11.1976 3 Ob 616/76
    Veröff: EvBl 1977/98 S 211
  • 7 Ob 587/78
    Entscheidungstext OGH 01.06.1978 7 Ob 587/78
  • 3 Ob 524/79
    Entscheidungstext OGH 16.01.1980 3 Ob 524/79
  • 7 Ob 594/80
    Entscheidungstext OGH 29.05.1980 7 Ob 594/80
    Veröff: SZ 53/87
  • 5 Ob 516/82
    Entscheidungstext OGH 26.01.1982 5 Ob 516/82
  • 7 Ob 587/83
    Entscheidungstext OGH 01.09.1983 7 Ob 587/83
  • 2 Ob 589/84
    Entscheidungstext OGH 28.08.1984 2 Ob 589/84
  • 2 Ob 587/85
    Entscheidungstext OGH 02.07.1985 2 Ob 587/85
  • 3 Ob 586/85
    Entscheidungstext OGH 30.10.1985 3 Ob 586/85
    Auch; Beisatz: Auch bei einem Lohnempfänger ist es durchaus üblich, daß er seinem Kind anläßlich der Gründung des Hausstandes nach seinen Kräften eine kleine Starthilfe gewährt. (Hier: Ausstattung) (T1)
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
  • 10 Ob 262/97w
    Entscheidungstext OGH 19.08.1997 10 Ob 262/97w
    Vgl auch; Beisatz: Keine Ratenzahlung ist zu bewilligen, wenn der Dotationspflichtige schon seit einiger Zeit (hier: knapp 2 Jahre) Kenntnis von seiner Dotationspflicht hat. (T2)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1969:RS0022614

Dokumentnummer

JJR_19690731_OGH0002_0050OB00168_6900000_002

Rechtssatz für 5Ob229/69 1Ob244/71 7Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0087005

Geschäftszahl

5Ob229/69; 1Ob244/71; 7Ob105/73; 7Ob174/74; 6Ob768/79; 8Ob521/81; 3Ob514/84; 2Ob585/85; 1Ob602/85; 7Ob652/86; 2Ob507/87; 6Ob505/88; 4Ob524/88; 8Ob693/88; 1Ob712/88; 1Ob633/89; 6Ob724/89; 7Ob510/90; 5Ob258/04h

Entscheidungsdatum

22.10.1969

Norm

ABGB §1220
AußStrG §16 BIII2b

Rechtssatz

Keine offenbare Gesetzwidrigkeit bei der Beurteilung der Angemessenheit des Heiratsgutes.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 229/69
    Entscheidungstext OGH 22.10.1969 5 Ob 229/69
  • 1 Ob 244/71
    Entscheidungstext OGH 23.09.1971 1 Ob 244/71
  • 7 Ob 105/73
    Entscheidungstext OGH 23.05.1973 7 Ob 105/73
  • 7 Ob 174/74
    Entscheidungstext OGH 12.09.1974 7 Ob 174/74
    Beisatz: Weder bei Ermittlung der Höhe noch bei der Art seiner Entrichtung (Raten, Wertsicherung). (T1)
  • 6 Ob 768/79
    Entscheidungstext OGH 28.11.1979 6 Ob 768/79
    Veröff: EFSlg 35094
  • 8 Ob 521/81
    Entscheidungstext OGH 19.11.1981 8 Ob 521/81
  • 3 Ob 514/84
    Entscheidungstext OGH 11.04.1984 3 Ob 514/84
    Auch; Beisatz: Die Frage, wie die Höhe einer Ausstattung gemäß § 1231 ABGB im Einzelfall zu ermitteln ist, ist in den Vorschriften der § 1220 ff ABGB nicht ausdrücklich geregelt. (T2)
  • 1 Ob 602/85
    Entscheidungstext OGH 26.06.1985 1 Ob 602/85
    Auch; Beis wie T2
  • 2 Ob 585/85
    Entscheidungstext OGH 02.07.1985 2 Ob 585/85
    Beis wie T2
  • 7 Ob 652/86
    Entscheidungstext OGH 02.10.1986 7 Ob 652/86
  • 2 Ob 507/87
    Entscheidungstext OGH 27.01.1987 2 Ob 507/87
  • 6 Ob 505/88
    Entscheidungstext OGH 28.01.1988 6 Ob 505/88
    Vgl auch
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Beisatz: Hier: Ausstattung (T3)
  • 8 Ob 693/88
    Entscheidungstext OGH 15.12.1988 8 Ob 693/88
    Beis wie T2
  • 1 Ob 712/88
    Entscheidungstext OGH 18.01.1989 1 Ob 712/88
  • 1 Ob 633/89
    Entscheidungstext OGH 06.09.1989 1 Ob 633/89
  • 6 Ob 724/89
    Entscheidungstext OGH 30.11.1989 6 Ob 724/89
  • 7 Ob 510/90
    Entscheidungstext OGH 25.01.1990 7 Ob 510/90
  • 5 Ob 258/04h
    Entscheidungstext OGH 05.04.2005 5 Ob 258/04h
    Auch; Beis wie T2; Beis wie T3

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1969:RS0087005

Dokumentnummer

JJR_19691022_OGH0002_0050OB00229_6900000_002

Rechtssatz für 3Ob137/73 8Ob272/73 3Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0002495

Geschäftszahl

3Ob137/73; 8Ob272/73; 3Ob31/74; 3Ob40/74; 3Ob81/74; 7Ob77/74; 1Ob97/74; 6Ob117/74; 3Ob178/74; 6Ob154/74; 3Ob220/74; 3Ob65/75; 3Ob105/75; 3Ob144/75; 6Ob114/75; 3Ob237/75; 3Ob273/75; 4Ob354/75; 4Ob365/75; 3Ob7/76; 5Ob564/76; 3Ob27/76; 3Ob545/76; 3Ob552/76; Okt4/76; 3Ob127/76; 3Ob28/77; 7Ob696/77; 7Ob645/78; 3Ob115/77; 3Ob136/78; 4Ob364/79; 6Ob749/79; 3Ob171/79; 7Ob557/80; 2Ob562/80; 3Ob34/80; 6Ob809/80; 3Ob139/80 (3Ob140/80 -3Ob142/80); 3Ob14/81 (3Ob502/81, 3Ob503/81); 5Ob524/81; 1Ob586/81; 3Ob89/81; 5Ob30/81; 3Ob7/82; 5Ob562/82; 7Ob521/82 (7Ob522/82); 3Ob516/82; 3Ob64/82; 3Ob130/81; 3Ob131/81; 3Ob548/82; 3Ob118/82; 3Ob198/82; 3Ob5/83; 3Ob32/83; 3Ob114/82; 3Ob60/83; 3Ob49/83; 6Ob771/83 (6Ob772/83 -6Ob774/83); 3Ob614/83; 5Ob72/83; 3Ob6/84; 3Ob184/83; 3Ob24/84; 3Ob35/84; 1Ob583/84; 3Ob42/84; 3Ob78/84; 3Ob118/84; 3Ob114/84; 3Ob136/84; 4Ob501/85; 1Ob527/85; 3Ob40/85; 4Ob374/85 (4Ob375/85); 3Ob118/85; 3Ob1032/85; 3Ob6/86; 4Ob385/85 (4Ob386/85); 3Ob27/86; 8Ob600/86; 3Ob74/86; 8Ob580/86; 7Ob647/86 (7Ob648/86); 3Ob1026/86; 3Ob18/87; 7Ob581/87; 4Ob366/87; 3Ob86/87; 4Ob375/87 (4Ob376/87, 4Ob377/87); 4Ob404/87; 3Ob131/87 (3Ob132/87, 3Ob133/87); 3Ob68/88; 4Ob524/88; 3Ob60/88; 3Ob47/88; 4Ob52/88 (4Ob55/88); 7Ob611/88; 8Ob612/88; 7Ob701/88; 3Ob183/88; 8Ob5/89 (8Ob6/89 -8Ob9/89); 4Ob519/89; 4Ob29/89; 4Ob93/89; 4Ob132/89; 3Ob145/89; 4Ob122/89; 3Ob21/90; 7Ob533/90; 4Ob166/89; 4Ob534/90; 4Ob527/90 (4Ob528/90, 4Ob529/90); 4Ob1032/90; 6Ob670/90; Okt1/90; 4Ob130/90; 3Ob111/90; 9Ob1718/91; 3Ob1042/91; 3Ob88/90; 3Ob1045/91; 3Ob90/91; 4Ob98/91; 3Ob100/91 (3Ob101/91 -3Ob104/91, 1087/91); 3Ob561/91; 2Ob550/91; 6Ob642/91; 1Ob625/91; 3Ob119/91; 4Ob521/92; 4Ob1028/92; 4Ob47/92; 8Ob554/92; 4Ob33/92; Okt3/92; 4Ob54/92; 3Ob1070/92; 3Ob1094/92; 3Ob76/92; 3Ob1038/92 (3Ob1039/92, 3Ob1040/92); 3Ob28/93; 1Ob1559/93; 3Ob1142/93; 3Ob187/93 (3Ob188/93 -3Ob199/93); 3Ob125/93 (3Ob1123/93 -3Ob1126/93); 4Ob1087/94; 3Ob1128/94; 4Ob576/94; 2Ob507/95; 1Ob46/94; 8Ob22/94; 3Ob40/95; 3Ob99/95 (3Ob100/95); 1Ob1654/95; 6Ob2032/96h; 4Ob2032/96v; 10Ob508/96; 4Ob1114/95; 3Ob2335/96w; 2Ob2021/96m; 2Ob2345/96h; 3Ob254/97t; 8ObA401/97x; 3Ob79/98h; 8ObA87/99y; 4Ob253/99f; 7Ob250/99m; 3Ob308/99m; 10ObS353/99f; 3Ob205/99i; 3Ob315/99s; 8ObA333/99z; 3Ob258/99h; 6Ob32/00z; 4Ob226/00i; 7Ob204/00a; 6Ob302/00f; 1Ob66/01i (1Ob67/01m); 3Ob124/00g; 3Ob234/00h; 7Ob92/01g; 3Ob109/01b; 3Ob79/01s; 8ObA301/01z; 1Ob310/01x; 6Ob68/02x; 3Ob78/02w; 7Ob243/01p; 3Ob137/02x; 10Ob305/02d; 1Ob260/02w; 3Ob73/03m; 7Ob253/03m; 3Ob278/03h; 7Ob125/04i; 3Ob109/05h; 3Ob37/05w; 16Ok6/06; 3Ob152/06h; 2Ob110/07a; 2Ob186/07b; 7Ob277/07x; 3Ob66/08i; 3Ob137/08f; 9ObA168/08h; 16Ok12/08; 9Ob52/08z; 9ObA5/09i; 9Ob65/08m; 3Ob287/08i; 9ObA41/09h; 3Ob18/10h; 1Ob225/09h; 3Ob45/10d; 3Ob46/10a; 3Ob50/10i; 8Ob33/10a; 4Ob10/10i; 8ObA42/10z; 8ObA26/10x; 6Ob145/10g; 3Ob142/10v; 6Ob188/10f; 3Ob157/10z; 10Ob61/10h; 3Ob139/10b; 1Ob178/10y; 3Ob162/10k; 6Ob185/10i; 4Ob189/10p; 17Ob3/11g; 1Ob194/10a; 8ObS1/11x; 9ObA30/11v; 3Ob170/11p; 16Ok7/11 (16Ok8/11, 16Ok9/11, 16Ok10/11, 16Ok11/11, 16Ok12/11, 16Ok13/11); 1Ob219/11d; 6Ob268/11x; 8Ob5/12m; 7Ob20/12k; 1Ob63/12i; 1Ob4/12p; 3Ob16/13v; 7Ob115/13g; 4Ob105/14s; 10Ob12/15k; 7Ob25/15z; 1Ob224/15w; 3Ob87/16i; 2Ob54/16d; 1Ob210/16p; 3Ob239/16t; 4Ob128/17b; 6Ob13/18g; 3Ob20/19s; 3Ob18/18w; 8Ob37/19b; 5Ob83/19w; 8Ob67/19i; 1Ob129/21h

Entscheidungsdatum

28.08.1973

Norm

EO §65
ZPO §514

Rechtssatz

Das für die Zulässigkeit des Rechtsmittels im Zeitpunkt der Rechtsmittelentscheidung erforderliche Rechtsschutzinteresse fehlt, wenn der Entscheidung nur mehr theoretisch-abstrakte Bedeutung zukäme, da es nicht Aufgabe der Rechtsmittelinstanzen ist, über bloß theoretisch bedeutsame Fragen abzusprechen (ebenso Heller - Berger - Stix 648, Pollak System 2. Auflage 576, MietSlg 21957 ua).

Entscheidungstexte

  • 3 Ob 137/73
    Entscheidungstext OGH 28.08.1973 3 Ob 137/73
    Veröff: RZ 1974/47
  • 8 Ob 272/73
    Entscheidungstext OGH 08.01.1974 8 Ob 272/73
    Vgl auch
  • 3 Ob 31/74
    Entscheidungstext OGH 19.02.1974 3 Ob 31/74
  • 3 Ob 40/74
    Entscheidungstext OGH 05.03.1974 3 Ob 40/74
  • 3 Ob 81/74
    Entscheidungstext OGH 23.04.1974 3 Ob 81/74
    Beisatz: Hier: Ob nach erfolgter Rechtsmittelentscheidung bis zur Rekurserledigung gemäß § 42 Z 7 EO Exekution aufzuschieben war. (T1)
  • 7 Ob 77/74
    Entscheidungstext OGH 25.04.1974 7 Ob 77/74
    Beisatz: Überholte Regelung des Besuchsrechtes. (T2)
  • 1 Ob 97/74
    Entscheidungstext OGH 05.06.1974 1 Ob 97/74
  • 6 Ob 117/74
    Entscheidungstext OGH 11.07.1974 6 Ob 117/74
    Beisatz: Überholte Ausstellung des Reisepasses. (T3)
  • 3 Ob 178/74
    Entscheidungstext OGH 30.08.1974 3 Ob 178/74
  • 6 Ob 154/74
    Entscheidungstext OGH 16.09.1974 6 Ob 154/74
    Beisatz: Verstrichenes Urlaubsbesuchsrecht (T4)
  • 3 Ob 220/74
    Entscheidungstext OGH 03.12.1974 3 Ob 220/74
    Beisatz: Rechtsmittel gegen Exekutionsbewilligungsbeschluss vor Rechtskraft des Einstellungsbeschlusses. (T5)
  • 3 Ob 65/75
    Entscheidungstext OGH 15.04.1975 3 Ob 65/75
  • 3 Ob 105/75
    Entscheidungstext OGH 29.04.1975 3 Ob 105/75
    Beis wie T1; Veröff: EvBl 1975/267 S 609
  • 3 Ob 144/75
    Entscheidungstext OGH 24.06.1975 3 Ob 144/75
  • 6 Ob 114/75
    Entscheidungstext OGH 16.10.1975 6 Ob 114/75
    Beis wie T2
  • 3 Ob 237/75
    Entscheidungstext OGH 28.10.1975 3 Ob 237/75
    Beisatz: § 6 VerwG 1952 Rekurslegitimation eines Verpflichtetenvertreters nach inzwischen rechtskräftiger Exekutionsabweisung. (T6)
  • 3 Ob 273/75
    Entscheidungstext OGH 16.12.1975 3 Ob 273/75
  • 4 Ob 354/75
    Entscheidungstext OGH 16.12.1975 4 Ob 354/75
    Veröff: JBl 1976,438
  • 4 Ob 365/75
    Entscheidungstext OGH 13.01.1976 4 Ob 365/75
    Beisatz: Hier: Rekurs gegen einstweilige Verfügung nach Zurücknahme der zugrundeliegenden Klage. (T7)
  • 3 Ob 7/76
    Entscheidungstext OGH 17.02.1976 3 Ob 7/76
    Veröff: SZ 49/22
  • 5 Ob 564/76
    Entscheidungstext OGH 08.04.1976 5 Ob 564/76
    Vgl auch; Beisatz: Ablauf des Zeitraums, für den die einstweilige Verfügung beantragt wurde. (T8)
  • 3 Ob 27/76
    Entscheidungstext OGH 27.04.1976 3 Ob 27/76
  • 3 Ob 545/76
    Entscheidungstext OGH 11.05.1976 3 Ob 545/76
  • 3 Ob 552/76
    Entscheidungstext OGH 18.05.1976 3 Ob 552/76
  • Okt 4/76
    Entscheidungstext OGH 08.06.1976 Okt 4/76
    Beisatz: Hier: Kartellverfahren (T9)
    Veröff: ÖBl 1976,169
  • 3 Ob 127/76
    Entscheidungstext OGH 07.09.1976 3 Ob 127/76
    Beisatz: Vom betreibenden Gläubiger als Rekurswerber beantragte Drittschuldnerauskunft nach abweislichem Rekursgerichtsbeschluss. (T10)
    Veröff: EFSlg 27964
  • 3 Ob 28/77
    Entscheidungstext OGH 15.03.1977 3 Ob 28/77
    Beisatz: Ferner hat die Sachentscheidung über eine Widerspruchsklage (ebenso über eine Klage gemäß § 36 EO) nur mehr theoretisch - abstrakte Bedeutung, falls die Exekution eingestellt oder beendet ist; es fehlt somit ab Einstellung oder Beendigung der Exekution jenes Rechtsschutzinteresse an einer Entscheidung in der Hauptsache, welches die Voraussetzung für die Zulässigkeit eines Rechtsmittels darstellt. (T11)
    Veröff: JBl 1977,650
  • 7 Ob 696/77
    Entscheidungstext OGH 17.11.1977 7 Ob 696/77
    Veröff: EFSlg 30424
  • 7 Ob 645/78
    Entscheidungstext OGH 16.08.1978 7 Ob 645/78
    Beisatz: Ablauf des Zeitraums, für den die einstweilige Verfügung beantragt wurde, unter Auseinandersetzung mit Bajons. (T12) Veröff: JBl 1978,113 ff
  • 3 Ob 115/77
    Entscheidungstext OGH 12.09.1988 3 Ob 115/77
  • 3 Ob 136/78
    Entscheidungstext OGH 26.09.1978 3 Ob 136/78
  • 4 Ob 364/79
    Entscheidungstext OGH 10.07.1979 4 Ob 364/79
    Auch; Beisatz: Das Rechtsschutzbedürfnis fehlt immer dann, wenn bereits einmal über den streitigen Anspruch rechtskräftig entschieden wurde (hier: Entscheidung über einstweilige Verfügung nach rechtskräftiger Abweisung im Hauptverfahren). (T13)
  • 6 Ob 749/79
    Entscheidungstext OGH 07.11.1979 6 Ob 749/79
    Beisatz: Grundlage für eine selbständige Anfechtung einer verfahrensleitenden Verfügung ist durch die inzwischen ergangene Sachentscheidung des Erstgerichtes weggefallen (Außerstreitverfahren). (T14)
    Veröff: EFSlg 34961
  • 3 Ob 171/79
    Entscheidungstext OGH 19.12.1979 3 Ob 171/79
    Beisatz: Das Rechtsschutzinteresse des betreibenden Gläubigers lässt sich auch nicht damit begründen, dass die im vorliegenden Exekutionsverfahren ergangenen Entscheidungen für das nun fortgesetzte Titelverfahren präjudiziell wären. (T15)
  • 7 Ob 557/80
    Entscheidungstext OGH 29.05.1980 7 Ob 557/80
    Beisatz: Rechtsschutzinteresse, auch wenn eine Rückforderung des bereits ausgefolgten Gerichtserlags nur noch im streitigen Rechtsweg erfolgen kann. (T16)
    Veröff: SZ 53/86
  • 2 Ob 562/80
    Entscheidungstext OGH 11.11.1980 2 Ob 562/80
  • 3 Ob 34/80
    Entscheidungstext OGH 17.12.1980 3 Ob 34/80
  • 6 Ob 809/80
    Entscheidungstext OGH 28.01.1981 6 Ob 809/80
  • 3 Ob 139/80
    Entscheidungstext OGH 18.02.1981 3 Ob 139/80
    Beisatz: Es ist nicht entscheidend, ob dem Rechtsmittelwerber der Wegfall des Rechtsschutzinteresses bekannt war, da die Voraussetzungen für die Zulässigkeit eines Rechtsmittels nach objektiven Gesichtspunkten zu prüfen sind. (T17)
  • 3 Ob 14/81
    Entscheidungstext OGH 08.04.1981 3 Ob 14/81
    nur: Das für die Zulässigkeit des Rechtsmittels im Zeitpunkt der Rechtsmittelentscheidung erforderliche Rechtsschutzinteresse fehlt, wenn der Entscheidung nur mehr theoretisch - abstrakte Bedeutung zukäme. (T18)
    Beisatz: Ob die Exekutionsführung in der Vergangenheit vorübergehend vielleicht berechtigt gewesen sein könnte. (T19)
  • 5 Ob 524/81
    Entscheidungstext OGH 07.04.1981 5 Ob 524/81
    Beis wie T8; Beisatz: Zwischenzeitiger Ablauf der Wirksamkeit einer Konkurrenzklausel. (T20)
  • 1 Ob 586/81
    Entscheidungstext OGH 29.04.1981 1 Ob 586/81
    Beis wie T8
  • 3 Ob 89/81
    Entscheidungstext OGH 16.09.1981 3 Ob 89/81
  • 5 Ob 30/81
    Entscheidungstext OGH 01.12.1981 5 Ob 30/81
    Auch
  • 3 Ob 7/82
    Entscheidungstext OGH 20.01.1982 3 Ob 7/82
    Auch; Beisatz: Hier: Vollzahlung ohne Hinweis auf Aufschiebungsgrund (§ 42 Abs 1 Z 7 EO). (T21)
  • 5 Ob 562/82
    Entscheidungstext OGH 16.03.1982 5 Ob 562/82
    Auch
  • 7 Ob 521/82
    Entscheidungstext OGH 15.04.1982 7 Ob 521/82
    nur T18; Beisatz: Hier: Vollzugsanordnung gemäß § 12 AußStrG. (T22)
  • 3 Ob 516/82
    Entscheidungstext OGH 14.04.1982 3 Ob 516/82
    Beisatz: Frage, ob es richtig war, nach Aufhebung des Exekutionstitels zusätzlich dazu auch noch die Bestätigung der Vollstreckbarkeit aufzuheben, oder ob das Gericht zweiter Instanz den Rekurs gegen den diesbezüglichen Beschluss des Erstgerichtes wegen mittlerweile weggefallener Beschwer zurückweisen hätte müssen. (T23)
  • 3 Ob 64/82
    Entscheidungstext OGH 12.05.1982 3 Ob 64/82
  • 3 Ob 130/81
    Entscheidungstext OGH 09.06.1982 3 Ob 130/81
    Beisatz: Nach Einstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens gemäß § 200 Z 3 EO, welche eine Fortsetzung des eingestellten Verfahrens nicht zulässt (EvBl 1965/153 ua) keine Beschwer. (T24)
  • 3 Ob 131/81
    Entscheidungstext OGH 09.06.1982 3 Ob 131/81
    nur T18; Beis wie T24
  • 3 Ob 548/82
    Entscheidungstext OGH 09.06.1982 3 Ob 548/82
    Beisatz: Bestellung eines Kurators nach § 116 ZPO (Außerstreitverfahren). (T25)
  • 3 Ob 118/82
    Entscheidungstext OGH 06.10.1982 3 Ob 118/82
    Beisatz: Hier: Mittlerweile vollzogene zwangsweise Räumung. (T26)
  • 3 Ob 198/82
    Entscheidungstext OGH 12.01.1983 3 Ob 198/82
    Beisatz: Hier: Beendete Herausgabeexekution (T27)
  • 3 Ob 5/83
    Entscheidungstext OGH 16.02.1983 3 Ob 5/83
    Beisatz: Hier: Entscheidung über Aufschiebung nach rechtskräftiger Einstellung der Exekution. (T28)
  • 3 Ob 32/83
    Entscheidungstext OGH 27.04.1983 3 Ob 32/83
    Beisatz: Hier: Divergenz zwischen Urschrift und Ausfertigung bereits durch Berichtigungsbeschluss der 1. Instanz beseitigt. (T29)
  • 3 Ob 114/82
    Entscheidungstext OGH 11.05.1983 3 Ob 114/82
    Beis wie T11
  • 3 Ob 60/83
    Entscheidungstext OGH 25.05.1983 3 Ob 60/83
    Beis wie T19
  • 3 Ob 49/83
    Entscheidungstext OGH 08.06.1983 3 Ob 49/83
  • 6 Ob 771/83
    Entscheidungstext OGH 13.10.1983 6 Ob 771/83
    Vgl auch; nur T18; Beisatz: Hier: Bereits rechtskräftiges zurückgewiesenes Rechtsmittel wird mit dem angefochtenen Beschluss nochmals zurückgewiesen. (T30)
  • 3 Ob 614/83
    Entscheidungstext OGH 09.11.1983 3 Ob 614/83
    Auch; nur: Das für die Zulässigkeit des Rechtsmittels im Zeitpunkt der Rechtsmittelentscheidung erforderliche Rechtsschutzinteresse fehlt. (T31)
  • 5 Ob 72/83
    Entscheidungstext OGH 06.12.1983 5 Ob 72/83
    nur T18; Beisatz: Mietrecht (T32)
    Veröff: SZ 56/183
  • 3 Ob 6/84
    Entscheidungstext OGH 15.02.1984 3 Ob 6/84
    nur T18
  • 3 Ob 184/83
    Entscheidungstext OGH 15.02.1984 3 Ob 184/83
  • 3 Ob 24/84
    Entscheidungstext OGH 23.05.1984 3 Ob 24/84
    Auch
  • 3 Ob 35/84
    Entscheidungstext OGH 30.05.1984 3 Ob 35/84
    Auch; nur T18
  • 1 Ob 583/84
    Entscheidungstext OGH 05.06.1984 1 Ob 583/84
  • 3 Ob 42/84
    Entscheidungstext OGH 27.06.1984 3 Ob 42/84
  • 3 Ob 78/84
    Entscheidungstext OGH 04.07.1984 3 Ob 78/84
  • 3 Ob 118/84
    Entscheidungstext OGH 10.10.1984 3 Ob 118/84
    Beisatz: Hier: Antrag gemäß § 39 Abs 1 Z 6 EO; Revisionsrekurs des betreibenden Gläubigers. (T33)
  • 3 Ob 114/84
    Entscheidungstext OGH 19.12.1984 3 Ob 114/84
    Auch; nur T18; Beisatz: Es spielt keine Rolle, ob der entsprechende Sachverhalt schon bei Einbringung des Rechtsmittels oder erst bei dessen Erledigung erfüllt ist. (T34)
  • 3 Ob 136/84
    Entscheidungstext OGH 16.01.1985 3 Ob 136/84
    nur T18
  • 4 Ob 501/85
    Entscheidungstext OGH 15.01.1985 4 Ob 501/85
    nur T18; Beisatz: Bei der Prüfung der Zulässigkeit des in einem Provisorialverfahren erhobenen Rechtsmittels ist in einem derartigen Fall zu beachten, dass von der Berechtigung der vom Erstgericht bewilligten einstweiligen Verfügung allenfalls die Begründung von Ersatzansprüchen nach dem § 394 EO abhängen kann. (T35)
  • 1 Ob 527/85
    Entscheidungstext OGH 20.03.1985 1 Ob 527/85
  • 3 Ob 40/85
    Entscheidungstext OGH 24.04.1985 3 Ob 40/85
    nur T18; Beisatz: Hier: Kein Rechtsschutzinteresse der betreibenden Partei an der Anfechtung der Erlassung des Versteigerungsediktes nach der Absetzung des Termins. (T36)
  • 4 Ob 374/85
    Entscheidungstext OGH 29.10.1985 4 Ob 374/85
    Beisatz: Hier: Bereits abberufene Bankgarantie. (T37)
  • 3 Ob 118/85
    Entscheidungstext OGH 13.11.1985 3 Ob 118/85
    nur T18
  • 3 Ob 1032/85
    Entscheidungstext OGH 18.12.1985 3 Ob 1032/85
    Vgl auch; Beis wie T11; Beisatz: Hier: Vollstreckungsbekämpfungsklage nach § 36 EO. (T38)
  • 3 Ob 6/86
    Entscheidungstext OGH 22.01.1986 3 Ob 6/86
  • 4 Ob 385/85
    Entscheidungstext OGH 08.04.1986 4 Ob 385/85
    Veröff: ÖBl 1987,51
  • 3 Ob 27/86
    Entscheidungstext OGH 30.04.1986 3 Ob 27/86
    nur T18
  • 8 Ob 600/86
    Entscheidungstext OGH 10.07.1986 8 Ob 600/86
  • 3 Ob 74/86
    Entscheidungstext OGH 30.07.1986 3 Ob 74/86
  • 8 Ob 580/86
    Entscheidungstext OGH 09.10.1986 8 Ob 580/86
  • 7 Ob 647/86
    Entscheidungstext OGH 02.10.1986 7 Ob 647/86
    Veröff: NZ 1988/331
  • 3 Ob 1026/86
    Entscheidungstext OGH 19.11.1986 3 Ob 1026/86
    Auch; nur T18; Beisatz: Der Frage, ob die zweite Instanz den Rekurs der Drittschuldnerin meritorisch erledigen durfte oder ob sie ihn zurückweisen hätte müssen, kommt nämlich hinsichtlich der Hauptsache selbst nur mehr rein theoretisch - abstrakte Bedeutung zu. (T39)
  • 3 Ob 18/87
    Entscheidungstext OGH 13.05.1987 3 Ob 18/87
    nur T18; Beisatz: Nach Rechtskraft des Beschlusses auf Erteilung des Zuschlages können etwaige Mängel der Schätzung, aber selbst unterlaufene Nichtigkeiten nicht mehr zur Beseitigung des Zuschlages führen. (T40)
  • 7 Ob 581/87
    Entscheidungstext OGH 04.06.1987 7 Ob 581/87
  • 4 Ob 366/87
    Entscheidungstext OGH 15.09.1987 4 Ob 366/87
  • 3 Ob 86/87
    Entscheidungstext OGH 23.09.1987 3 Ob 86/87
    nur T18
  • 4 Ob 375/87
    Entscheidungstext OGH 17.11.1987 4 Ob 375/87
    nur T18; Beis wie T1
  • 4 Ob 404/87
    Entscheidungstext OGH 19.01.1988 4 Ob 404/87
    Beisatz: Hier: Unterlassungsklage, wobei Verbotsnorm wegfiel. (T41)
    Veröff: SZ 61/6 = WBl 1988,463
  • 3 Ob 131/87
    Entscheidungstext OGH 13.01.1988 3 Ob 131/87
    Beisatz: Kein Rechtsschutzinteresse des Exzidierungsklägers an Entscheidung über Aufschiebung nach rechtskräftiger Einstellung der Exekution. (T42)
  • 3 Ob 68/88
    Entscheidungstext OGH 18.05.1988 3 Ob 68/88
    Beis wie T19
  • 4 Ob 524/88
    Entscheidungstext OGH 26.04.1988 4 Ob 524/88
    Beis wie T18; Beisatz: Kann ein Rechtsmittel seinen eigentlichen Zweck, die Rechtswirkungen der bekämpften Entscheidung durch deren Abänderung oder Aufhebung zu verhindern oder zu beseitigen, nicht mehr erreichen, dann fehlt es an dem notwendigen Rechtsschutzinteresse. (Hier: keine Beeinträchtigung bei Verlängerung der Leistungsfrist, wenn infolge Teilrechtskraft diesbezüglich bereits Exekution geführt werden kann). (T43)
  • 3 Ob 60/88
    Entscheidungstext OGH 18.06.1988 3 Ob 60/88
  • 3 Ob 47/88
    Entscheidungstext OGH 22.06.1988 3 Ob 47/88
    nur T18
  • 4 Ob 52/88
    Entscheidungstext OGH 12.07.1988 4 Ob 52/88
    nur T18; Beisatz: Ist das Sachverständigengutachten bereits erstattet, kommt der Frage, ob die Aufnahme eines Sachverständigenbeweises überhaupt notwendig und ob es zweckmäßig war, hiefür einen bestimmten Sachverständigen beizuziehen, nur noch abstrakt - theoretische, nicht aber praktische Bedeutung zu. (T44)
  • 7 Ob 611/88
    Entscheidungstext OGH 30.06.1988 7 Ob 611/88
    Auch
  • 8 Ob 612/88
    Entscheidungstext OGH 24.11.1988 8 Ob 612/88
    Beis wie T7
  • 7 Ob 701/88
    Entscheidungstext OGH 10.11.1988 7 Ob 701/88
    nur T18
  • 3 Ob 183/88
    Entscheidungstext OGH 18.01.1989 3 Ob 183/88
    nur T18; Beis wie T19
  • 8 Ob 5/89
    Entscheidungstext OGH 23.02.1989 8 Ob 5/89
    Auch
  • 4 Ob 519/89
    Entscheidungstext OGH 04.04.1989 4 Ob 519/89
    Beisatz: Hier: Keine Beschwer bei Rekurs gegen Unterbrechung des Verfahrens ablehnenden Beschluss, wenn Verfassungsgerichtshof inzwischen Antrag (Unterbrechungsgrund) mangels Legitimation zurückgewiesen hat. (T45)
  • 4 Ob 29/89
    Entscheidungstext OGH 27.06.1989 4 Ob 29/89
    Beisatz: Die Beschwer muss nach nunmehr herrschender Auffassung zur Zeit der Einlegung des Rechtsmittels gegeben sein und zur Zeit der Entscheidung über das Rechtsmittel noch fortbestehen. (T46)
  • 4 Ob 93/89
    Entscheidungstext OGH 11.07.1989 4 Ob 93/89
    Beis wie T46
  • 4 Ob 132/89
    Entscheidungstext OGH 07.11.1989 4 Ob 132/89
    Veröff: RdW 1990,113
  • 3 Ob 145/89
    Entscheidungstext OGH 13.12.1989 3 Ob 145/89
  • 4 Ob 122/89
    Entscheidungstext OGH 05.12.1989 4 Ob 122/89
    Beis wie T43
  • 3 Ob 21/90
    Entscheidungstext OGH 24.01.1990 3 Ob 21/90
    Auch; nur T18; Veröff: RZ 1990/175
  • 7 Ob 533/90
    Entscheidungstext OGH 22.02.1990 7 Ob 533/90
  • 4 Ob 166/89
    Entscheidungstext OGH 20.02.1990 4 Ob 166/89
    Beisatz: Keine Beschwer, wenn Unterbrechung des Provisorialverfahrens zur Anrufung des VfGH infolge rechtskräftiger Beendigung nicht mehr möglich. (T47)
  • 4 Ob 534/90
    Entscheidungstext OGH 24.04.1990 4 Ob 534/90
  • 4 Ob 527/90
    Entscheidungstext OGH 08.05.1990 4 Ob 527/90
    Beisatz: Hier: Anfechtung der Bestellung eines Kollisionskurators nach rechtskräftiger Genehmigung des Geschäftes. (T48)
  • 4 Ob 1032/90
    Entscheidungstext OGH 25.09.1990 4 Ob 1032/90
  • 6 Ob 670/90
    Entscheidungstext OGH 11.10.1990 6 Ob 670/90
  • Okt 10/90
    Entscheidungstext OGH 17.12.1990 Okt 10/90
    Beisatz: Hier: Aufhebung der Verbotsnorm durch VfGH während Rechtsmittelverfahren - keine Unterlassungsexekution mehr möglich. (T49)
  • 4 Ob 130/90
    Entscheidungstext OGH 04.12.1990 4 Ob 130/90
  • 3 Ob 111/90
    Entscheidungstext OGH 13.02.1991 3 Ob 111/90
    nur T18; Beis wie T5
  • 9 Ob 1718/91
    Entscheidungstext OGH 10.04.1991 9 Ob 1718/91
    Auch; Beis wie T4; Beisatz: Auch der Einwand des allfälligen Einsatzes möglicher Zwangsmaßnahmen vermag eine Beschwer nicht zu begründen, da Zwangsmaßnahmen im Sinne des § 19 Abs 1 AußStrG für eine vergangene Zeit ohnehin ins Leere gingen. (T50)
  • 3 Ob 1042/91
    Entscheidungstext OGH 22.05.1991 3 Ob 1042/91
    nur T18; Beisatz: Revisionsrekurs gegen Exekutionsbewilligung nach Beseitigung des Exekutionstitels. (T51)
  • 3 Ob 88/90
    Entscheidungstext OGH 10.07.1991 3 Ob 88/90
  • 3 Ob 1045/91
    Entscheidungstext OGH 10.07.1991 3 Ob 1045/91
    nur T18
  • 3 Ob 90/91
    Entscheidungstext OGH 28.08.1991 3 Ob 90/91
    nur T18
  • 4 Ob 98/91
    Entscheidungstext OGH 22.10.1991 4 Ob 98/91
    Beisatz: Hier: Zurückweisung der Rekursbeantwortung bei Bestätigung des erstinstanzlichen Beschlusses. (T52)
  • 3 Ob 100/91
    Entscheidungstext OGH 13.11.1991 3 Ob 100/91
    Beisatz: Dass inzwischen ein neuer Termin zur Versteigerung der Liegenschaft anberaumt wurde, kann eine bloß theoretisch - abstrakte Überprüfung der Rechtmäßigkeit des abberaumten Versteigerungstermins nicht rechtfertigen. (T53)
  • 3 Ob 561/91
    Entscheidungstext OGH 23.10.1991 3 Ob 561/91
    nur T18
  • 2 Ob 550/91
    Entscheidungstext OGH 18.09.1991 2 Ob 550/91
  • 6 Ob 642/91
    Entscheidungstext OGH 09.01.1992 6 Ob 642/91
  • 1 Ob 625/91
    Entscheidungstext OGH 18.12.1991 1 Ob 625/91
    Auch
  • 3 Ob 119/91
    Entscheidungstext OGH 12.02.1992 3 Ob 119/91
  • 4 Ob 521/92
    Entscheidungstext OGH 07.04.1992 4 Ob 521/92
  • 4 Ob 1028/92
    Entscheidungstext OGH 28.04.1992 4 Ob 1028/92
    Veröff: WBl 1992,267
  • 4 Ob 47/92
    Entscheidungstext OGH 12.05.1992 4 Ob 47/92
  • 8 Ob 554/92
    Entscheidungstext OGH 09.04.1992 8 Ob 554/92
    nur T18; Beisatz: Hier: Bereits zum Zeitpunkt der Erhebung des Revisionsrekurses hätte die begehrte einstweilige Verfügung ihren Zweck nicht mehr erfüllen können. (T54)
  • 4 Ob 33/92
    Entscheidungstext OGH 16.06.1992 4 Ob 33/92
  • Okt 3/92
    Entscheidungstext OGH 14.09.1992 Okt 3/92
    Veröff: ÖBl 1993,36
  • 4 Ob 54/92
    Entscheidungstext OGH 12.05.1992 4 Ob 54/92
  • 3 Ob 1070/92
    Entscheidungstext OGH 14.10.1992 3 Ob 1070/92
    nur T31; Beisatz: Hier: Rechtsschutzinteresse wegen der Einstellung der Exekution weggefallen. (T55)
  • 3 Ob 1094/92
    Entscheidungstext OGH 25.11.1992 3 Ob 1094/92
    Beis wie T46; Beisatz: Hier: Rechtsschutzinteresse wegen freiwilliger Räumung der Wohnung weggefallen. (T56)
  • 3 Ob 76/92
    Entscheidungstext OGH 14.10.1992 3 Ob 76/92
    nur T18; Beisatz: Die Wirkung eines über die Exszindierungsklage ergehenden Urteils erstreckt sich nur auf eine bestimmte Exekution, sodass bei Einstellung der Exekution in Ansehung des von der Klage betroffenen Gegenstands die Beschwer wegfällt. (T57)
  • 3 Ob 1038/92
    Entscheidungstext OGH 25.11.1992 3 Ob 1038/92
  • 3 Ob 28/93
    Entscheidungstext OGH 12.05.1993 3 Ob 28/93
    Auch; nur T46; Beisatz: Wurden sämtliche Exekutionsanträge rechtskräftig abgewiesen, ist die betreibende Partei durch die von ihr bekämpfte Ablehnung des Vollzuges der aufgrund eines solchen Antrags zuvor bewilligten Exekution nicht mehr beschwert. (T58) Bem: Sinnstörender Fehler im Beisatz im Juni 2009 richtiggestellt. (T58a)
  • 1 Ob 1559/93
    Entscheidungstext OGH 11.05.1993 1 Ob 1559/93
  • 3 Ob 1142/93
    Entscheidungstext OGH 15.09.1993 3 Ob 1142/93
    nur T46 ; Beisatz: Hier: Der Rechtsstreit, bis zu dessen Beendigung die Aufschiebung beantragt wurde, ist schon rechtskräftig beendet. (T59)
  • 3 Ob 187/93
    Entscheidungstext OGH 24.11.1993 3 Ob 187/93
    Auch
  • 3 Ob 125/93
    Entscheidungstext OGH 15.09.1993 3 Ob 125/93
  • 4 Ob 1087/94
    Entscheidungstext OGH 20.09.1994 4 Ob 1087/94
  • 3 Ob 1128/94
    Entscheidungstext OGH 25.01.1995 3 Ob 1128/94
  • 4 Ob 576/94
    Entscheidungstext OGH 19.12.1994 4 Ob 576/94
    Auch; Beisatz: Das bloße Interesse des Rechtsmittelwerbers an der Klärung einer Rechtsfrage begründet keine Beschwer. (T60) Veröff: SZ 67/230
  • 2 Ob 507/95
    Entscheidungstext OGH 09.02.1995 2 Ob 507/95
    Auch; Beis wie T46
  • 1 Ob 46/94
    Entscheidungstext OGH 27.01.1995 1 Ob 46/94
  • 8 Ob 22/94
    Entscheidungstext OGH 20.04.1995 8 Ob 22/94
    Auch
  • 3 Ob 40/95
    Entscheidungstext OGH 26.04.1995 3 Ob 40/95
    Auch
  • 3 Ob 99/95
    Entscheidungstext OGH 11.10.1995 3 Ob 99/95
  • 1 Ob 1654/95
    Entscheidungstext OGH 29.08.1995 1 Ob 1654/95
    Vgl auch; nur T18; Beis wie T30
  • 6 Ob 2032/96h
    Entscheidungstext OGH 28.03.1996 6 Ob 2032/96h
    Beis wie T37
  • 4 Ob 2032/96v
    Entscheidungstext OGH 26.03.1996 4 Ob 2032/96v
    nur T18; Beisatz: Hier: Eingelöste Bankgarantie. (T61)
  • 10 Ob 508/96
    Entscheidungstext OGH 27.02.1996 10 Ob 508/96
    Beis wie T46
  • 4 Ob 1114/95
    Entscheidungstext OGH 16.01.1996 4 Ob 1114/95
  • 3 Ob 2335/96w
    Entscheidungstext OGH 09.10.1996 3 Ob 2335/96w
    nur T18
  • 2 Ob 2021/96m
    Entscheidungstext OGH 04.09.1997 2 Ob 2021/96m
    Vgl auch; Beisatz: Da eine Partei durch eine Entscheidung, mit der ein Antrag der Gegenpartei für "nichtig" erklärt wird, nicht beschwert ist, fehlt der Klägerin das Rechtsschutzinteresse. (T62)
  • 2 Ob 2345/96h
    Entscheidungstext OGH 20.11.1997 2 Ob 2345/96h
  • 3 Ob 254/97t
    Entscheidungstext OGH 15.10.1997 3 Ob 254/97t
    Beis wie T33
  • 8 ObA 401/97x
    Entscheidungstext OGH 13.01.1998 8 ObA 401/97x
    Beis wie T8; Beis wie T35
  • 3 Ob 79/98h
    Entscheidungstext OGH 24.06.1998 3 Ob 79/98h
  • 8 ObA 87/99y
    Entscheidungstext OGH 26.08.1999 8 ObA 87/99y
  • 4 Ob 253/99f
    Entscheidungstext OGH 28.09.1999 4 Ob 253/99f
    Auch; Beis wie T46
  • 7 Ob 250/99m
    Entscheidungstext OGH 10.11.1999 7 Ob 250/99m
  • 3 Ob 308/99m
    Entscheidungstext OGH 22.12.1999 3 Ob 308/99m
    Auch; Beis wie T33
  • 10 ObS 353/99f
    Entscheidungstext OGH 11.01.2000 10 ObS 353/99f
    Auch
  • 3 Ob 205/99i
    Entscheidungstext OGH 29.02.2000 3 Ob 205/99i
  • 3 Ob 315/99s
    Entscheidungstext OGH 29.02.2000 3 Ob 315/99s
  • 8 ObA 333/99z
    Entscheidungstext OGH 13.04.2000 8 ObA 333/99z
    Beis wie T20
  • 3 Ob 258/99h
    Entscheidungstext OGH 26.04.2000 3 Ob 258/99h
  • 6 Ob 32/00z
    Entscheidungstext OGH 28.06.2000 6 Ob 32/00z
  • 4 Ob 226/00i
    Entscheidungstext OGH 13.09.2000 4 Ob 226/00i
    Auch
  • 7 Ob 204/00a
    Entscheidungstext OGH 15.09.2000 7 Ob 204/00a
    Auch; Beis wie T46; Beisatz: Kein Rechtsschutzinteresse für sachwalterschaftsgerichtliche Genehmigung einer Klagsführung nach rechtskräftiger Beendigung der Sachwalterschaft. (T63)
  • 6 Ob 302/00f
    Entscheidungstext OGH 17.01.2001 6 Ob 302/00f
    Auch; Beisatz: Bei bereits rechtskräftiger Entscheidung in der Hauptsache kann die Zulassung (oder Nichtzulassung) eines Nebenintervenienten keinerlei Auswirkungen auf seine Rechtsstellung mehr entfalten. Es fehlt somit an einem Anfechtungsinteresse. (T64)
    Beisatz: Im Hinblick auf die Unanfechtbarkeit der Kostenentscheidungen der Gerichte zweiter Instanz kann auch das Interesse an der Beseitigung eines Kostenausspruches nicht die für ein Rechtsmittel an den Obersten Gerichtshof erforderliche Beschwer begründen. (T65)
  • 1 Ob 66/01i
    Entscheidungstext OGH 30.03.2001 1 Ob 66/01i
  • 3 Ob 124/00g
    Entscheidungstext OGH 26.02.2001 3 Ob 124/00g
    Auch; Beisatz: Der Revisionsrekurswerber ist durch den von ihm allein angefochtenen Teil des Beschlusses des Rekursgerichts nicht beschwert, wenn das Rekursgericht damit nur eine im erstgerichtlichen Beschluss enthaltene Rechtsbelehrung aufrecht erhalten hat, der aber keine bindende Wirkung für spätere Beschlüsse zukommt. (T66)
  • 3 Ob 234/00h
    Entscheidungstext OGH 25.04.2001 3 Ob 234/00h
    Beis wie T19
  • 7 Ob 92/01g
    Entscheidungstext OGH 17.05.2001 7 Ob 92/01g
    auch; Beis wie T65
  • 3 Ob 109/01b
    Entscheidungstext OGH 23.05.2001 3 Ob 109/01b
    Vgl auch
  • 3 Ob 79/01s
    Entscheidungstext OGH 20.06.2001 3 Ob 79/01s
    Auch
  • 8 ObA 301/01z
    Entscheidungstext OGH 21.02.2002 8 ObA 301/01z
    Beis wie T46
  • 1 Ob 310/01x
    Entscheidungstext OGH 26.02.2002 1 Ob 310/01x
    Veröff: SZ 2002/27
  • 6 Ob 68/02x
    Entscheidungstext OGH 18.04.2002 6 Ob 68/02x