Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 84/08/0043

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 11388 A/1984

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

84/08/0043

Entscheidungsdatum

29.03.1984

Index

Gesundheitswesen
61/01 Familienlastenausgleich
82/02 Gesundheitsrecht allgemein

Norm

EpidemieG 1950 §32 Abs3 letzter Satz
FamLAG 1967 §39 Abs4

Rechtssatz

Der Rückersatzanspruch des Arbeitgebers nach § 32 Abs 3 letzter Satz EpidemieG umfaßt den Dienstgeberbeitrag nach § 39 Abs 4, § 41 Abs 3 FamLAG nicht.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1984:1984080043.X01

Im RIS seit

11.01.2021

Zuletzt aktualisiert am

11.01.2021

Dokumentnummer

JWR_1984080043_19840329X01

Rechtssatz für 84/08/0043

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 11388 A/1984

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

84/08/0043

Entscheidungsdatum

29.03.1984

Index

Gesundheitswesen
61/01 Familienlastenausgleich
82/02 Gesundheitsrecht allgemein

Norm

EpidemieG 1950 §32 Abs3
FamLAG 1967 §41 Abs3
FamLAG 1967 §41 Abs4
FamLAG 1967 §41 Abs5

Rechtssatz

Bei dem dem Arbeitnehmer nach § 32 Abs 3 erster und zweiter Satz EpidemieG ausgezahlten Vergütungsbetrag handelt es sich begrifflich nicht um Entgelt (Arbeitslohn iSd § 41 Abs 3 FamLAG), sondern um eine auf einem öffentlich-rechtlichen Titel beruhende Entschädigung (Vergütung) des Bundes, für die der Arbeitgeber in Vorlage (§ 32 Abs 3 dritter Satz EpidemieG) tritt.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1984:1984080043.X02

Im RIS seit

11.01.2021

Zuletzt aktualisiert am

11.01.2021

Dokumentnummer

JWR_1984080043_19840329X02