Landesverwaltungsgerichte (LVwG)

Rechtssatz für E GB5/10/2015.016/003

Gericht

Landesverwaltungsgericht Burgenland

Dokumenttyp

Rechtssatz

Entscheidungsart

Beschluss

Geschäftszahl

E GB5/10/2015.016/003

Rechtssatznummer

1

Entscheidungsdatum

07.10.2015

Index

8200 Bauordnung
10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Norm

Bgld. BauG §3
Bgld. BauG §18 Abs2
Bgld. BauG §18 Abs10
VwGVG §28
VwGVG §27
VwRallg

Rechtssatz

Die Behörde hat die baupolizeilichen Interessen gem. § 3 Bgld. BauG vor Erteilung der Baubewilligung zu prüfen. Die Vorgangsweise, dass die Baubehörde ein baupolizeiliches Interesse nicht prüft, sondern dem Bauwerber einen Nachweis über dessen Einhaltung mittels Auflage im Baubewilligungsbescheid vorschreibt, widerspricht § 18 Abs. 10 leg. cit.

Schlagworte

Baugesetz; Burgenländisches Baugesetz; Bauverordnung; Burgenländische Bauverordnung; OIB-Richtlinie; Baubehörde; Baubewilligung; baupolizeiliches Interesse, Auflage; Energieausweis; untrennbare Einheit Baubewilligung und Auflage;

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:LVWGBU:2015:E.GB5.10.2015.016.003

Zuletzt aktualisiert am

16.10.2015

Dokumentnummer

LVWGR_BU_20151007_E_GB5_10_2015_016_003_01

Rechtssatz für E GB5/10/2015.016/003

Gericht

Landesverwaltungsgericht Burgenland

Dokumenttyp

Rechtssatz

Entscheidungsart

Beschluss

Geschäftszahl

E GB5/10/2015.016/003

Rechtssatznummer

2

Entscheidungsdatum

07.10.2015

Index

8200 Bauordnung
10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Norm

Bgld. BauG §3
Bgld. BauG §18 Abs2
Bgld. BauG §18 Abs10
VwGVG §28
VwGVG §27
VwRallg

Rechtssatz

Eine Auflage, nach der ein Nachweis über die Einhaltung einer OIB-RL vorzulegen ist, ist unzulässig. Die Verbindlicherklärung der OIB-RL durch § 36 Bgld. Bau VO 2008 führt dazu, dass es einer solchen Auflage nicht bedarf und diese nicht "erforderlich" iSd § 18 Abs. 10 Bgld. BauG ist.

Schlagworte

Baugesetz; Burgenländisches Baugesetz; Bauverordnung; Burgenländische Bauverordnung; OIB-Richtlinie; Baubehörde; Baubewilligung; baupolizeiliches Interesse; Auflage; Energieausweis; untrennbare Einheit Baubewilligung und Auflage

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:LVWGBU:2015:E.GB5.10.2015.016.003

Zuletzt aktualisiert am

16.10.2015

Dokumentnummer

LVWGR_BU_20151007_E_GB5_10_2015_016_003_02

Rechtssatz für E GB5/10/2015.016/003

Gericht

Landesverwaltungsgericht Burgenland

Dokumenttyp

Rechtssatz

Entscheidungsart

Beschluss

Geschäftszahl

E GB5/10/2015.016/003

Rechtssatznummer

3

Entscheidungsdatum

07.10.2015

Index

8200 Bauordnung
10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Norm

Bgld. BauG §3
Bgld. BauG §18 Abs2
Bgld. BauG §18 Abs10
VwGVG §28
VwGVG §27
VwRallg

Rechtssatz

Die nachträgliche Vorlage eines Energieausweises gemäß OIB-RL 6 kann nicht mit Auflage vorgeschrieben werden. Dieser ist gem. § 18 Abs. 3 Bgld. BauG (mit den dort erwähnten Ausnahmen) dem Bauansuchen anzuschließen und für die baupolizeiliche Beurteilung des Bauvorhabens erforderlich.

Schlagworte

Baugesetz; Burgenländisches Baugesetz; Bauverordnung; Burgenländische Bauverordnung; OIB-Richtlinie; Baubehörde; Baubewilligung; baupolizeiliches Interesse; Auflage; Energieausweis; untrennbare Einheit Baubewilligung und Auflage;

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:LVWGBU:2015:E.GB5.10.2015.016.003

Zuletzt aktualisiert am

16.10.2015

Dokumentnummer

LVWGR_BU_20151007_E_GB5_10_2015_016_003_03

Rechtssatz für E GB5/10/2015.016/003

Gericht

Landesverwaltungsgericht Burgenland

Dokumenttyp

Rechtssatz

Entscheidungsart

Beschluss

Geschäftszahl

E GB5/10/2015.016/003

Rechtssatznummer

4

Entscheidungsdatum

07.10.2015

Index

8200 Bauordnung
10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Norm

Bgld. BauG §3
Bgld. BauG §18 Abs2
Bgld. BauG §18 Abs10
VwGVG §28
VwGVG §27
VwRallg

Rechtssatz

Die vom BF als Bauwerber bekämpften Auflagen bilden mit der erteilten Baubewilligung eine untrennbare Einheit. Eine abgesonderte Entscheidung über die Auflagen (Aufhebung) ist nicht möglich, zumal es sich beim Inhalt der Auflagen tatsächlich um Bewilligungsvoraussetzungen handelt, was zu einer Aufhebung des gesamten Bescheides führte.

Schlagworte

Baugesetz; Burgenländisches Baugesetz; Bauverordnung; Burgenländische Bauverordnung; OIB-Richtlinie; Baubehörde; Baubewilligung; baupolizeiliches Interesse; Auflage; Energieausweis; untrennbare Einheit Baubewilligung und Auflage;

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:LVWGBU:2015:E.GB5.10.2015.016.003

Zuletzt aktualisiert am

16.10.2015

Dokumentnummer

LVWGR_BU_20151007_E_GB5_10_2015_016_003_04