Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 86/13/0184

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

86/13/0184

Entscheidungsdatum

03.06.1987

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1972 §16 Abs1;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 85/13/0147 E 9. April 1986 RS 1

Stammrechtssatz

Zu den Werbungskosten gehören zwar die Aufwendungen für die berufliche Fortbildung, nicht jedoch die der Berufsausbildung eines Arbeitnehmers. Während Ausbildungskosten Aufwendungen des Steuerpflichtigen zur Erlernung eines Berufes sind, stellen im Gegensatz dazu Fortbildungskosten Ausgaben zum Zwecke der Verbesserung der bisherigen beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten desselben dar.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1987:1986130184.X01

Im RIS seit

03.06.1987

Dokumentnummer

JWR_1986130184_19870603X01

Rechtssatz für 86/13/0184

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

86/13/0184

Entscheidungsdatum

03.06.1987

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag
32/04 Steuern vom Umsatz

Norm

EStG 1972 §34 Abs7;
UStG 1972 §6 Z11 impl;
UStG 1972 §6 Z12 impl;

Rechtssatz

Die Tätigkeit eines Fernlehrinstitutes kann mit der Unterrichtstätigkeit einer öffentlichen Schule schon deshalb nicht verglichen werden, weil weder das Merkmal des gemeinsamen Unterrichtes einer Mehrzahl von Schülern noch auch die für die Durchführung eines normalen Schulbetriebes erforderlichen organisatorischen Voraussetzungen (Schulräume etc) gegeben sind (Hinweis E 28.4.1976, 559/75, Slg 4968/F und E 24.4.1980, 2482/77).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1987:1986130184.X02

Im RIS seit

03.06.1987

Dokumentnummer

JWR_1986130184_19870603X02