Landesrecht konsolidiert Salzburg: Gesamte Rechtsvorschrift für Bischofshofen - teilweise Übernahme des Güterwegs Kreuzberg als Landesstraße II. Ordnung, Fassung vom 13.11.2018

§ 0

Langtitel

Gesetz vom 14. Dezember 2011, mit dem Teile des in der Stadt Bischofshofen gelegenen Güterwegs "Kreuzberg" als Landesstraße II. Ordnung übernommen werden
StF: LGBl Nr 17/2012 (Blg LT 14. GP: RV 163, AB 217, jeweils 4. Sess)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Salzburger Landtag hat beschlossen:

§ 1

Text

§ 1

(1) Die im Gemeindegebiet der Stadt Bischofshofen im Ortsteil Kreuzberg gelegene Straßenverbindung beginnend bei der Abzweigung von der Landesstraße B 99 Katschberg Straße bis zur Einbindung in die Bundesstraße A 10 Tauernautobahn (Rampe Kreuzberg) in einer Gesamtlänge von 1,210 km wird als Landesstraße II. Ordnung übernommen.

(2) Die Bezeichnung der Landesstraße lautet: „L 276 Kreuzberg Landestraße“.

§ 2

Text

§ 2

Dieses Gesetz tritt mit 1. Jänner 2012 in Kraft.