Landesrecht konsolidiert Salzburg: Gesamte Rechtsvorschrift für Heilpeloid St Georgen bei Salzburg, Fassung vom 11.08.2020

§ 0

Langtitel

Kundmachung der Salzburger Landeregierung vom 12. Mai 1998 über die Anerkennung eines Moorvorkommens in St Georgen bei Salzburg, politischer Bezirk Salzburg-Umgebung, als Heilvorkommen (Heilpeloid)
StF: LGBl Nr 62/1998

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund des § 2 Abs 5 des Salzburger Heilvorkommen- und Kurortegesetzes 1997, LGBl Nr 101/1997, wird kundgemacht:

§ 1

Text

Die Salzburger Landesregierung hat mit Bescheid vom 18. März 1998, Zl 9/01-42.507/13-1998, das auf der Grundparzelle 62/3 KG Holzhausen (Moorbad St Felix) in St Georgen bei Salzburg, politischer Bezirk Salzburg-Umgebung, gelegene Moorvorkommen als Heilvorkommen (Heilpeloid) anerkannt.