Landesrecht konsolidiert Oberösterreich: Gesamte Rechtsvorschrift für Verordnung über den Höchstzinssatz der vom Oö. Landes-Wohnungs- und Siedlungsfonds gewährten Darlehen, Fassung vom 21.10.2019

§ 0

Langtitel

Verordnung der Oö. Landesregierung über den Höchstzinssatz der vom Oö. Landes-Wohnungs- und Siedlungsfonds gewährten Darlehen

StF: LGBl. Nr. 117/2003

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 5 Abs. 2 des Landes-Wohnungs- und Siedlungsfondsgesetzes, LGBl. Nr. 57/1950, in der Fassung des Landesgesetzes LGBl. Nr. 86/2002 wird verordnet:

§ 1

Text

§ 1

 

Der Höchstzinssatz der vom Oö. Landes-Wohnungs- und Siedlungsfonds gewährten Darlehen beträgt 4%, soweit nicht ohnehin ein niedrigerer Zinssatz festgesetzt wurde.

§ 2

Text

§ 2

 

Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2004 in Kraft.