Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Transparenzdatenbank – Mitteilungsverordnung für Haftungen und Fremdkapital, Fassung vom 27.02.2021

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen zur Mitteilung von Leistungen über Ersparnisse aus begünstigten Haftungsentgelten und verbilligten Fremdkapitalzinsen (Transparenzdatenbank – Mitteilungsverordnung für Haftungen und Fremdkapital)
StF: BGBl. II Nr. 612/2020

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 43 Abs. 3 des Bundesgesetzes über eine Transparenzdatenbank (Transparenzdatenbankgesetz 2012 – TDBG 2012), BGBl. I Nr. 99/2012, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 23/2020, wird verordnet:

Art. 1

Text

Leistungen im Sinne des § 4 Abs. 1 Z 1 lit. e TDBG 2012 sind ab dem 1. Jänner 2021 mitzuteilen. Die Mitteilungspflicht bezieht sich auf Leistungen, die ab diesem Zeitpunkt gewährt werden.