Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Auflassung einer Notarstelle in Wien, Fassung vom 07.12.2019

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministeriums für Justiz vom 21. April 1965, betreffend Auflassung einer Notarstelle in Wien
StF: BGBl. Nr. 106/1965

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 9 der Notariatsordnung vom 25. Juli 1871, RGBl. Nr. 75, wird verordnet:

Art. 1

Text

Im Sprengel des Landesgerichtes für Zivilrechtssachen Wien wird mit Ablauf des 30. Juni 1965 die Notarstelle in Wien – Innere Stadt XXII (letzter Amtsinhaber Dr. Carl Mahlknecht) aufgelassen.