Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Korrekturfaktorverordnung, Fassung vom 06.04.2020

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft über den sektorübergreifenden Korrekturfaktor bei der Zuteilung von Emissionszertifikaten (Korrekturfaktorverordnung)
StF: BGBl. II Nr. 379/2013

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 24 Abs. 3 des Emissionszertifikategesetzes 2011, BGBl. I Nr. 118/2011, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 98/2013, wird verordnet:

Art. 1

Text

Die Werte für den gemäß § 24 Abs. 3 des Emissionszertifikategesetzes 2011 bei der Berechnung der Zuteilung von Emissionszertifikaten anzuwendenden sektorübergreifende Korrekturfaktor werden für die Jahre 2013 bis 2020 in nachstehender Tabelle festgelegt.

Jahr

Faktor

2013

0,94272151

2014

0,92634731

2015

0,90978052

2016

0,89304105

2017

0,87612124

2018

0,85903685

2019

0,84173950

2020

0,82438204