Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für BVWG-Gesetz, Fassung vom 09.12.2019

§ 0

Langtitel

Bundesgesetz über die Gründung der landwirtschaftlichen Bundesversuchswirtschaften Gesellschaft m. b. H. (BVWG-Gesetz)
StF: BGBl. Nr. 794/1996 (NR: GP XX RV 425 AB 511 S. 52. BR: AB 5352 S. 620.)
[CELEX-Nr.: 377L0187]

§ 1

Text

Bundesversuchswirtschaften Gesellschaft m. b. H.

§ 1. (1) Der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft wird ermächtigt, im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Firma „Landwirtschaftliche Bundesversuchswirtschaften Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, im folgenden Gesellschaft bezeichnet, mit dem Sitz in Wieselburg, 3250 Wieselburg/Erlauf zu gründen.

(2) Gesellschaftszweck ist die nachhaltige Bewirtschaftung und Verwaltung der im Eigentum der Gesellschaft befindlichen Liegenschaften und der in den entgeltlichen Fruchtgenuß übertragenen Liegenschaften sowie die grundsätzlich entgeltliche Durchführung von Forschung und von Versuchen. Die in das Eigentum der Gesellschaft und in den entgeltlichen Fruchtgenuß zu übertragenden Liegenschaften sind den Anhängen I und II zu entnehmen, die einen Bestandteil dieses Bundesgesetzes bilden.

(3) Liegenschaften oder Liegenschaftsteile, die als ständige Übungsflächen der militärischen Nutzung zur Verfügung stehen, werden dieser nicht entzogen.

(4) Der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen ermächtigt, eine Bareinlage von 55 000 000 S einzubringen. Die in Anhang I bezeichneten Liegenschaften gehen mit dem Tag des Wirksamwerdens der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch als Bestandteil der Sacheinlage in das Eigentum der Gesellschaft über. An den im Anhang II angeführten Liegenschaften kommt der Gesellschaft mit dem Tag des Wirksamwerdens der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch ein entgeltliches Fruchtgenußrecht (§§ 509 ff. ABGB) zu. Scheidet eine Liegenschaft aus dem Liegenschaftsbestand gemäß Anhang II aus, erlischt das daran bestehende Fruchtgenußrecht entschädigungslos.

(5) Das derzeit an den Bundesversuchswirtschaften vorhandene Zugehör, insbesondere Maschinen, Geräte, Kraftfahrzeuge, Betriebsmittel, Einrichtungen, sowie der Tier- und Pflanzenbestand gehen mit der Wirksamkeit der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch in das Eigentum der Gesellschaft über.

(6) Die Gesellschaft tritt als Gesamtrechtsnachfolgerin der Bundesversuchswirtschaften Fuchsenbigl, Königshof und Wieselburg in alle bestehenden Rechte und Pflichten ein.

(7) Die Gesellschaft ist berechtigt, ihrer Firma das Bundeswappen beizufügen.

(8) Der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft hat einen beeideten Wirtschaftsprüfer als Gründungsprüfer zu bestellen.

(9) Innerhalb eines Jahres nach Errichtung der Gesellschaft ist vom Geschäftsführer der Generalversammlung ein Unternehmenskonzept vorzulegen. Dieses Konzept bedarf der Zustimmung der Vertreter des Bundesministers für Finanzen und des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft im Aufsichtsrat.

(10) Die Verwaltung des Geschäftsanteiles namens des Bundes obliegt dem Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft. Die Gesellschaft steht im Gründungsstadium zu 100% im Eigentum des Bundes. Die Veräußerung von Anteilen ist zulässig.

(11) Die Gesellschaft hat einen Geschäftsführer und einen Aufsichtsrat. Die Funktion des Geschäftsführers ist gemäß den Bestimmungen des Bundesgesetzes vom 8. Oktober 1982 über die öffentliche Ausschreibung von Funktionen in Kapitalgesellschaften, an denen Bund, Länder oder Gemeinden beteiligt sind, BGBl. Nr. 521/1982, auszuschreiben. Der Aufsichtsrat besteht aus fünf Mitgliedern. Zwei Mitglieder, darunter der Vorsitzende, werden vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft bestellt. Ein Mitglied wird vom Bundesminister für Finanzen bestellt. Zwei weitere Mitglieder werden als Dienstnehmervertreter durch die Organe der Dienstnehmer entsandt.

(12) Sofern in diesem Bundesgesetz nichts anderes bestimmt ist, sind die Bestimmungen des Gesetzes über Gesellschaften mit beschränkter Haftung, RGBl. Nr. 58/1906, in der jeweils geltenden Fassung für diese Gesellschaft anzuwenden.

(13) Für die Rechnungslegung gelten die Bestimmungen des Rechnungslegungsgesetzes, BGBl. Nr. 475/1990.

(14) Die Gesellschaft hat dem Bundesministerium für Finanzen alle jene Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die für die Erstellung des Bundesvoranschlages bezüglich des Beitrages nach § 7 Abs. 1 erforderlich sind. Gegenüber dem Rechnungshof gilt gleiches für die zur Erstellung des Bundesrechenabschlusses erforderlichen Unterlagen.

§ 2

Text

Fruchtgenußentgelt

§ 2. (1) Für die Einräumung des Fruchtgenußrechtes hat die Gesellschaft ein jährliches Entgelt zu entrichten. Dieses Entgelt beträgt 50% des Jahresüberschusses.

(2) Das Fruchtgenußentgelt gemäß Abs. 1 ist halbjährlich im nachhinein zunächst auf Grundlage des budgetierten Jahresüberschusses zu entrichten. Nach Feststellung des Jahresüberschusses ist eine allfällige Differenz bei der darauffolgenden Zahlung auszugleichen.

§ 3

Text

Befreiung von Steuern und Abgaben

§ 3. (1) Die Gründungsvorgänge gemäß § 1 Abs. 1 sind von allen bundesgesetzlich geregelten Steuern und Abgaben befreit. Ebenso sind die im § 1 Abs. 4 angeführten Einbringungen von Liegenschaften an die Gesellschaft von sämtlichen Abgaben und Gebühren sowie von Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren befreit.

(2) Die Gesellschaft kann keine vom Bund kofinanzierten landwirtschaftlichen Förderungen erhalten, solange der Bund alleiniger Gesellschafter der Gesellschaft ist.

§ 4

Text

Überleitung von Bediensteten

§ 4. Für die Bediensteten des Bundes, die am Tag vor Inkrafttreten dieses Bundesgesetzes bei den landwirtschaftlichen Bundesversuchswirtschaften Wieselburg, Fuchsenbigl und Königshof beschäftigt sind, gelten ab Wirksamwerden der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch folgende Regelungen:

(1) Beamte gehören auf die Dauer ihres Dienststandes dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Untergliederung Zentralstelle an, solange sie nicht auf eine andere Planstelle ernannt werden.

(2) Die Gesellschaft setzt die Rechte und Pflichten des Bundes gegenüber den übrigen Dienstnehmern nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen fort:

1.

Für diejenigen Dienstnehmer, deren Dienstverhältnisse durch das Vertragsbedienstetengesetz 1948, BGBl. Nr. 86/1948, geregelt sind, werden die Bestimmungen des Vertragsbedienstetengesetzes 1948, BGBl. Nr. 86/1948, Inhalt des Arbeitsvertrages zwischen der Gesellschaft und den einzelnen Dienstnehmern. Der Bund haftet wie ein Ausfallsbürge (§ 1356 ABGB) jedem aktiven Bediensteten, der sich am Tag vor dem Wirksamwerden der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch in einem Dienstverhältnis Bund/Bundesversuchswirtschaften Wieselburg, Fuchsenbigl und Königshof befunden hat, für die Befriedigung seiner aus dem Dienstverhältnis zur Gesellschaft erwachsenden Forderungen bis zu dem im nachfolgenden Satz festgelegten Betrag. Die Höhe dieser Haftung ist mit jenem Betrag begrenzt, der sich zum vorgenannten Zeitpunkt aus dem für den aktiven Bediensteten maßgeblich gewesenen Besoldungsverhältnis unter Berücksichtigung seiner Verwendung zu diesem Zeitpunkt zuzüglich der in diesem Besoldungsverhältnis vorgesehenen regelmäßigen Vorrückungen ergibt.

2.

Die Kollektivvertragsangehörigkeit der Kollektivvertragsbediensteten wird durch die Gründung der Gesellschaft nicht berührt.

(3) Die Vorschriften des Ausschreibungsgesetzes 1989, BGBl. Nr. 85/1989, finden keine Anwendung.

§ 5

Text

Dienstzuteilungen

§ 5. Dienststelle für die im § 4 Abs. 1 genannten Beamten ist das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft. Sie werden zur Dienstleistung der Gesellschaft zugewiesen. Hinsichtlich der Aufsichtsfunktion ist der Geschäftsführer an die Weisungen des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft gebunden.

§ 6

Text

Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis

§ 6. (1) Die im § 4 Abs. 1 genannten Beamten haben, wenn sie innerhalb von fünf Jahren nach dem Inkrafttreten dieses Bundesgesetzes ihren Austritt aus dem Bundesdienst erklären, Anspruch auf die Aufnahme in ein Arbeitsverhältnis zur Gesellschaft mit Wirksamkeit von dem dem Austritt folgenden Monatsersten und nach den zu diesem Zeitpunkt für neu eintretende Arbeitnehmer gültigen Bestimmungen. Für sie gilt § 4 Abs. 2 Z 1 2. Satz ff. sinngemäß mit der Maßgabe, daß diese Haftung nur für jene bis zum Zeitpunkt des Übertrittes als Arbeitnehmer der Gesellschaft entstandenen Forderungen gilt.

(2) Wenn zum Zeitpunkt der Aufnahme in das Arbeitsverhältnis zur Gesellschaft Forderungen des Bundes gegenüber diesen Beamten bestehen, sind sie dem Bund von der Gesellschaft zum gleichen Zeitpunkt zu refundieren. Das gleiche gilt für Forderungen des Bundes gegenüber den in § 4 Abs. 2 Z 1 und 2 genannten Bediensteten.

§ 7

Text

Ersatz für die Gehaltsaufwendungen der Beamten

§ 7. (1) Für die im § 4 Abs. 1 genannten Beamten hat die Gesellschaft dem Bund ab dem der Eintragung der Gesellschaft in das Firmenbuch folgenden Monatsersten den Aufwand der Aktivbezüge samt Nebenkosten zu ersetzen sowie an den Bund monatlich einen Beitrag zur Deckung des Pensionsaufwandes im Umfang von 31% des Aufwandes der Aktivbezüge zu leisten. Pensionsbeiträge, die bei der Auszahlung der Aktivbezüge dieser Pensionen bereits vom Bund einbehalten werden, sind, mit Ausnahme der besonderen Pensionsbeiträge, auf diesen Betrag anzurechnen. Im Fall einer künftigen Änderung der Höhe des Pensionsbeitrages der Bundesbeamten gemäß § 22 des Gehaltsgesetzes 1956, BGBl. Nr. 54/1956, ändert sich der Prozentsatz des Deckungsbeitrages im gleichen Verhältnis.

(2) Für die Berechnung des Beitrages zur Deckung des Pensionsaufwandes gelten als Aktivbezüge alle Geldleistungen, von denen der Pensionsbeitrag zu entrichten ist.

§ 8

Text

Dienst- und Naturalwohnungen

§ 8. Dienstnehmer gemäß § 4 Abs. 2 Z 1 und 2 sowie gemäß § 6 Abs. 1 sind hinsichtlich der Benutzung einer Dienst- oder Naturalwohnung so zu behandeln, als ob sie Bundesbedienstete wären. Bestandverhältnisse an den Wohnungen werden durch diese Bestimmung nicht begründet. Die Bestimmungen des § 80 des Beamten-Dienstrechtsgesetzes, BGBl. Nr. 333/1979, und der §§ 24a bis 24c des Gehaltsgesetzes, BGBl. Nr. 54/1956, finden weiterhin sinngemäß Anwendung. Die Rechte des Dienstgebers im Sinne des § 80 Beamten-Dienstrechtsgesetz, BGBl. Nr. 333/1979, nimmt der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft wahr.

§ 9

Text

Mitwirkung des Bundespensionsamtes und der Bundesrechenzentrum Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§ 9. Das Bundespensionsamt und die Bundesrechenzentrum GmbH haben die derzeit dem Bundesrechenamt obliegenden Aufgaben für die Gesellschaft auf deren Verlangen gegen Entgelt weiterhin zu übernehmen.

§ 10

Text

Vertretung in Verfahren

§ 10. Die Gesellschaft ist berechtigt, sich nach Maßgabe des Prokuraturgesetzes, StGBl. Nr. 172/1945, durch die Finanzprokuratur gegen Entgelt rechtlich beraten und vertreten zu lassen.

§ 11

Text

Rechnungshofkontrolle

§ 11. Die Gesellschaft unterliegt der Kontrolle durch den Rechnungshof.

§ 12

Text

Verweisungsbestimmungen

§ 12. Soweit in diesem Bundesgesetz auf Bestimmungen anderer Bundesgesetze verwiesen wird, sind diese in ihrer jeweils geltenden Fassung anzuwenden.

§ 13

Text

Vollziehung

§ 13. Mit der Vollziehung dieses Gesetzes ist betraut:

1.

der Bundesminister für Finanzen im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft und dem Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten hinsichtlich § 1 Abs. 4, 2. und 3. Satz,

2.

der Bundesminister für Finanzen im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft hinsichtlich des § 1 Abs. 2, 2. Satz,

3.

der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen hinsichtlich § 1 Abs. 1 und 9,

4.

der Bundesminister für Finanzen hinsichtlich des § 1 Abs. 11,

5.

Satz, § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 2 Z 1, 2. und 3. Satz und des § 6 Abs. 1, 2. Satz,

5.

der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Landesverteidigung hinsichtlich des § 1 Abs. 3,

6.

der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft hinsichtlich aller übrigen Bestimmungen.

Anl. 1

Text

Anhang I

 

KG Nr.

Katastralgemeinde

EZ

Gst. Nr.

Ausmaß m2

Anmerkung

22107

ETZERSTETTEN

75

1603

13 458

 

22107

ETZERSTETTEN

75

1604

263

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1605

299

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1606

12 598

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1607

9 463

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1608

245

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1609

813

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1610

6 096

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1622/1

2 640

 

22107

ETZERSTETTEN

94

1624/1

7 360

 

22107

ETZERSTETTEN

163

1599

14 420

 

22107

ETZERSTETTEN

167

1602/1

19 917

 

14014

GRABENEGG

147

.058

250

 

14014

GRABENEGG

147

.083

327

 

14014

GRABENEGG

147

0532/4

94

 

14014

GRABENEGG

147

0533/1

31 422

 

14014

GRABENEGG

147

0533/6

754

 

14014

GRABENEGG

147

0546/3

502

 

14014

GRABENEGG

147

0546/4

981

 

14014

GRABENEGG

147

0546/5

1 131

 

14014

GRABENEGG

147

0548

52 416

 

14014

GRABENEGG

147

0552

48 026

 

14014

GRABENEGG

147

0555

17 439

 

14014

GRABENEGG

147

0562/1

44 493

 

14014

GRABENEGG

147

0563

32 085

 

14014

GRABENEGG

147

0565

3 802

 

14014

GRABENEGG

147

0566/1

41 419

 

14014

GRABENEGG

147

0566/2

16 836

 

14014

GRABENEGG

147

0567

29 090

 

14014

GRABENEGG

147

0570

24 454

 

14014

GRABENEGG

147

0571

11 347

 

14405

GUMPRECHTSBERG

90

0311/6

235

 

14405

GUMPRECHTSBERG

90

0317/1

1 274

 

14405

GUMPRECHTSBERG

90

0317/11

796

 

14405

GUMPRECHTSBERG

90

0317/12

481

Landw. gen. Teilfl.

14405

GUMPRECHTSBERG

309

0309/3

1 016

 

14405

GUMPRECHTSBERG

309

0311/1

14 451

 

14405

GUMPRECHTSBERG

310

0320/1

14 391

Landw. gen. Teilfl.

14406

HOLZING

162

1208

6 927

 

14406

HOLZING

162

1210

4 643

 

14406

HOLZING

162

1211

11 524

 

14406

HOLZING

162

1213/3

40 665

 

14406

HOLZING

162

1215/2

4 652

 

14406

HOLZING

162

1218/3

31 052

 

14406

HOLZING

162

1221

2 010

 

14406

HOLZING

162

1224

61 582

 

14406

HOLZING

162

1225

4 336

 

14406

HOLZING

162

1237/1

194

 

14406

HOLZING

162

1237/2

143

 

14406

HOLZING

196

0718

4 330

 

14406

HOLZING

199

.025/1

376

 

14406

HOLZING

199

1219

2 945

 

14406

HOLZING

199

1220

3 382

 

22024

PERWARTH

2

.007

317

 

22024

PERWARTH

2

0020/1

1 996

 

22024

PERWARTH

2

0200

2 992

 

22024

PERWARTH

2

0201

8 610

 

22024

PERWARTH

2

0202

12 477

 

22024

PERWARTH

2

0204

6 422

 

22024

PERWARTH

2

0205

12 020

 

22024

PERWARTH

2

0208

2 848

 

22024

PERWARTH

2

0214

1 867

 

22024

PERWARTH

2

0217

30 136

 

22024

PERWARTH

2

0220

10 126

 

22024

PERWARTH

2

0222

13 276

 

22024

PERWARTH

2

0223

8 517

 

22024

PERWARTH

2

0224

33 281

 

22024

PERWARTH

2

0225/1

18 243

 

22024

PERWARTH

2

0225/3

13 250

 

22024

PERWARTH

3

.009

144

 

22024

PERWARTH

3

0017

432

 

22024

PERWARTH

238

.108

183

 

22024

PERWARTH

238

0001/1

4 329

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0001/2

7 003

 

22024

PERWARTH

238

0002

30 259

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0003/1

66 245

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0007

38 026

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0008

7 482

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0009

43 095

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0010

5 726

 

22024

PERWARTH

238

0011

313

 

22024

PERWARTH

238

0012

15 834

 

22024

PERWARTH

238

0013/1

11 737

 

22024

PERWARTH

238

0014

12 904

 

22024

PERWARTH

238

0024

28 037

 

22024

PERWARTH

238

0025

8 182

 

22024

PERWARTH

238

0028

9 117

 

22024

PERWARTH

238

0029

161

 

22024

PERWARTH

238

0031

1 785

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0032

3 055

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0033

2 036

 

22024

PERWARTH

238

0034/2

5 124

 

22024

PERWARTH

238

0042/2

2 789

 

22024

PERWARTH

238

0043/1

1 529

 

22024

PERWARTH

238

0043/2

1 936

 

22024

PERWARTH

238

0044/1

24 595

 

22024

PERWARTH

238

0044/2

13 051

 

22024

PERWARTH

238

0045/1

38 521

 

22024

PERWARTH

238

0045/5

3 227

Landw. gen. Teilfl.

22024

PERWARTH

238

0055/1

19 820

 

22024

PERWARTH

238

0403/1

5 862

 

22024

PERWARTH

238

0403/2

1 044

 

22024

PERWARTH

238

0403/3

25

 

22024

PERWARTH

238

0404

22 325

 

22024

PERWARTH

238

0405

421

 

22024

PERWARTH

238

0406

17 974

 

22024

PERWARTH

238

0498

19 097

 

22024

PERWARTH

238

1132/1

644

 

22024

PERWARTH

238

1132/4

225

 

22024

PERWARTH

238

1132/6

106

 

22024

PERWARTH

238

1155/3

2 911

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

.103

253

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

.110

37

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

.111

127

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0093/1

22 674

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0118/1

23 206

Landw. gen. Teilfl.

14412

PETZENKIRCHEN

107

0146

3 848

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0147

3 244

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0261

2 072

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0262/1

14 720

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0284/32

35 638

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0285

671

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0325/1

29 804

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0326

428

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0338

30 669

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0339

1 918

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0355

37 460

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0356

6 283

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0357/1

44 763

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0376/1

46 190

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0380

54 105

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0381

9 941

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0382/1

26 374

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0382/2

76

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0383

48 710

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0385/1

368

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0387

3 165

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0388

8 774

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0389

4 016

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0391

5 380

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0392

245

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0393

165

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0394

103

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0395

10 831

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0396

10 080

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0400

1 928

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0401

22 068

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0402

1 502

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0404

1 642

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0407

3 699

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0408/1

11 826

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0408/2

975

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0409/1

1 732

 

14412

PETZENKIRCHEN

107

0410

20 561

Landw. gen. Teilfl.

14412

PETZENKIRCHEN

176

0405/1

5 769

 

14412

PETZENKIRCHEN

176

0405/2

162

 

14412

PETZENKIRCHEN

176

0406

183

 

14413

PLAIKA

155

0320/2

1 531

 

14413

PLAIKA

254

1917

3 281

 

14052

RAINBERG

370

0785

166 847

 

14052

RAINBERG

370

0786

820

 

14052

RAINBERG

370

0789/1

21 961

 

14052

RAINBERG

370

0789/2

4 414

 

14052

RAINBERG

370

0790/1

35 734

 

14052

RAINBERG

370

0790/2

3 445

 

14052

RAINBERG

370

0791

21 138

 

14052

RAINBERG

370

0793/1

8 123

 

14052

RAINBERG

370

0793/2

1 407

 

14052

RAINBERG

370

0794

65 900

 

14052

RAINBERG

370

0796

6 631

 

14052

RAINBERG

370

0797

9 133

 

14052

RAINBERG

370

0798/1

1 964

 

14052

RAINBERG

370

0798/2

8 114

 

14052

RAINBERG

370

0798/3

282

 

14052

RAINBERG

370

0798/4

72

 

14052

RAINBERG

370

0799/2

28 303

 

14052

RAINBERG

370

0799/3

4 095

 

14052

RAINBERG

370

0800

8 582

 

14052

RAINBERG

370

0801

5 963

 

14052

RAINBERG

370

0811/1

22 080

 

14052

RAINBERG

370

0811/2

1 499

 

14052

RAINBERG

370

0812/1

3 468

 

14052

RAINBERG

370

0812/2

4 288

 

14052

RAINBERG

370

0812/3

4 593

 

14052

RAINBERG

370

0812/4

4 645

 

14052

RAINBERG

371

0982/1

158

 

14052

RAINBERG

371

0992/2

10 584

 

14052

RAINBERG

371

0997/2

2 473

 

14052

RAINBERG

371

1291/3

327

 

14057

RITZENGRUB

350

2377

29

 

14161

SCHOLLACH

88

0101

1 507

 

14161

SCHOLLACH

88

0103

7 364

 

14161

SCHOLLACH

88

0108

1 216

 

14068

SOOSZ

1

0155

17 922

 

14068

SOOSZ

1

0165

5 282

 

14068

SOOSZ

1

0169/4

41 578

 

14068

SOOSZ

1

0211

15 178

 

14068

SOOSZ

1

0212

7 396

 

14068

SOOSZ

5

0015/1

23 572

 

14068

SOOSZ

5

0016/1

1 170

 

14068

SOOSZ

5

0016/5

3 381

 

14068

SOOSZ

5

0021

2 188

 

14068

SOOSZ

5

0026/2

2 300

Landw. gen. Teilfl.

14068

SOOSZ

5

0098/2

2 267

 

14068

SOOSZ

5

0109/1

1 554

 

14068

SOOSZ

5

0110

1 581

 

14068

SOOSZ

5

0116/1

4 098

 

14068

SOOSZ

5

0207

7 438

 

14068

SOOSZ

5

0208

4 489

 

14068

SOOSZ

5

0213

1 622

 

14068

SOOSZ

5

0217

11 114

 

14068

SOOSZ

22

0169/2

10 561

 

14068

SOOSZ

22

0170

3 348

 

14068

SOOSZ

22

0182

1 493

 

14068

SOOSZ

22

0200

10 412

 

14068

SOOSZ

22

0201

1 547

 

14068

SOOSZ

22

0221/2

5 965

 

14068

SOOSZ

22

0221/8

1 829

 

14068

SOOSZ

43

0085/2

838

 

14068

SOOSZ

130

0094/1

547

 

14068

SOOSZ

130

0095/1

5 060

 

14068

SOOSZ

130

0095/2

3 831

 

14068

SOOSZ

130

0095/6

4 017

 

14068

SOOSZ

130

0095/7

4 641

 

14068

SOOSZ

130

0097

727

 

14068

SOOSZ

130

0127/1

18 256

 

14068

SOOSZ

130

0128/19

1 183

 

14068

SOOSZ

130

0148

2 877

 

14068

SOOSZ

130

0149/1

40 901

 

14068

SOOSZ

130

0149/3

1 058

 

14068

SOOSZ

130

0156

1 324

 

14068

SOOSZ

130

0157

3 108

 

14068

SOOSZ

130

0162/1

42 752

 

14068

SOOSZ

130

0181

3 303

 

14068

SOOSZ

130

0187

1 403

 

14068

SOOSZ

130

0188/3

3 217

 

14068

SOOSZ

130

0188/4

32 097

 

14068

SOOSZ

130

0188/5

7 823

 

14068

SOOSZ

130

0188/6

516

 

14068

SOOSZ

130

0199

3 769

 

14068

SOOSZ

130

0219/1

11 178

 

14068

SOOSZ

130

0221/7

3 339

 

14068

SOOSZ

130

0223/2

47 657

 

14068

SOOSZ

130

0223/3

4 514

 

14068

SOOSZ

130

0229

13 509

 

22138

STEINAKIRCHEN/ FORST

396

0696/2

129

 

22138

STEINAKIRCHEN/ FORST

569

0696/3

15 194

 

22138

STEINAKIRCHEN/ FORST

569

0728/1

2 064

 

22138

STEINAKIRCHEN/ FORST

569

0730

27 332

 

22138

STEINAKIRCHEN/ FORST

569

1187/1

1 812

 

22139

WANG

121

0035/4

1 194

 

22139

WANG

121

0036/1

13 360

 

22139

WANG

123

0034

8 578

 

22139

WANG

123

0035/1

8 082

 

22139

WANG

269

0755

10 470

 

22139

WANG

269

0757

63 013

 

22139

WANG

269

0758

3 913

 

22139

WANG

269

0888

6 538

 

22139

WANG

269

0889

38 557

 

22139

WANG

269

0890

4 978

 

22139

WANG

269

0891

1 316

 

22139

WANG

269

0892

19 408

 

22139

WANG

269

0900

1 906

 

22139

WANG

269

1254

374

 

22142

WEINZIERL

383

0013/1

38 375

 

22142

WEINZIERL

383

0021/3

1 495

 

22142

WEINZIERL

383

0242/1

11 990

 

22142

WEINZIERL

383

0242/13

128

 

22142

WEINZIERL

383

0242/2

793

 

22142

WEINZIERL

383

0242/4

21 258

 

22142

WEINZIERL

383

0242/6

1 267

 

22142

WEINZIERL

383

0242/7

1 722

 

22142

WEINZIERL

383

0242/8

1 697

 

22142

WEINZIERL

383

0243

586

 

22142

WEINZIERL

383

0244

322

 

22142

WEINZIERL

383

0580/8

148

 

22142

WEINZIERL

383

0582

3 286

 

22142

WEINZIERL

383

0583

16 388

 

22142

WEINZIERL

383

0631/7

344

 

22142

WEINZIERL

383

0690

13 321

 

22143

WIESELBURG

273

0702

2 392

 

22143

WIESELBURG

463

.205

3 051

 

22143

WIESELBURG

463

.209

134

 

22143

WIESELBURG

463

.295

896

 

22143

WIESELBURG

463

.331

286

 

22143

WIESELBURG

463

.334

286

 

22143

WIESELBURG

463

.375

284

 

22143

WIESELBURG

463

.376

287

 

22143

WIESELBURG

463

.377/1

145

 

22143

WIESELBURG

463

.377/2

342

 

22143

WIESELBURG

463

.427

286

 

22143

WIESELBURG

463

.428

332

 

22143

WIESELBURG

463

.430

221

 

22143

WIESELBURG

463

.445

466

 

22143

WIESELBURG

463

0653/2

2 005

 

22143

WIESELBURG

463

0654/2

8 700

 

22143

WIESELBURG

463

0654/4

1 551

 

22143

WIESELBURG

463

0706/1

48 748

 

22143

WIESELBURG

463

0706/2

8 978

 

22143

WIESELBURG

463

0714

160 143

Landw. gen. Teilfl.

22143

WIESELBURG

463

0731

67 103

 

22143

WIESELBURG

463

0749/1

29 375

 

22143

WIESELBURG

463

0749/2

5 350

 

22143

WIESELBURG

463

0858/1

4 848

 

22143

WIESELBURG

463

0858/5

1 621

 

22143

WIESELBURG

463

0859

337

 

22143

WIESELBURG

463

0893/1

3 074

 

22143

WIESELBURG

463

0893/2

2 348

 

22143

WIESELBURG

463

0893/3

192

 

22143

WIESELBURG

463

0893/4

3 596

 

22143

WIESELBURG

463

1176/1

31 393

 

22143

WIESELBURG

463

1176/2

208

 

22143

WIESELBURG

463

1177/1

3 546

 

22143

WIESELBURG

463

1180/2

838

 

22143

WIESELBURG

463

1199

14 794

 

22143

WIESELBURG

463

1214

4 551

 

22143

WIESELBURG

463

1246

378

 

22143

WIESELBURG

463

1247

468

 

22143

WIESELBURG

463

1251

74

 

22143

WIESELBURG

463

1355/1

4 901

 

22143

WIESELBURG

463

1365

28 761

 

22143

WIESELBURG

463

1369

5 689

 

22143

WIESELBURG

463

1377

876

 

22143

WIESELBURG

463

1378

1 334

 

22143

WIESELBURG

463

1379

9 168

 

22143

WIESELBURG

463

1380

4 605

 

22143

WIESELBURG

463

1388

45 882

 

22143

WIESELBURG

463

1401

3 392

 

22143

WIESELBURG

463

1404

30 474

 

22143

WIESELBURG

463

1419/1

12 013

 

22143

WIESELBURG

463

1426

3 712

 

22143

WIESELBURG

463

1427

11 171

 

22143

WIESELBURG

463

1432

5 733

 

22143

WIESELBURG

463

1433

156

 

22143

WIESELBURG

463

1434

5 514

 

22143

WIESELBURG

463

1435

1 620

 

22143

WIESELBURG

463

1441

374

 

22143

WIESELBURG

463

1442

288

 

22143

WIESELBURG

463

1443

5 204

 

22143

WIESELBURG

463

1444

6 147

 

22143

WIESELBURG

463

1445

1 342

 

22143

WIESELBURG

463

1449

8 866

 

22143

WIESELBURG

463

1450

2 446

 

22143

WIESELBURG

463

1451

9 160

 

22143

WIESELBURG

463

1452

6 051

 

22143

WIESELBURG

463

1453

1 180

 

22143

WIESELBURG

463

1454

13 149

 

22143

WIESELBURG

463

1455

176

 

22143

WIESELBURG

463

1456

370

 

22143

WIESELBURG

463

1457

478

 

22143

WIESELBURG

463

1458

10 689

 

22143

WIESELBURG

463

1459

10 398

 

22143

WIESELBURG

463

1460

360

 

22143

WIESELBURG

463

1468

3 302

 

22143

WIESELBURG

463

1469

8 101

 

22143

WIESELBURG

627

.390

308

 

22143

WIESELBURG

627

.394

476

 

22143

WIESELBURG

627

.397

476

 

22143

WIESELBURG

627

.398

295

 

22143

WIESELBURG

627

.399

815

 

22143

WIESELBURG

627

0648

1 670

 

22143

WIESELBURG

627

0649/1

22 357

 

22143

WIESELBURG

797

0435/1

21 339

 

22143

WIESELBURG

1279

.198

5 542

 

22143

WIESELBURG

1279

.199

1 446

 

22143

WIESELBURG

1279

.200

440

 

22143

WIESELBURG

1279

.282

654

 

22143

WIESELBURG

1279

.291

291

 

22143

WIESELBURG

1279

.292

252

 

22143

WIESELBURG

1279

0736

14 080

 

22143

WIESELBURG

1279

0741/1

2 028

 

22143

WIESELBURG

1279

0741/2

1 525

 

22143

WIESELBURG

1279

0742

2 452

 

22143

WIESELBURG

1279

0747

3 819

 

22143

WIESELBURG

1279

0748

69 354

 

22143

WIESELBURG

1279

0754

29 461

 

22143

WIESELBURG

1279

0814

421

 

22143

WIESELBURG

1279

0830

77 897

 

22143

WIESELBURG

1279

0889

50 472

 

22143

WIESELBURG

1279

0891

1 713

 

22143

WIESELBURG

1279

0922/2

17

 

22143

WIESELBURG

1279

1183/1

20 769

 

22143

WIESELBURG

1279

1183/4

19 772

 

22143

WIESELBURG

1279

1250/1

5 445

 

22143

WIESELBURG

1279

1353

370

 

22143

WIESELBURG

1279

1357

8 865

 

22143

WIESELBURG

1279

1358

160

 

22143

WIESELBURG

1279

1375

2 328

 

22143

WIESELBURG

1279

1376

489

 

22143

WIESELBURG

1279

1381

2 942

 

22143

WIESELBURG

1279

1382

832

 

22143

WIESELBURG

1279

1409

885

 

22143

WIESELBURG

1279

1410

345

 

22143

WIESELBURG

1279

1411/2

1 234

 

22143

WIESELBURG

1279

1411/3

38 503

 

22143

WIESELBURG

1279

1417

496

 

22143

WIESELBURG

1279

1428

3 928

 

22143

WIESELBURG

1279

1429

12 085

 

22143

WIESELBURG

1279

1440

15 983

 

22143

WIESELBURG

1279

1461

8 409

 

22143

WIESELBURG

1279

1462

2 956

 

22143

WIESELBURG

1279

1463

100 253

 

22143

WIESELBURG

1279

1464

4 529

 

22143

WIESELBURG

1279

1465

84 759

 

22143

WIESELBURG

1279

1466

5 316

 

22143

WIESELBURG

1279

1467

96 748

 

22143

WIESELBURG

1279

1470

3 835

 

22143

WIESELBURG

1279

1471

2 507

 

22143

WIESELBURG

1279

1472/1

91 951

 

22143

WIESELBURG

1279

1516

1 304

 

22143

WIESELBURG

1280

1446

4 226

 

22143

WIESELBURG

1280

1447

18 026

 

22143

WIESELBURG

1280

1448

356

 

22143

WIESELBURG

1282

0492

18 361

 

22143

WIESELBURG

1282

0493

784

 

22143

WIESELBURG

1282

0503

849

 

22143

WIESELBURG

1282

0504

1 047

 

22143

WIESELBURG

1282

0505

6 478

 

22143

WIESELBURG

1282

0506

806

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

105

1267/2

1 796

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

.043/1

1 554

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

0856/3

9 593

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

0857

3 971

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

1092

122

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

1207

14 405

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

1224

56 633

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

1258

131 796

 

14419

WOHLFAHRTSBRUNN

150

1267/1

149 937

 

22145

WOLFPASSING

151

0131

3 023

 

22145

WOLFPASSING

151

0141

9 888

 

22145

WOLFPASSING

151

0145/1

2 256

 

22145

WOLFPASSING

151

0148

3 964

 

22145

WOLFPASSING

151

0151

2 307

 

22145

WOLFPASSING

151

0162

12 227

 

22145

WOLFPASSING

151

0167

19 389

 

22145

WOLFPASSING

151

0184/2

9 181

 

22145

WOLFPASSING

151

0187/2

8

 

22145

WOLFPASSING

151

0190/1

1 416

 

22145

WOLFPASSING

151

0190/2

186

 

22145

WOLFPASSING

151

0191

9 935

 

22145

WOLFPASSING

151

0194

6 438

 

22145

WOLFPASSING

151

0198

7 312

 

22145

WOLFPASSING

151

0200

3 373

 

22145

WOLFPASSING

151

0203

1 875

 

22145

WOLFPASSING

151

0214/1

1 252

 

22145

WOLFPASSING

151

0214/3

146

 

22145

WOLFPASSING

151

0217

2 065

 

22145

WOLFPASSING

151

0218/1

660

 

22145

WOLFPASSING

151

0218/2

286

 

22145

WOLFPASSING

151

0228

11 976

 

22145

WOLFPASSING

151

0229

3 322

 

22145

WOLFPASSING

151

0230/1

3 190

 

22145

WOLFPASSING

151

0230/2

372

 

22145

WOLFPASSING

151

0243

1 199

 

22145

WOLFPASSING

151

0244

30 036

 

22145

WOLFPASSING

151

0254

5 107

 

22145

WOLFPASSING

151

0255

317

 

22145

WOLFPASSING

151

0695

3 314

 

22145

WOLFPASSING

151

0697/1

1 506

 

22145

WOLFPASSING

151

0697/2

276

 

22145

WOLFPASSING

151

0697/3

69

 

22145

WOLFPASSING

151

0697/4

73

 

22145

WOLFPASSING

151

0713/1

941

 

22145

WOLFPASSING

151

0713/2

117

 

22145

WOLFPASSING

151

0713/3

52

 

22145

WOLFPASSING

151

0713/4

250

 

22145

WOLFPASSING

151

0715/1

4 815

 

22145

WOLFPASSING

151

0715/2

1 295

 

22145

WOLFPASSING

151

0716

2 668

 

22145

WOLFPASSING

151

0717

261

 

22145

WOLFPASSING

151

0723

6 649

 

22145

WOLFPASSING

151

0728

52

 

22145

WOLFPASSING

151

0732/2

1 947

 

22145

WOLFPASSING

151

0733

2 708

 

22145

WOLFPASSING

151

0734

2 436

 

22145

WOLFPASSING

151

0735

3 084

 

22145

WOLFPASSING

151

0739

11 218

 

22145

WOLFPASSING

151

0761/4

2 212

 

22145

WOLFPASSING

151

0770/2

6 697

 

22145

WOLFPASSING

151

0778

9 851

 

22145

WOLFPASSING

151

0785/2

17 030

 

22145

WOLFPASSING

151

0786/2

586

 

22145

WOLFPASSING

151

0798

26 497

 

22145

WOLFPASSING

153

0048/2

4 805

 

22145

WOLFPASSING

153

0048/3

1 751

 

22145

WOLFPASSING

153

0127/1

1 136

 

22145

WOLFPASSING

153

0127/2

964

 

22145

WOLFPASSING

153

0144

6 801

 

22145

WOLFPASSING

153

0147

1 732

 

22145

WOLFPASSING

153

0150

1 681

 

22145

WOLFPASSING

153

0154

2 917

 

22145

WOLFPASSING

153

0158

27 606

 

22145

WOLFPASSING

153

0164/1

8 127

 

22145

WOLFPASSING

153

0188/1

1 215

 

22145

WOLFPASSING

153

0188/2

44

 

22145

WOLFPASSING

153

0189

148

 

22145

WOLFPASSING

153

0193

16 135

 

22145

WOLFPASSING

153

0196

3 654

 

22145

WOLFPASSING

153

0199

3 496

 

22145

WOLFPASSING

153

0216/1

675

 

22145

WOLFPASSING

153

0216/3

510

 

22145

WOLFPASSING

153

0219/1

899

 

22145

WOLFPASSING

153

0219/2

1 390

 

22145

WOLFPASSING

153

0219/3

237

 

22145

WOLFPASSING

153

0221

11 662

 

22145

WOLFPASSING

153

0225

1 241

 

22145

WOLFPASSING

153

0226

16 444

 

22145

WOLFPASSING

153

0234/1

2 552

 

22145

WOLFPASSING

153

0234/2

960

 

22145

WOLFPASSING

153

0235

327

 

22145

WOLFPASSING

153

0250

11 038

 

22145

WOLFPASSING

153

0251

360

 

22145

WOLFPASSING

153

0269

1 514

 

22145

WOLFPASSING

153

0421/1

26 599

 

22145

WOLFPASSING

153

0422

2 600

 

22145

WOLFPASSING

153

0425

5 262

 

22145

WOLFPASSING

153

0426/1

22 933

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/1

9 740

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/3

8 307

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/4

3 143

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/5

9 132

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/6

103

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/7

131

 

22145

WOLFPASSING

153

0700/8

126

 

22145

WOLFPASSING

153

0702

15 218

 

22145

WOLFPASSING

153

0703

191

 

22145

WOLFPASSING

153

0704

405

 

22145

WOLFPASSING

153

0714/1

3 343

 

22145

WOLFPASSING

153

0714/2

101

 

22145

WOLFPASSING

153

0721

230

 

22145

WOLFPASSING

153

0722

4 080

 

22145

WOLFPASSING

153

0749

2 575

 

22145

WOLFPASSING

153

0762/2

4 068

 

22145

WOLFPASSING

153

0777/3

3 503

 

22145

WOLFPASSING

153

0799/10

4 795

 

22145

WOLFPASSING

153

0799/11

13 993

 

22145

WOLFPASSING

153

0799/9

2 825

 

22145

WOLFPASSING

153

0800

6 124

 

22145

WOLFPASSING

153

0811/1

20 927

 

22145

WOLFPASSING

153

0811/4

218

 

22145

WOLFPASSING

153

0812

4 901

 

22145

WOLFPASSING

153

0813

14 592

 

22145

WOLFPASSING

153

0820

65 214

 

22145

WOLFPASSING

153

0821

11 871

 

22145

WOLFPASSING

153

0822

1 087

 

22145

WOLFPASSING

153

0823

57 991

 

22145

WOLFPASSING

153

0832

978

 

22145

WOLFPASSING

153

0833/1

4 028

 

22145

WOLFPASSING

153

0833/2

99

 

22145

WOLFPASSING

153

0834

44 996

 

22145

WOLFPASSING

153

0845

306

 

22145

WOLFPASSING

153

0846

5 460

 

22145

WOLFPASSING

153

0847

611

 

22145

WOLFPASSING

153

0853/1

1 137

 

22145

WOLFPASSING

153

0853/2

578

 

22145

WOLFPASSING

153

0854

2 046

 

22145

WOLFPASSING

153

0856/1

283

 

22145

WOLFPASSING

153

0856/2

166

 

22145

WOLFPASSING

153

0856/3

18

 

22145

WOLFPASSING

153

0858/1

194

 

22145

WOLFPASSING

153

0879/1

483

 

22145

WOLFPASSING

154

0799/1

98 323

 

22145

WOLFPASSING

207

0790

5 881

 

22145

WOLFPASSING

207

0792

30 273

Landw. gen. Teilfl.

22145

WOLFPASSING

207

0795

7 327

 

22146

ZARNSDORF

113

0149/1

19 763

 

22146

ZARNSDORF

113

0149/2

3 394

 

22146

ZARNSDORF

113

0149/3

1 478

 

22146

ZARNSDORF

166

0183

1 525

 

14083

ZWERBACH

33

0152/2

154

 

14083

ZWERBACH

79

.031

434

 

14083

ZWERBACH

79

.032

344

 

14083

ZWERBACH

79

.033

251

 

14083

ZWERBACH

79

.034

84

 

14083

ZWERBACH

79

0011/1

49 748

 

14083

ZWERBACH

79

0011/3

1 074

 

14083

ZWERBACH

79

0012

3 453

 

14083

ZWERBACH

79

0013

21 616

 

14083

ZWERBACH

79

0014

19 771

 

14083

ZWERBACH

79

0015

43 930

 

14083

ZWERBACH

79

0016

126

 

14083

ZWERBACH

79

0018

274

 

14083

ZWERBACH

79

0019

180

 

14083

ZWERBACH

79

0020

24 622

Landw. gen. Teilfl.

14083

ZWERBACH

79

0021/1

14 022

 

14083

ZWERBACH

79

0021/2

1 584

 

14083

ZWERBACH

79

0022

816

 

14083

ZWERBACH

79

0023/1

7 135

 

14083

ZWERBACH

79

0023/3

5 136

 

14083

ZWERBACH

79

0023/4

12 218

Landw. gen. Teilfl.

14083

ZWERBACH

79

0033

1 941

 

14083

ZWERBACH

79

0034

37 664

 

14083

ZWERBACH

79

0038

55 400

Landw. gen. Teilfl.

14083

ZWERBACH

79

0039

11 736

Landw. gen. Teilfl.

14083

ZWERBACH

79

0040

3 098

 

14083

ZWERBACH

79

0041

6 674

 

14083

ZWERBACH

79

0062/2

3 787

 

14083

ZWERBACH

79

0114/1

8 029

 

14083

ZWERBACH

79

0115

2 025

 

14083

ZWERBACH

79

0118

408

 

14083

ZWERBACH

79

0119/1

3 318

 

14083

ZWERBACH

79

0125/1

28 423

 

14083

ZWERBACH

79

0125/9

2 731

 

14083

ZWERBACH

79

0126

4 267

 

14083

ZWERBACH

79

0136

1 773

 

14083

ZWERBACH

79

0141/1

34 955

 

14083

ZWERBACH

79

0141/2

12 032

 

14083

ZWERBACH

79

0143

22 694

 

14083

ZWERBACH

79

0145/1

45 289

 

14083

ZWERBACH

79

0145/2

1 780

 

14083

ZWERBACH

79

0146/1

633

 

14083

ZWERBACH

79

0146/2

337

 

14083

ZWERBACH

79

0147

1 820

 

14083

ZWERBACH

79

0148

1 354

 

14083

ZWERBACH

79

0149

65 317

 

14083

ZWERBACH

79

0150

3 771

 

14083

ZWERBACH

79

0165

3 618

 

14083

ZWERBACH

79

0166

1 532

 

14083

ZWERBACH

79

0167

4 955

 

14083

ZWERBACH

79

0168/1

12 117

 

14083

ZWERBACH

79

0170

4 583

 

14083

ZWERBACH

79

0171/1

2 416

 

14083

ZWERBACH

79

0172

25 693

 

14083

ZWERBACH

79

0196

29 993

 

14083

ZWERBACH

79

0200/1

1 811

 

14083

ZWERBACH

79

0200/2

287

 

14083

ZWERBACH

79

0202

1 389

 

 

KG Nr.

Katastralgemeinde

EZ

Gst. Nr.

Ausmaß m2

Anmerkung

06205

Fuchsenbigl

29

 

 

 

06205

Fuchsenbigl

50

 

 

Teil an BFL

06205

Fuchsenbigl

147

 

 

Teil an Gemeinde in Verkauf

06226

Straudorf

67

 

 

 

06209

Haringsee

536

 

 

Teile an BFL

06202

Breitstetten

408

 

 

 

06305

Lassee

1902

 

 

 

06303

Engelhartstetten

275

 

 

 

06303

Engelhartstetten

613

 

 

 

06303

Engelhartstetten

428

 

 

 

06303

Engelhartstetten

647

 

 

 

06303

Engelhartstetten

5000

 

 

 

06308

Markthof

172

 

 

Teile von Bundeswasser-verwaltung an BVW zu übertragen

06308

Markthof

203

901

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

319

 

 

von Gebäude an BBD zu übertragen

Wald an ÖBF übertragen

06308

Markthof

321

497

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

321

526/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

321

526/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

321

526/3

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

321

526/4

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06308

Markthof

321

529/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06304

Groißenbrunn

303

 

 

 

06218

Orth/Donau

11

 

 

 

06218

Orth/Donau

478

 

 

 

06218

Orth/Donau

1266

 

 

Teile im Verkauf/Teile an ÖBF zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1482/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1475/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1475/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1462/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1070/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1070/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1071/1

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06218

Orth/Donau

1267

1071/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06203

Eckartsau

530

 

 

 

06203

Eckartsau

531

1608

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06203

Eckartsau

531

1616

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06203

Eckartsau

531

1623

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06203

Eckartsau

531

1624

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06203

Eckartsau

531

1615/2

 

von ÖBF an BVW zu übertragen

06224

Rutzendorf

1

 

 

 

06224

Rutzendorf

251

 

 

Teile im Verkauf

06224

Rutzendorf

390

 

 

Teile im Verkauf

 

KG Nr.

Katastralgemeinde

EZ

Gst. Nr.

Ausmaß m2

Anmerkung

32003

Bruckneudorf

16

945/4

38 564

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

46

948/4

10 075

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

1016/4

14 661

 

32003

Bruckneudorf

47

1103

4 901

Quellgebiet

32003

Bruckneudorf

47

1104

5 083

Quellgebiet

32003

Bruckneudorf

47

1105

1 596

Quellgebiet

32003

Bruckneudorf

47

1106

12 975

Quellgebiet

32003

Bruckneudorf

47

1107

33 579

Quellgebiet

32003

Bruckneudorf

47

1108/1

297 614

 

32003

Bruckneudorf

47

1108/2

71 045

 

32003

Bruckneudorf

47

1108/3

1 464

 

32003

Bruckneudorf

47

1108/4

122 571

 

32003

Bruckneudorf

47

1108/5

43 753

 

32003

Bruckneudorf

47

1108/6

4 149

 

32003

Bruckneudorf

47

1114

1 170

 

32003

Bruckneudorf

47

1119/1

11 549

 

32003

Bruckneudorf

47

1119/2

5 148

 

32003

Bruckneudorf

47

1119/3

16 968

 

32003

Bruckneudorf

47

1120

7 919

 

32003

Bruckneudorf

47

1121

2 593

 

32003

Bruckneudorf

47

1131

31 632

 

32003

Bruckneudorf

47

1132

1 029

 

32003

Bruckneudorf

47

1135

37 356

 

32003

Bruckneudorf

47

1138

122 571

 

32003

Bruckneudorf

47

1141

4 414

 

32003

Bruckneudorf

47

1142/1

46 217

 

32003

Bruckneudorf

47

1142/3

1 330

 

32003

Bruckneudorf

47

1142/4

1 426

 

32003

Bruckneudorf

47

1142/7

8 694

 

32003

Bruckneudorf

47

1142/9

34 180

Neu vermessen,

teilw. Panzergelände

32003

Bruckneudorf

47

1143

2 596

 

32003

Bruckneudorf

47

1144/1

2 620

 

32003

Bruckneudorf

47

1144/2

1 746

 

32003

Bruckneudorf

47

1145

1 320

 

32003

Bruckneudorf

47

1147

3 312

 

32003

Bruckneudorf

47

1148

17 416

 

32003

Bruckneudorf

47

1149/1

3 332

 

32003

Bruckneudorf

47

1149/2

17 895

 

32003

Bruckneudorf

47

1150

1 219

 

32003

Bruckneudorf

47

1152

1 034

 

32003

Bruckneudorf

47

1153

1 358

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/10

948

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/11

1 200

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/12

2 264

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/13

1 556

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/14

4 002

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/15

1 489

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/16

23 295

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/17

200

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/3

65 131

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/4

2 426

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/5

2 582

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/6

817

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/7

425

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/8

1 180

 

32003

Bruckneudorf

47

1156/9

4 711

 

32003

Bruckneudorf

47

746/1

88 943

 

32003

Bruckneudorf

47

746/2

6 897

 

32003

Bruckneudorf

47

746/4

1 035

 

32003

Bruckneudorf

47

746/5

951

 

32003

Bruckneudorf

47

748/1

48 797

 

32003

Bruckneudorf

47

748/2

17 016

 

32003

Bruckneudorf

47

749

1 696

 

32003

Bruckneudorf

47

751/1

28 482

 

32003

Bruckneudorf

47

752

1 207

 

32003

Bruckneudorf

47

754

2 434

 

32003

Bruckneudorf

47

759

820

 

32003

Bruckneudorf

47

765

815

 

32003

Bruckneudorf

47

766

491

 

32003

Bruckneudorf

47

767

578

 

32003

Bruckneudorf

47

768

5 515

 

32003

Bruckneudorf

47

947

5 775

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/1

31 549

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/3

7 025

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/81

12 278

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/82

2 839

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/83

2 143

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/84

4 462

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

47

948/85

1 462

Neu vermessen

32003

Bruckneudorf

370

1616/1

130 590

Neu vermessen,

teilw. Lagerbereich

32003

Bruckneudorf

370

1620

17 261

 

32003

Bruckneudorf

370

744

68 860

 

32013

Kaisersteinbruch

3

178/3

42 679

 

32013

Kaisersteinbruch

3

186/1

111 542

 

32013

Kaisersteinbruch

3

190

3 499

Neu vermessen,

aufgel. Munitionsdepot

32013

Kaisersteinbruch

3

192/1

51 641

 

32013

Kaisersteinbruch

3

192/4

4 756

 

32013

Kaisersteinbruch

3

194/1

8 063

 

32013

Kaisersteinbruch

3

194/3

195 911

 

32013

Kaisersteinbruch

3

195/1

104 280

 

32013

Kaisersteinbruch

3

195/2

65 856

 

32013

Kaisersteinbruch

3

195/3

16 809

 

32013

Kaisersteinbruch

3

195/4

4 534

 

32013

Kaisersteinbruch

3

195/5

3 958

 

32013

Kaisersteinbruch

3

198

68 474

 

32013

Kaisersteinbruch

3

199/1

84 237

 

32013

Kaisersteinbruch

3

199/2

3 308

 

32013

Kaisersteinbruch

3

199/3

58

 

32013

Kaisersteinbruch

3

199/4

184

 

32013

Kaisersteinbruch

3

201/1

69 456

 

32013

Kaisersteinbruch

3

201/2

561

 

32013

Kaisersteinbruch

3

201/3

1 989

 

32013

Kaisersteinbruch

3

201/4

93 804

 

32013

Kaisersteinbruch

3

201/5

6 554

 

32013

Kaisersteinbruch

3

202/1

88 460

 

32013

Kaisersteinbruch

3

202/2

4 635

 

32013

Kaisersteinbruch

3

203/1

195 039

 

32013

Kaisersteinbruch

3

203/2

6 684

 

32013

Kaisersteinbruch

3

204

11 856

 

32013

Kaisersteinbruch

3

205

52 078

 

32013

Kaisersteinbruch

3

206/2

76 047

 

32013

Kaisersteinbruch

3

207

5 464

 

32013

Kaisersteinbruch

3

208

1 609

 

32013

Kaisersteinbruch

3

209

20 044

 

32013

Kaisersteinbruch

3

210

11 278

 

32013

Kaisersteinbruch

3

211

3 940

 

32013

Kaisersteinbruch

3

213/1

129 404

 

32013

Kaisersteinbruch

3

213/2

4 166

 

32013

Kaisersteinbruch

3

213/3

133 460

 

32013

Kaisersteinbruch

3

216/1

73 273

 

32013

Kaisersteinbruch

3

216/3

117 485

 

32013

Kaisersteinbruch

3

217/1

6 208

 

32013

Kaisersteinbruch

3

217/2

1 276

 

32013

Kaisersteinbruch

3

259/1

4 938

 

32013

Kaisersteinbruch

3

259/2

46 886

 

32013

Kaisersteinbruch

3

259/3

9 696

 

32013

Kaisersteinbruch

3

259/4

 

keine Flächenangabe (Flächenänderung)

32013

Kaisersteinbruch

3

260/1

4 072

 

32013

Kaisersteinbruch

3

260/2

2 459

 

32013

Kaisersteinbruch

3

261

1 039

 

32013

Kaisersteinbruch

3

275

838

 

32013

Kaisersteinbruch

3

276/1

1 364

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

276/2

642

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

277/1

14 905

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

277/4

59

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

277/5

16

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

278

65

 

32013

Kaisersteinbruch

3

279

3 830

 

32013

Kaisersteinbruch

3

280

4 546

 

32013

Kaisersteinbruch

3

281

475

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

282/1

2 345

Gärtnerei

32013

Kaisersteinbruch

3

285

5 811

 

32013

Kaisersteinbruch

3

286

430

 

32013

Kaisersteinbruch

3

287

3 137

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/1

51 616

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/10

2 585

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/12

334

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/13

305

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/14

416

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/16

29 812

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/17

441

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/2

2 718

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/3

1 301

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/4

1 649

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/5

1 112

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/6

398

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/8

365

 

32013

Kaisersteinbruch

3

290/9

495

 

32013

Kaisersteinbruch

3

293

2 216

 

32013

Kaisersteinbruch

3

294/1

54 268

 

32013

Kaisersteinbruch

3

294/2

3 706

 

32013

Kaisersteinbruch

3

295/1

4 965

 

32013

Kaisersteinbruch

3

295/2

70 031

 

32013

Kaisersteinbruch

3

296

3 280

 

32013

Kaisersteinbruch

3

297

21 290

 

32013

Kaisersteinbruch

3

322/1

34 370

 

32013

Kaisersteinbruch

3

322/2

11 320

 

32013

Kaisersteinbruch

3

330/2

108 473

 

32013

Kaisersteinbruch

3

333/1

24 435

 

32013

Kaisersteinbruch

3

333/2

1 715

 

32013

Kaisersteinbruch

3

334

16 001

 

32013

Kaisersteinbruch

3

336/1

30 055

 

32013

Kaisersteinbruch

3

336/2

77 643

 

32013

Kaisersteinbruch

3

336/3

6 023

 

32013

Kaisersteinbruch

3

336/4

2 915

 

32013

Kaisersteinbruch

3

337

730

 

32013

Kaisersteinbruch

3

338

4 679

 

32013

Kaisersteinbruch

3

340

42 384

 

32013

Kaisersteinbruch

3

342

116 511

 

32013

Kaisersteinbruch

3

343

53 143

 

32013

Kaisersteinbruch

3

344

4 192

 

32013

Kaisersteinbruch

3

345/2

23 089

 

32013

Kaisersteinbruch

3

345/3

1 865

 

32013

Kaisersteinbruch

3

345/4

208 920

 

32013

Kaisersteinbruch

3

345/5

1 621

 

32013

Kaisersteinbruch

3

346/1

3 530

 

32013

Kaisersteinbruch

3

346/2

3 141

 

32013

Kaisersteinbruch

3

347/1

5 334

 

32013

Kaisersteinbruch

3

347/2

4 091

 

32013

Kaisersteinbruch

3

348

15 894

 

32013

Kaisersteinbruch

3

350/1

78 498

 

32013

Kaisersteinbruch

3

350/2

2 185

 

32013

Kaisersteinbruch

3

350/3

3 312

 

32013

Kaisersteinbruch

3

351

5 562

 

32013

Kaisersteinbruch

3

352

1 493

 

32013

Kaisersteinbruch

3

353/1

115 144

 

32013

Kaisersteinbruch

3

353/2

2 420

 

32013

Kaisersteinbruch

3

354

6 233

 

32013

Kaisersteinbruch

3

355

4 341

 

32013

Kaisersteinbruch

3

358/1

51 712

 

32013

Kaisersteinbruch

3

358/2

1 840

 

32013

Kaisersteinbruch

3

358/3

1 630

 

32013

Kaisersteinbruch

3

359

834

 

32013

Kaisersteinbruch

3

360/1

5 107

 

32013

Kaisersteinbruch

3

360/2

54 326

 

32013

Kaisersteinbruch

3

361

6 836

 

32013

Kaisersteinbruch

3

363/1

97 990

 

32013

Kaisersteinbruch

3

364/1

21 644

 

32013

Kaisersteinbruch

3

364/2

27 954

 

32013

Kaisersteinbruch

3

364/3

720

 

32013

Kaisersteinbruch

3

365

4 984

 

32013

Kaisersteinbruch

3

366

13 546

 

32013

Kaisersteinbruch

3

368

10 068

 

32013

Kaisersteinbruch

3

371

2 579

 

32013

Kaisersteinbruch

3

372

234 145

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

373

5 348

 

32013

Kaisersteinbruch

3

374

6 088

 

32013

Kaisersteinbruch

3

378/1

166 682

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

378/2

4 263

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

378/4

150 760

Gefährdungsbereich, teilw. Übungsgelände

32013

Kaisersteinbruch

3

382/2

196 926

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

382/3

2 591

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

382/4

1 356

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

382/6

18 196

 

32013

Kaisersteinbruch

3

382/9

7 031

 

32013

Kaisersteinbruch

3

383

5 186

 

32013

Kaisersteinbruch

3

384

4 111

 

32013

Kaisersteinbruch

3

385

7 520

 

32013

Kaisersteinbruch

3

386

2 469

 

32013

Kaisersteinbruch

3

389

58 395

 

32013

Kaisersteinbruch

3

390

2 237

 

32013

Kaisersteinbruch

3

392/1

49 482

 

32013

Kaisersteinbruch

3

392/2

2 695

 

32013

Kaisersteinbruch

3

394

65 571

 

32013

Kaisersteinbruch

3

395

1 978

 

32013

Kaisersteinbruch

3

397

3 225

 

32013

Kaisersteinbruch

3

398

94 034

 

32013

Kaisersteinbruch

3

400

275 135

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

401

7 308

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

402

3 492

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

403

264 440

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

404/2

4 173

Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

404/3

6 103

Quellgebiet, Gefährdungsbereich

32013

Kaisersteinbruch

3

420/1

6 746

 

32013

Kaisersteinbruch

3

420/2

8 051

 

32020

Parndorf

64

2867/1

341 679

 

32020

Parndorf

64

2867/2

17 787

Ruine, teilw. Wald, Weg – neu vermessen

32020

Parndorf

64

2867/3

6 482

Teilw. Wald – neu vermessen

32020

Parndorf

64

2867/9

164 180

 

32020

Parndorf

64

2868

191 986

 

32020

Parndorf

64

3044

208 736

temp. Geschützstellungen Jägerbreite

32020

Parndorf

64

3047

261 142

Handgranatenwurfplatz

32020

Parndorf

64

3051/1

149 904

Gefahrenbereich Handgranatenwurfplatz, teilw. Wald

32020

Parndorf

64

3051/2

2 458

 

32020

Parndorf

64

3051/4

79 998

Befestigungsanlagen

32020

Parndorf

64

3055

9 737

 

32020

Parndorf

64

3058/1

324 803

Neu vermessen, teilw. Wald

32020

Parndorf

64

3059

523 953

Neu vermessen, Befestigungsanlagen

32020

Parndorf

64

3062

129 047

Neu vermessen, Befestigungsanlagen

32020

Parndorf

64

3063

100 777

 

32020

Parndorf

925

3060

8 646

Neu vermessen, Befestigungsanlagen

05019

Sommerein

297

6390

59 490

Neu vermessen, teilw. Wald

05019

Sommerein

297

6433

34 273

 

05019

Sommerein

297

6411/1

321 579

 

05019

Sommerein

297

6411/2

269 707

 

05019

Sommerein

297

6428

104 843

 

05019

Sommerein

297

6431

113 118

 

05022

Wilfleinsdorf

213

1733/7

211

 

05022

Wilfleinsdorf

213

40/2

398

 

05022

Wilfleinsdorf

213

46

620

 

05022

Wilfleinsdorf

213

48

1 172

 

05022

Wilfleinsdorf

213

57

1 009

 

05022

Wilfleinsdorf

213

58

571

 

 

Anl. 2

Text

Anhang II

 

KG Nr.

Katastralgemeinde

EZ

Gst. Nr.

Ausmaß m2

Anmerkung

1654

Eßling

4521

205

27 575

 

1654

Eßling

4521

206/1

31 708

 

1654

Eßling

4521

280/1

14 456

 

1654

Eßling

4521

280/2

16 989

 

1654

Eßling

4521

280/3

25

 

1654

Eßling

4521

280/4

82

 

1654

Eßling

4521

358/1

4 181

 

1654

Eßling

4521

358/4

1 057

 

1654

Eßling