Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 11 von 11. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGerichtTypKurzinformation 
19Ob61/14g29.01.2015OGHTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
21Ob778/81 2Ob698/86 1Ob...21.04.1982OGHRSDer weite Unternehmerbegriff des § 1 KSchG bringt es mit sich, dass nicht immer leicht feststellbarWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
35Ob700/77 5Ob678/78 7Ob...18.04.1978OGHRSWenn auf Unterfertigung eines Vertragsentwurfes geklagt wird, der die angeblich mündlich vereinbartWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
42Ob524/76 9Ob61/14g25.06.1976OGHRSDer Vorvertrag muss so bestimmt sein, dass er auch als Hauptvertrag verbindlich wäre.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
57Ob251/75 1Ob673/78 3Ob...11.12.1975OGHRSVorvertrag ist die Verabredung, künftig einen Vertrag mit bestimmten Zeitpunkt schließen zu wollen.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
67Ob251/75 1Ob709/77 1Ob...11.12.1975OGHRSFür die Bestimmtheit des für den Abschluß des Hauptvertrages maßgeblichen Zeitpunktes genügt die BeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
78Ob144/74 5Ob82/75 1Ob1...09.07.1974OGHRSIn der Übernahme der Feststellungen des Erstgerichtes durch das Berufungsgericht kann schon begriffWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
81Ob269/68 1Ob135/72 1Ob...31.10.1968OGHRSDer Vorvertrag stellt einen - mindestens einen Teil bindenden - Schuldvertrag dar, dessen Wesen dadWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
91Ob124/66 1Ob143/67 6Ob...02.06.1966OGHRSIst das Begehren auf Unterfertigung eines bestimmten Vertrages gerichtet, so kann das Urteil nur enWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
104Ob81/64 7Ob619/91 9Ob6...22.09.1964OGHRSDas Gesetz verlangt, dass die Zeit der Abschließung des Hauptvertrages bestimmt sei, es spricht abeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
111Ob409/57 7Ob251/75 1Ob...13.11.1957OGHRSEin Vorvertrag muss so bestimmt sein, dass er jederzeit als Hauptvertrag verbindlich wäre, das heißWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 11 von 11. Trefferseite: