Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 5 von 5. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GZ/RS-Nr.DatumGerichtTypKurzinformationHauptdokument
1RS003684101.03.2017OGHRSDas Gericht hat, wenn kein Verwaltungsverfahren anhängig ist, verwaltungsrechtliche Vorfragen selbst zu lösen.
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2RS006482618.10.2007OGHRSZwischen dem Masseverwalter, der die Liegenschaft des Gemeinschuldners mit konkursgerichtlicher Bewilligung versteigert, und dem Ersteher findet ein umsatzsteuerpflichtiger Vorgang statt, der eine Umsatzsteuerschuld des Masseverwalters bewirken kann, die gemäß § 49 Abs 1 KO im Zusammenhang ...
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3RS003679624.10.1995OGHRSUnzulässigkeit der Unterbrechung des Konkursverfahrens.
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4RS007596830.05.1994OGHRSIm Falle des Zuschlages ist umsatzsteuerrechtlich gesehen der Verpflichtete "Lieferant" im Sinne des § 11 UStG 1972 und ist gegenüber dem Ersteher im Sinne des § 11 UStG 1972 zur Ausstellung der verlangten Rechnung verpflichtet. In der Rechnung ist allerdings darauf hinzuweisen, daß die "Lieferung" ...
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
58Ob29/8827.04.1989OGHTEWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 5 von 5. Trefferseite: