Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 19 von 19. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGerichtTypKurzinformation 
11Ob598/8027.05.1980OGHRSDer mit einem Gewerbetreibenden abgeschlossenen Bestandvertrag über einen Geschäftsraum in der Ha...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
21Ob598/80 2Ob545/81 4Ob...27.05.1980OGHRSObwohl für die Fremdenbeherbergung die vorübergehende Überlassung von Wohnräumen, meist unter gle...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
38Ob218/76 8Ob245/76 1Ob...23.03.1977OGHRSLiegt eine "planwidrige Unvollständigkeit" des Gesetzes nicht vor, sind die Voraussetzungen für einWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
47Ob513/77 1Ob598/80 3Ob...17.02.1977OGHRSVon einer Betriebspflicht kann nur dann die Rede sein, wenn tatsächlich ein wirtschaftliches IntereWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
53Ob581/76 7Ob591/78 1Ob...29.06.1976OGHRSGegenstand einer Unternehmenspacht ist im Regelfall ein bereits bestehendes Unternehmen, doch ist aWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
64Ob313/76 1Ob598/80 1Ob...23.03.1976OGHRSEine Rechtslücke ist eine planwidrige Unvollständigkeit innerhalb des positiven Rechts, gemessen amWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
73Ob67/73 1Ob204/73 6Ob5...10.04.1973OGHRSEine Unternehmenspacht liegt im Allgemeinen vor, wenn ein lebendes Unternehmen Gegenstand des BestaWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
83Ob67/73 3Ob581/76 7Ob5...10.04.1973OGHRSBei der Unterscheidung zwischen Geschäftslokalmiete und Unternehmenspacht kommt es immer auf die GeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
98Ob10/64 8Ob285/65 5Ob2...28.01.1964OGHRSFür die Frage, ob Miete oder Pacht anzunehmen ist, ist es belanglos, was für eine rechtliche UntersWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
101Ob31/57 6Ob70/58 5Ob20...28.08.1957OGHRSZur Abgrenzung von Miete und Pacht. Betriebspflicht bei Unternehmenspachtungen.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
117Ob628/56 1Ob598/80 1Ob...19.12.1956OGHRSDer sogenannte "good will" ist immer ein Bestandteil des Unternehmens. Er ist der immaterielle Te...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
123Ob414/55 3Ob88/61 1Ob1...07.09.1955OGHRSDie Absicht der Parteien, das Bestandverhältnis nur als ein vorübergehendes zu betrachten, reicht...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
131Ob678/54 3Ob460/58 5Ob...06.11.1954OGHRSZur Abgrenzung von Miete und Pacht.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
143Ob507/53 3Ob185/54 3Ob...14.10.1953OGHRSEin Bestandvertrag ist dann als Pachtvertrag und nicht als Mietvertrag zu beurteilen, wenn der BestWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
153Ob527/51 1Ob598/8024.10.1951OGHRSÜber die Voraussetzungen des § 1 Abs 2 Z 3 MG. Wurde ein Betrieb deshalb stillgelegt, weil die NS...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
163Ob64/50 1Ob128/66 1Ob5...02.02.1950OGHRSFür die Beurteilung, ob ein Bestandvertrag den Ausnahmebestimmungen des § 1 Abs 2 Z 3 MG unterlie...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
172Ob829/34 3Ob190/53 3Ob...09.10.1934OGHRSDas wesentliche Unterscheidungsmerkmal zwischen Miete und Pacht ist die Betriebspflicht. Wurde eineWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
183Ob174/21 1Ob598/8031.03.1921OGHRS(Zur MieterschutzV) Zur Auslegung des § 1 Abs 2 MieterschutzV "Beherbergung von Fremden".Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
192Ob42/21 1Ob598/80 4Ob5...27.02.1921OGHRS(Zur MieterschutzV) Auf die Vermietung im Betriebe des Gewerbes der Beherbergung von Fremden find...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 19 von 19. Trefferseite: