Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 11 von 11. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGerichtTypKurzinformation 
113Os6/16f23.11.2016OGHTEStrafrechtWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
213Os6/16f23.11.2016OGHTEStrafrechtWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
311Os77/13b 13Os111/15w...23.07.2013OGHRSHinsichtlich nicht getroffener Feststellungen kommt eine Mängelrüge von vornherein nicht inWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
412Os119/06a 13Os64/07x...03.05.2007OGHRSWeist der Oberste Gerichtshof eine Nichtigkeitsbeschwerde zurück und ist die angefochtene EntscheidWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
515Os142/95 13Os78/07f 1...12.10.1995OGHRSDie Wertung der leugnenden Verantwortung des Angeklagten als eine für die StrafzumessungWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
612Os86/95 11Os71/98 (11O...13.07.1995OGHRSBei der unter den gesetzlichen Voraussetzungen zwingend vorgeschriebenen Weisung nach § 26 Abs 2 FiWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
713Os131/93 14Os55/95 11...24.11.1993OGHRSNichtigkeit (Z 11) nur bei gänzlicher Unterlassung einer Verhältnismäßigkeitsprüfung; andernfalls nWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
813Os178/86 10Os161/86 (1...02.04.1987OGHRSDer gemäß § 19 Abs 3 FinStrG die Höhe des Wertersatzes konstituierende gemeine Wert entspricht im SWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
912Os74/76 9Os6/83 13Os1...04.10.1976OGHRSDer OGH, der § 43 StGB angewendet hat, trug dem Erstgericht die Erteilung der Weisung auf.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1011Os170/72 13Os35/81 9O...09.03.1973OGHRSDer gemeine Wert (vgl § 10 Abs 2 BewG) entspricht dem Preis, der im Geltungsgebiet dieses Gesetzes Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1112Os49/62 10Os158/66 9O...28.02.1962OGHRSGemäß dem § 19 Abs 2 FinStrG entspricht die Höhe des Wertersatzes dem gemeinen Wert, den die dem VeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 11 von 11. Trefferseite: