Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1201 bis 1300 von 135217. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGerichtTypKurzinformation (aufsteigend sortiert) 
12012Ob1002/2719.10.1927OGHRS(Zur WO) Die Rechtsvermutung, daß der Inhaber eines zuletzt mit einem Blanko-Indossamente versehe...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12023Ob187/26 6Ob125/7323.03.1926OGHRS(Zur WO) Die Redlichkeit des Erwerbers eines akzeptierten, aber noch von keinem Aussteller unters...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12033Ob829/28 8Ob84/6725.10.1928OGHRS(Zur WO) Die Rektaklausel gilt auch in einem Wechsel an eigene Ordre.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12042Ob1107/2719.11.1927OGHRS(Zur WO) Die Richtigstellung des Schreibverstoßes "zahle ich" in "zahlen Sie" auf einem offensich...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12051Ob243/28 6Ob578/8429.03.1928OGHRS(Zur WO) Ein Blankowechsel kann auch mit einem nach dem Tode des Akzeptanten fallenden Ausstellun...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12062Ob547/2415.07.1924OGHRS(Zur WO) Einwendung des Mitakzeptanten eines nicht begebenen Wechsels an eigene Ordre, er habe nu...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12073Ob630/23 8Ob44/16b29.08.1923OGHRS(Zur WO) Ungültigkeit des Wechsels, wenn der Aussteller seinen Namen quer über und nicht unter den Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12081Ob515/27 5Ob252/75 8Ob...09.06.1927OGHRS(Zur WO) Unzulässigkeit der eigenmächtigen nachträglichen Domizilierung eines Blankowechsels.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1209Bsw26629/9504.04.2000AUSL EGMRRS„Alkoholiker" iSd Art 5 Abs 1 lit e MRK ist nicht nur ein Alkoholiker im medizinischen Sinn, sonderWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
121011Ns41/14i 13Os105/15p (...26.08.2014OGHRS„An sich gebracht“ im Sinne von § 165 Abs 2 StGB (was im Übrigen zur Herstellung des subjektivenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
121116Ok5/16w07.07.2016OGHRS„Auflage“ ist eine Anordnung, mit der den am Zusammenschluss beteiligten Unternehmen ein bestimmtesWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
121210ObS26/16w10.05.2016OGHRS„Beziehender Elternteil“ iSd § 7 Abs 4 Z 1 KBGG ist jener Elternteil, der ‑ im Rahmen der jeweilsWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1213Bsw14570/8928.09.1995AUSL EGMRRS„Civil rights" sind Ansprüche, die vermögenswerten Charakter haben und sich auf die BeeinträchtigunWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12147Ob97/08b15.05.2008OGHRS„Der Unterhaltspflichtige ist darauf anzuspannen, eine Arbeitnehmerveranlagung zwecks LohnsteuerrücWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
121560R30/16s24.07.2016LG HG WienRS„Die Bestimmung des § 273 Abs 2 ZPO ist im Berufungsverfahren sinngemäß auch dann anwendbar, wennWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12162Ob98/17a22.03.2018OGHRS„Die Bewertung eines Unternehmens hat einheitlich – nicht etwa durch Trennung in bewegliche undWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
121715Os149/13w 15Os20/15b...11.12.2013OGHRS„Dieselben Gründe“ iSd § 290 Abs 1 zweiter Satz zweiter Fall StPO sind bei Vorliegen einesWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12185Ob112/13a06.11.2013OGHRS„Diplom-Pädagogin (Dipl.-Päd.)“ ist kein im Grundbuch eintragungsfähiger akademischer Grad.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12199Bs227/12i12.10.2012OLG LinzRS„Durch die Auflösung der Vereinbarungen betreffend einen Kostenersatz zwischen demWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
122013Os130/10g (13Os136/10i)...16.12.2010OGHRS„Ein Richter, dem ein Ausschließungsgrund bekannt wird, hat diesen sogleich“ der von § 44 Abs 2Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12214R108/06s05.07.2006OLG WienRS„Eine beklagte Kapitalgesellschaft kann sich auf eine von ihr mit einer anderen Partei ausgehande...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12222Ob98/17a22.03.2018OGHRS„Eine Schenkung kann auch darin liegen, dass der Erblasser dem Beschenkten eine vermögenswerteWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12238Ob96/06k 13Os90/10z (13...21.09.2006OGHRS„Empfänger" iSd § 7 Abs 1 ZustG idF BGBl I Nr 10/2004 ist nicht die Person, für die das Dokument inWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12248Ob7/13g04.03.2013OGHRS„Endverbraucher“ nach § 7 Z 9 ElWOG 1998 idF BGBl I 2000/121 (und damit „Entnehmer“ nach Z 10 legWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12254Ob225/07b11.03.2008OGHRS„Fahrzeuge des Stadtrundfahrtengewerbes" können bei systematischer Betrachtung nur Omnibusse sein.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12264R51/06h25.08.2006OLG WienRS„Für Ansprüche, die gemäß § 1330 ABGB geltend gemacht werden, besteht gemäß Art 19.2.1 ARB 1994 g...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12272Ob143/07d30.08.2007OGHRS„Gewöhnliche" Geldforderungen des Gesellschafters gegen die Gesellschaft gehören zur Aufteilungsm...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1228Ds31/1308.05.2014OGHRS„Grund zur Fortsetzung des bereits eingeleiteten Disziplinarverfahrens“ (§ 176 zweiter Fall NO)Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12295Ob128/09y10.11.2009OGHRS„Heizkosten" sind als jener Aufwand zu verstehen, der mit der Wärmeversorgung von Räumen in Zusam...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
123028R79/06b05.07.2006OLG WienRS„Im Außerstreitverfahren (Firmenbuchverfahren) sind Beschlüsse, mit denen ein Fristerstreckungsan...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12314Ob27/08m08.04.2008OGHRS„Lebensmittel" iSv Art 2 Abs 1 und 2 BasisVO sind nur Stoffe, die durch den Magen-Darm-Trakt aufg...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12327Ob145/13v 7Ob139/18v 7...13.11.2013OGHRS„Leistungsfreiheit des Versicherers“ bedeutet allgemein seine einseitige Befreiung von seinerWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12334Ob150/18i29.01.2019OGHRS„Mogelpackung“ ist eine Fertigverpackung, die durch ihre äußere Aufmachung über Anzahl, Maß,Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12347Ob79/16t28.09.2016OGHRS„Plötzlich“ sind zwanglos alle Ereignisse, die sich in einem sehr kurzen Zeitraum unerwartetWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12358Ob129/06p 1Ob126/11b 7...23.11.2006OGHRS„Sinngemäße" Anwendung in § 528 Abs 2a ZPO schließt ein, dass für den Abänderungsantrag-verbunden mWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
123614Os51/16f 11Os65/16t 1...14.09.2016OGHRS„Solche Taten“ in § 70 Abs 1 Z 3 StGB meint die Verwirklichung jenes Tatbestandes in objektiver undWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
123715Os113/17g22.11.2017OGHRS„Solche Taten“ iSd § 70 Abs 1 Z 3 StGB meint die Verwirklichung jenes Tatbestands, dessenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12388ObA65/06a 9ObA187/07a23.11.2006OGHRS„Ständiges Betrauen" bezieht sich nicht auf das Tätigwerden, sondern den Inhalt des Vertrages. Ge...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12394Ob3/11m 4Ob160/11z 6Ob...12.04.2011OGHRS„Vertrauliche Aufzeichnungen“ iSd § 77 Abs 1 UrhG sind Aufzeichnungen und Mitteilungen, die nachWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12404Ob124/18s23.08.2018OGHRS„Wiedergabe“ ist jede (technische) Übertragung geschützter Werke unabhängig vom eingesetztenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12419ObA243/98w11.11.1998OGHRS§ 1 Abs 1 faßt die Nichtverlängerungserklärung im Sinne einer Verpflichtung zur Vertragsverlänger...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
124212Os179/97 11Os120/0028.01.1998OGHRS§ 1 Abs 1 GRBG stellt auf die Verletzung des Grundrechtes auf persönliche Freiheit durch inländis...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12438ObS60/00g 8ObS1/09v 8O...09.03.2000OGHRS§ 1 Abs 1 IESG enthält hinsichtlich der Aufzählung der der Konkurseröffnung gleichzuhaltenden TatbeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12449ObA244/9021.11.1990OGHRS§ 1 Abs 1 letzter Satz BEinstG enthält daher keine ungewollte, durch Auslegung zu schließende Reg...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
124512Os83/79 13Os73/8313.09.1979OGHRS§ 1 Abs 1 lit b PornG enthält gleichwertige Begehungsformen.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
124610Os156/8209.11.1982OGHRS§ 1 Abs 1 lit c PornG erfaßt das Vorführen unzüchtiger Laufbilder ohne Rücksicht darauf, ob die V...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
124712Nds291/6721.09.1967OGHRS§ 1 Abs 1 PrTrG stellt einen kumulativen Mischtatbestand dar ("wer ein offensichtlich übermäßiges...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12482Ob87/3801.02.1938OGHRS§ 1 Abs 1 Z 7 MG umfaßt auch den Fall, daß der Hauseigentümer Räume der von ihm benützten Wohnung...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12497Ob27/6207.02.1962OGHRS§ 1 Abs 2 AKB setzt voraus, daß der Versicherungsvertrag durch Zustellung der Polizze zustande ko...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12508ObA14/10g26.04.2011OGHRS§ 1 Abs 2 BPG soll den Geltungsbereich des § 1 Abs 1 BPG nicht einschränken, sondern partiellWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12512Ob2354/96g31.10.1996OGHRS§ 1 Abs 2 des BG vom 6.März 1969, betreffend die Finanzierung der Tauernautobahn im Abschnitt Ebe...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12523Ob36/8524.04.1985OGHRS§ 1 Abs 2 des WrAuslGEG will sichtlich nur verhindern, daß jemand, dem die erforderliche Genehmig...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12534Ob66/72 4Ob40/8320.10.1972OGHRS§ 1 Abs 2 dieser PensionsO verpflichtet den Pensionsempfänger nicht, eine Erwerbstätigkeit zu unt...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12544Ob93/8515.07.1986OGHRS§ 1 Abs 2 lit a BArbUG kann im Zusammenhang mit den übrigen Bestimmungen über den Geltungsbereich...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12559ObA139/8813.07.1988OGHRS§ 1 Abs 2 lit b HbG ist nicht anwendbar, wenn das Haus nur zum Teil gewerblichen Tätigkeiten dient.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12564Ob390/85 4Ob342/8712.11.1985OGHRS§ 1 Abs 2 Satz 1 AusvG spricht von Sonderverkäufen, die im bezüglichen Geschäftszweig und zu best...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
125710Os42/75 14Os116/9903.06.1975OGHRS§ 1 Abs 2 Satz 1 StGB dient als Grundsatzerklärung in erster Linie (bloß) der Sicherung des Rückw...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12585Ob270/03x 5Ob182/07m 5...09.12.2003OGHRS§ 1 Abs 2 WEG 1948 sah zwar - so wie § 1 Abs 2 WEG 1975 (vgl jetzt § 2 Abs 3 WEG 2002) - die BegrünWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12592Ob508/9317.06.1993OGHRS§ 1 Abs 2 Z 2 MRG ist auch auf einen "freien" Dienstvertrag anzuwenden.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12604Ob170/32 7Ob288/6430.03.1932OGHRS§ 1 Abs 2 Z 7 2.Fall MG gilt auch dann, wenn der Hausherr die Wohnung als Dienstwohnung für Anges...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12613Ob957/2709.11.1927OGHRS§ 1 Abs 2 Z 7 MG hat auf Wohnungen, die am 31.07.1925 für eine bestimmte Zeit vermietet waren, ke...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12623Ob653/2722.07.1927OGHRS§ 1 Abs 2 Z 8 MG ist auch auf Wohnungen anwendbar, die bis zu ihrer Untervermietung als Wohnungen...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12634Ob4/9425.01.1994OGHRS§ 1 Abs 3 AMG zählt auf, welche Produkte, die unter die - extrem weite - Begriffsbestimmung des §...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12644Ob11/72 (4Ob12/72)14.03.1972OGHRS§ 1 Abs 3 ArbGerG bezweckt, alle jene Rechtsstreitigkeiten mit zu erfassen, deren Behandlung durc...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12653Ob317/48 5Ob119/62 1Ob...22.09.1948OGHRS§ 1 Abs 3 des ProkG vom 12.09.1945, BGBl 1945/172: Der Finanzprokurator steht aus Gründen des öff...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
126610Os117/78 (10Os118/78, ...12.07.1978OGHRS§ 1 Abs 3 gilt auch für kumulativ in einem Urteil verhängte Strafen.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12671Ob9/9622.08.1996OGHRS§ 1 Abs 3 in Verbindung mit § 26 KHVG 1994 räumt dem Geschädigten auch bei der freiwilligen Haftp...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12686Ob815/80 4Ob523/95 10O...21.01.1981OGHRS§ 1 Abs 3 KSchG bedarf einer teleologischen Reduktion. Grundsätzlich wird derjenige, der den BetrieWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12699ObA182/88 9ObA131/03k31.08.1988OGHRS§ 1 Abs 3 lit i VBG ist auf Heeresvertragsärzte auch nicht analog anzuwenden.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12703Ob652/8212.01.1983OGHRS§ 1 Abs 3 MG, durch den der Schutz der Allgemeininteressen (Verfügungsfreiheit der Bahnverwaltung...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12716Ob238/58 5Ob273/68 5Ob...22.10.1958OGHRS§ 1 Abs 3 ProkG begründet keine allgemeine Kontrollbefugnis der Finanzprokuratur. Das öffentliche...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12726Ob24/90 6Ob8/9129.11.1990OGHRS§ 1 Abs 3 ProkG normiert keine allgemeine Befugnis der Finanzprokuratur zur Wahrung öffentlicher ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12732Ob253/09h 3Ob51/18y28.01.2010OGHRS§ 1 Abs 3 StudFG 1992, wonach die Gewährung einer Studienförderung einen Anspruch auf UnterhaltWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12741Ob648/8723.09.1987OGHRS§ 1 Abs 3 VOG sieht keinen von § 1 Abs 2 Z 1 VOG gesonderten Anspruchsgrund vor, sondern soll nu...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12758ObS20/07k22.11.2007OGHRS§ 1 Abs 3 Z 3a IESG schließt in seiner Gesamtheit in seinem eigentlichen Anwendungsbereich einen ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
127613Os119/82 13Os2/83 13O...28.10.1982OGHRS§ 1 Abs 4 erster Satz, TilgG gilt stets ab dem Zeitpunkt der Tilgung und verändert darum während ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12774Ob27/8904.04.1989OGHRS§ 1 Abs 4 GewO gilt für alle Personen, unabhängig davon, ob das Anbieten einer den Gegenstand ein...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
127812Os97/17g 11Os9/19m21.09.2017OGHRS§ 1 Abs 4 TilgG stellt ein Beweisverbot dar. Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12798ObS394/97t 8ObS44/00d...16.04.1998OGHRS§ 1 Abs 5 IESG stellt keine bloße Formvorschrift dar. Vielmehr wird dadurch der Regressanspruch desWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12804Ob71/92 4Ob120/9315.09.1992OGHRS§ 1 Abs 6 GewO wurde geschaffen, weil nach der Meinung des Gesetzgebers in letzter Zeit immer meh...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12819ObS14/91 8ObS205/02h23.10.1991OGHRS§ 1 Abs 6 Z 2 IESG ist im Hinblick auf die sich aus § 3 KO ergebenden Verfügungsbeschränkungen ni...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12829ObS23/89 9ObS6/91 9ObS...22.11.1989OGHRS§ 1 Abs 6 Z 2 IESG stellt nicht auf die rechtliche und faktische Einflussmöglichkeit der als OrganeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12834Ob27/83 (4Ob28/83)22.03.1983OGHRS§ 1 Abs 8 DO.A ist eine kollektivvertragliche Abschlußnorm, die aber nicht dem Im § 2 Abs 2 Z 2 u...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
128411Os95/02 11Os157/15w 1...27.05.2003OGHRS§ 1 Abs1 StGB stellt (ebenso wie §61 StGB) nur auf den Zeitpunkt des Schuldspruchs und nicht auf jeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12855Ob102/71 2Ob260/74 1Ob...05.05.1971OGHRS§ 1 AHG gibt dem Geschädigten außer dem Schadenersatzanspruch gegen den Rechtsträger keine weiterenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
128615Os48/96 (15Os53/96)04.07.1996OGHRS§ 1 Amnestie 1995 stellt auf die Tatbegehungszeit ab; der in § 33 Abs 3 lit a FinStrG definierte ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12876Ob7/83 6Ob33/8519.05.1983OGHRS§ 1 AnerbenG enthält keine ausdrückliche Regelung darüber, welchen Einfluß die Verpachtung überha...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12884Ob112/01a14.05.2001OGHRS§ 1 ARG enthält ein Regel-Ausnahme-Verhältnis, das für die Beweislast ausschlaggebend ist.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12894Ob323/79 4Ob372/80 4Ob...10.04.1979OGHRS§ 1 Art IX Abs 6 FeiertagsruheG enthält ein selbständiges allgemein verbindliches Gebot, in den S...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12904Ob323/79 4Ob372/80 4Ob...10.04.1979OGHRS§ 1 Art IX Abs 6 SRG enthält ein selbständiges allgemein verbindliches Gebot, in den Stunden, wäh...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
129110ObS2318/96x 10ObS165/0...13.12.1996OGHRS§ 1 BPGG ist nicht nur als programmatische Erklärung zu verstehen, sondern bildet gegebenenfalls auWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12929Os41/6108.05.1961OGHRS§ 1 der V über den Verkehr auf der Autobahn läßt das verbotswidrige Befahren der Autobahn als Gef...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12931Ob585/9109.10.1991OGHRS§ 1 des 2.KKbG enthält den Auftrag, das dort näher bezeichnete Kunstgut und Kulturgut an Personen...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12944Ob513/8415.10.1985OGHRS§ 1 des AtomsperrG ist als verfassungswidrig anzusehen, wenn diese Bestimmung ein "Sonderopfer" s...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12954Ob513/8415.10.1985OGHRS§ 1 des AtomsperrG ist als verfassungswidrig anzusehen, wenn diese Bestimmung ein "Sonderopfer" s...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12964Ob69/5524.05.1955OGHRS§ 1 des Gesetzes, BGBl Nr 176/1954, versteht unter "öffentlichen Dienstverhältnissen" nicht nur d...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12978ObA65/06a 9ObA187/07a...23.11.2006OGHRS§ 1 des HVertrG spricht ganz allgemein von der Vermittlung oder dem Abschluss von Geschäften, ausgeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
129813Os177/8611.06.1987OGHRS§ 1 EVG (vom 25.05.1883, RGBl 1883/78) war in seiner Gesamtauswirkung infolge der ausdrücklichen ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
12995Ob293/6120.09.1961OGHRS§ 1 GebrauchsgebG ist eine Schutznorm, die sich mit § 14 Abs 1 lit 1 c StPolO deckt. Doch wird de...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
13002O190/3420.03.1934OGHRS§ 1 GVG stellt den zur Rückstellung des geleisteten verpflichteten Schuldner nur hinsichtlich des...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1201 bis 1300 von 135217. Trefferseite: