Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 100 von 135151. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.Geschäftszahl (aufsteigend sortiert)DatumGerichtTypKurzinformation 
10s133/25 40s190/23 13Os...20.04.1925OGHRS"Beruf" ist der den einzelnen Personen nach ihren Verhältnissen innerhalb der menschlichen Gesell...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
20s552/26 11Os148/78 13O...30.08.1926OGHRSIm § 451 StPO ist keine bestimmte Form, in die der Strafantrag gekleidet sein muß, vorgesehen. Es...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
31.ZPMRK Art128.02.2012AUSL EGMRRSÜbersicht der Entscheidungen zu Art 1 1.ZPMRK
I Allgemeines
1) Allgemeines zur Auslegung und
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
41/9124.05.1991AUSL High Court of Justice - Chancery DivisionRSHigh Court of Justice - Chancery Division England 24.5.1991 Publikation: Current Law - Monthly ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
51/9215.04.1992AUSL Appellationsgerichtshof Paris - Cour d'Appel ParisRSAppellationsgerichtshof Paris (Cour d'Appel Paris) 15.4.1992 Publikation: Annales de la proprie...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
61/9320.07.1993AUSL Oberstes Gericht Irland - Supreme CourtRSOberstes Gericht Irland (Supreme Court) 20.7.1993 Publikation: International Litigation Procedure...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
71/9314.10.1993AUSL High Court of Justice - Chancery DivisionRSHigh Court of Justice - Chancery Division England 14.10.1993 Publikation: The Times 20.10.1993 ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
81/9310.11.1993AUSL Appellationsgericht England - Court of AppealRSAppellationsgericht England (Court of Appeal) 10.11.1993 Publikation: International Litigation Pr...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
91/9425.03.1994AUSL Appellationsgericht England - Court of AppealRSAppellationsgericht England (Court of Appeal) 25.3.1994 Publikation: The Times 4.4.1994 Inter...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
101/9526.05.1995AUSL Appellationsgericht England - Court of AppealRSAppellationsgericht England (Court of Appeal) 26.5.1995 Publikation: International Litigation P...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1110600/9325.10.1993AUSL Oberstes Gericht Italien - Corte Suprema di CassazioneRSOberstes Gericht Italien (Corte Suprema di Cassazione) 29.4.1993 Publikation: Il massimario del F...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1210620/9413.12.1994AUSL Oberstes Gericht Italien - Corte Suprema di CassazioneRSOberstes Gericht Italien (Corte Suprema di Cassazione) 13.12.1994 Publikation: Il massimario de...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1310704/9303.06.1993AUSL Oberstes Gericht Italien - Corte Suprema di CassazioneRSOberstes Gericht Italien (Corte Suprema di Cassazione) 3.6.1993 Publikation: Il massimario del F...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1410Bkd1/0102.04.2001OGHRS§ 9 Abs 1 RAO ist kein Freibrief für ein Vorbringen, wenn dies wider besseres Wissens erfolgt, in...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1510Bkd1/05 10Bkd6/0523.01.2006OGHRSEin standeswidriges Verhalten kann auch darin gelegen sein, dass ein Rechtsanwalt zur Durchsetzun...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1610Bkd1/9128.10.1991OGHRSDem Anzeiger steht (nach wie vor) keine Rechtsmittelbefugnis gegen Erkenntnisse des Disziplinarra...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1710Bkd1/9424.10.1994OGHRSDaß Zahlungsbehelfe mit der rechtzeitigen Erhebung des Einspruchs außer Kraft treten, gehört zum ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1810Bkd1/95 12Bkd3/98 16B...08.05.1995OGHRSDer disziplinäre Tatbestand der Doppelvertretung stellt grundsätzlich ein schweres DisziplinardelikWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1910Bkd1/95 16Bkd2/95 15B...08.05.1995OGHRSDie einheitliche Rechtsprechung im Standesrecht der Rechtsanwälte unterscheidet zwischen der echtenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2010Bkd1/95 9Bkd2/97 12Bk...08.05.1995OGHRSWird ein Vertrag unter der alleinigen Intervention nur eines Rechtsanwaltes abgeschlossen und formuWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2110Bkd1/97 8Bkd2/03 11Bk...02.02.1998OGHRSDie Zustimmung einer Partei kann einen Rechtsanwalt nicht vom Vorwurf der Doppelvertretung entschulWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2210Bkd10/1002.05.2011OGHRSVerzeichnete ein Parteienvertreter unrichtige Kosten und wurden diese mangels Einwendungen desWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2310Bkd11/9309.05.1994OGHRSEinem Rechtsanwalt kann es nicht verwehrt werden, die Angemessenheit einer ihm übermittelten Rech...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2410Bkd12/9222.02.1993OGHRSGemäß § 46 DSt 1990 können im Disziplinarverfahren nur Entscheidungen des Disziplinarrates angefo...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2510Bkd2/0506.03.2006OGHRSVerboten ist durch § 228 Abs 4 StPO die Herstellung von Fernseh-, Hörfunk-, Film- und FotoaufnahmenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2610Bkd2/0506.03.2006OGHRSDurch Vorführung der Aufzeichnung einer kontradiktorischen Vernehmung in der Hauptverhandlung wir...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2710Bkd2/0506.03.2006OGHRSZweck der Bestimmung des § 228 Abs 4 StPO ist in erster Linie der Persönlichkeitsschutz der Betei...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2810Bkd2/0506.03.2006OGHRSDem Persönlichkeitsschutz des Beteiligten kommt gerade im Fall der Zeugenaussage des minderjährig...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2910Bkd2/0506.03.2006OGHRSEin Verhalten des Disziplinarbeschuldigten als Verteidiger in einem Strafverfahren, das einen nic...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3010Bkd2/91 10Bkd5/92 (10B...23.11.1992OGHRS§ 25 Abs 1 DSt 1990 sieht - wie schon bisher § 27 DSt 1872 - die Möglichkeit der Delegierung an einWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3110Bkd2/9204.05.1992OGHRSEine Anhörung des Disziplinarbeschuldigten vor der Entscheidung über den Delegierungsantrag des K...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3210Bkd2/9204.05.1992OGHRSEin wichtiger Grund für die Delegierung kann (wie hier) darin liegen, daß der Disziplinarrat - we...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3310Bkd2/92 4Bkd3/0204.05.1992OGHRS§ 33 Abs 2 DSt 1990 kann nur dahin verstanden werden, daß ein Beschuldigter, der von seinem Aussc...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3410Bkd2/93 22Os4/15a12.07.1993OGHRSEin Rechtsanwalt, der mit einem Blutalkoholgehalt von 1,29 Promille einen schweren Verkehrsunfall vWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3510Bkd2/9529.05.1995OGHRSDie in einem Zeitungsinterview getätigte Äußerung des Disziplinarbeschuldigten, das Medienecho au...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3610Bkd2/9617.06.1996OGHRSSchon bei einer unbegründeten Exekutionsführung ist das Verschulden unter Umständen nicht nur ger...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3710Bkd3/91 12Bkd1/9323.03.1992OGHRSEin Rechtsanwalt, der in eigener Sache einen gegen die Kündigungsschutzbestimmungen des MG versto...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3810Bkd3/91 14Bkd6/92 12B...23.03.1992OGHRSGemäß § 4 RL-BA 1977 darf der Rechtsanwalt nur dann eine Verbindlichkeit eingehen, wenn deren ErfülWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3910Bkd3/9223.11.1992OGHRSSorglosigkeit bei der Vertretung in Verfahrenshilfesachen ist eine Berufspflichtenverletzung und ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4010Bkd3/9223.11.1992OGHRSDie Anmeldung einer Schuldberufung gegen das Urteil eines Schöffengerichtes, das nur hinsichtlich...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4110Bkd3/9223.11.1992OGHRSJede den Klienten schädigende Nachlässigkeit bei der Vertretung verstößt gegen die Berufspflichte...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4210Bkd3/9223.11.1992OGHRSKeine oder nur unbedeutende Folgen: Hiebei ist nicht nur auf die konkreten Folgen des anwaltliche...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4310Bkd3/92 4Bkd6/94 10Bk...23.11.1992OGHRS§ 3 DSt 1990 ist § 42 StGB nachgebildet. Für die Annahme geringer Schuld im Sinne des § 42 Z 1 StGBWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4410Bkd3/94 12Bkd1/04 16B...26.09.1994OGHRSDas Festhalten einer von der Verfahrenshilfe genießenden Partei freiwillig angebotenen Entlohnung...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4510Bkd3/9515.01.1996OGHRSDie Erklärung des Kammeranwalts, daß gegen die Einstellung des Verfahrens kein Einwand bestehe, n...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4610Bkd3/9911.09.2000OGHRSKontaktiert der Disziplinarbeschuldigte zu einem Zeitpunkt, wo alle vom Gesetz (ZPO) zur Verfügun...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4710Bkd4/03 11Bkd7/06 9Bk...08.03.2004OGHRSDie Zustimmung des Disziplinarbeschuldigten die Verhandlung auch auf Tathandlungen, die vom Einle...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4810Bkd4/03 1Bkd2/0708.03.2004OGHRSDer Rechtsanwalt hat jedes übernommene Geschäft auftragsgemäß emsig und redlich zu besorgen und j...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4910Bkd4/0506.03.2006OGHRSDie Bestimmungen des § 252 Abs 1 und Abs 4 StPO sowie des § 281 Abs 1 Z 3 StPO sind nach § 77 Abs...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5010Bkd4/0506.03.2006OGHRSStützen sich Sachverhaltsfeststellungen primär auf unter Verstoß gegen § 252 Abs 1 StPO verlesene...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5110Bkd4/0506.03.2006OGHRSFür den Fall einer in Abwesenheit des Disziplinarbeschuldigten durchgeführten (unmittelbaren) Ver...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5210Bkd4/9104.05.1992OGHRSSoweit § 74 Z 2 DSt 1990 für den Beginn der Tilgungsfrist auf den Zeitpunkt der Feststellung der ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5310Bkd4/91 20Ds4/17v04.05.1992OGHRSAuch emeritierte Rechtsanwälte und ausgeschiedene Rechtsanwaltsanwärter sind zu Anträgen auf FeststWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5410Bkd4/93 20Os16/16b04.10.1993OGHRSDie durch die Sachlage nicht begründete kränkende Äußerung des Verteidigers (eines Ausländers!) zu Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5510Bkd5/0019.06.2000OGHRSBei der Entscheidung über die Beschwerde eines Disziplinarbeschuldigten ist von der Sachlage zur ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5610Bkd5/91 12Bkd3/93 14B...23.11.1992OGHRSEine Doppelvertretung ist auch dann unzulässig, wenn eine Schädigung oder Gefährdung materieller InWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5710Bkd5/91 9Bkd6/91 1Bkd...23.11.1992OGHRSDas Verbot der Doppelvertretung ist eine Vorschrift des öffentlichen Standesrechts, von der die P...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5810Bkd5/92 (10Bkd6/92)23.11.1992OGHRSWegen Disziplinarvergehen, die vor dem Inkrafttreten des DSt 1990 begangen worden sind, dürfen zw...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5910Bkd5/92 (10Bkd6/92)23.11.1992OGHRSIm Gesetz wird nunmehr ausdrücklich zwischen Pauschalkosten und Barauslagen unterschieden. Die Zu...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6010Bkd5/92 (10Bkd6/92) 4B...23.11.1992OGHRSBei der Kostenbemessung sind alle Rechtsgänge auf der Basis des Erfolgsprinzips als einheitliches...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6110Bkd5/9517.06.1996OGHRSEiner Gesellschaft zur Ausübung der Rechtsanwaltschaft dürfen auch Rechtsanwälte angehören, die a...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6210Bkd5/9517.06.1996OGHRSOb die Anführung eines solchen ehemaligen "Seniorpartners" im Briefkopf zulässig ist, hat - als H...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6310Bkd5/9517.06.1996OGHRSWenngleich die Angaben, die ein Rechtsanwalt über seine Person und Tätigkeit machen darf, in § 45...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6410Bkd6/00 1Bkd1/05 10Bk...25.09.2000OGHRSDer Einleitungsbeschluss nach § 28 Abs 2 des DSt 1990 ist kein Beschluss, mit dem das Disziplinar...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6510Bkd6/00 29Os1/14k25.09.2000OGHRS§ 21 RL-BA normiert eine absolute Geheimhaltungspflicht in Disziplinarsachen gegenüber jedermann, dWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6610Bkd6/0702.06.2008OGHRSTrifft ein Verhandlungsprotokoll keine umfassende Aussage zu einer einem Rechtsanwalt vorgeworfen...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6710Bkd6/0702.06.2008OGHRSDa der Kläger in der Regel selbst an einer raschen Beendigung des Rechtsstreites interessiert ist...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6810Bkd6/0702.06.2008OGHRSBereits die Ankündigung einer Prozessverschleppung „bis zum St. Nimmerleinstag" durch den Beklagt...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
6910Bkd6/9306.12.1993OGHRSEin Rechtsanwalt verstößt schon durch die fälschliche Behauptung eines überhöhten Honoraranspruch...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7010Bkd6/9306.12.1993OGHRSDie Bestimmung des § 27 Abs 4 DSt 1990 gilt nur für gerichtliche Vernehmungen, nicht aber für Ver...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7110Bkd6/94 6Bkd3/07 25Os...24.10.1994OGHRSUnterlassung der Vertretung des Mandanten beim Gerichtstag zur öffentlichen Verhandlung über die NiWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7210Bkd7/9214.03.1994OGHRSDie Entgegennahme eines unverhältnismäßig hohen Versprechens für einen als Darlehen oder als Bete...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7310Bkd7/9214.03.1994OGHRSDie anwaltlichen Standesbehörden (OGH, Disziplinarrat, zuletzt auch Oberste Berufungskommission u...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7410Bkd7/9214.03.1994OGHRSOb es sich bei § 23 Abs 2 DSt 1990 um eine sanktionslose Ordnungsvorschrift handelt oder bei eine...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7510Bkd7/9214.03.1994OGHRSDie OBDK ist bei der Feststellung und Beurteilung des Sachverhaltes weder an zivilrechtliche noch...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7610Bkd7/92 3Bkd6/96 2Bkd...14.03.1994OGHRSDie rechtliche Bedeutung des Einleitungsbeschlusses liegt allein darin, dass ein DisziplinarverfahrWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7710Bkd7/9312.07.1993OGHRSMit dem Hinweis auf ein in einer anderen Sache ergangenes Erkenntnis des VfGH macht der Beschwerd...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7810Bkd8/9524.02.1997OGHRSDie Bestimmung des § 9 RAO ist sinngemäß auch dann anzuwenden, wenn der Rechtsanwalt nicht als Pa...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
7910Bkd8/95 11Bkd9/00 11B...24.02.1997OGHRSIn einem Ablehnungantrag können auch schwerwiegende und weitergehende Angriffe gegen GerichtspersonWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8010Bkd9/9212.07.1993OGHRSDie Berufungsinstanz hat auf ein nach dem angefochtenen Urteil gefälltes Urteil, das vor dem nunm...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8110Bl11/9611.11.1997LG RiedRSWer an einem arbeitsteiligen Zusammenwirken nur untergeordnet und ausschließlich im Interesse des...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8210Bl38/9711.11.1997LG RiedRSDie Bestrafung eines alkoholisierten Kfz-Lenkers durch die Verwaltungsbehörde wegen Verstoßes geg...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8310Bs104/11m12.05.2011OLG GrazRSDie Erforderlichkeit der Auskunftserteilung über Bankkonten und Bankgeschäfte nach § 116 Abs 4 Z 4Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8410Bs105/13m 10Bs263/13x02.05.2013OLG GrazRS§ 179a Abs 2 StVG regelt den (allfälligen) Behandlungskostenersatz des Bundes gegenüber einemWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8510Bs127/13t07.06.2013OLG LinzRSEinem Zeugen, der sein als Beschuldigter abgelegtes Geständnis widerrufen hat, steht das Recht aufWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8610Bs139/13m13.06.2013OLG GrazRSDie objektive Aufbereitung der Beschuldigung ist die Aufgabe der Staatsanwaltschaft.
Konsequenz
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8710Bs153/13w13.06.2013OLG GrazRSIn der Praxis wird in Fällen schwerer Kriminalität nicht vor Verbüßung der Hälfte der verhängtenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8810Bs166/17h11.08.2017OLG LinzRSVor der Kostenbestimmung Beschluss über die Kostenübernahme dem Grunde nach notwendig; 60%igerWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
8910Bs207/13m28.06.2013OLG GrazRSFür die (ausschließliche) Klärung der Frage der Zurechnungs(un)fähigkeit des Angeklagten zumWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9010Bs210/9606.11.1996OLG LinzRSDer Prüfung der Verdachtsentkräftung im Haftentschädigungsverfahren nach einem Freispruch ist dur...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9110Bs24/10w11.02.2010OLG GrazRS1. Kein Einspruch wegen Rechtsverletzung, wenn das Gesetz - wie in § 43 Abs 3 StPO - ein eigenes ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9210Bs289/18b13.12.2018OLG GrazRSDas Verbot des Pflegeregresses nach § 330a ASVG kommt bei der Beurteilung der wirtschaftlichenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9310Bs3/9611.01.1996OLG LinzRSSeit dem Beitritt Österreichs zur EU ist verbotswidrig eingeführtes Suchtgift nicht mehr eingangs...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9410Bs306/15y03.09.2015OLG GrazRSEin in der Hauptverhandlung nach entsprechenden Erörterungen und Belehrungen vorgeschlagenesWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9510Bs320/11a24.11.2011OLG GrazRSRechtskräftige Adhäsionserkenntnisse, die auf Zahlung eines bestimmten Geldbetrages lauten, fallenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9610Bs334/17v09.11.2017OLG GrazRSWurde die Untersuchungshaft unter der auflösenden Bedingung des Erlags einer SicherheitWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9710Bs336/13g31.10.2013OLG GrazRSEine bloß teilweise Zurückweisung des Strafantrags aus dem Grund des § 212 Z 3 StPO ist unzulässig.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9810Bs353/05w04.11.2005OLG GrazRSVerlangt der Strafgefangene erst während der durch die Zustellung des Beschlusses an ihn ausgelös...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
9910Bs353/18i24.04.2019OLG GrazRSDie zweckwidrige Verwendung einer betrügerisch erlangten Förderung (im Sinn des § 153b Abs 5 StGB)Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
10010BS36/06z19.06.2006OLG LinzRSVerkeiltes Aufsatteln eines Sattelaufliegers; Betriebs-/Bedienungsanleitung ist als Verkehrsnorm ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 100 von 135151. Trefferseite: