Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 301 bis 400 von 135429. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGericht (aufsteigend sortiert)TypKurzinformation 
3015AZR122/7330.08.1973AUSL BAGRS1.) Die Zusage, geleistete Dienste im Wege der Erbfolge zu entgelten, hindert den Empfänger d...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3025AZR182/7306.09.1973AUSL BAGRSIst der Arbeiter wegen der Folgen eines mißglückten Selbstmordversuches arbeitsunfähig krank, so ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3032AZR601/7213.09.1973AUSL BAGRSDas dem Betriebsrat im Falle der ordentlichen Kündigung zustehende Widerspruchsrecht hat den indi...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3041ABR7/7318.09.1973AUSL BAGRSDas in § 80 Abs 2 Satz 2 Halbsatz 1 BetrVG 1972 neu eingefügte Wort "jederzeit" bedeutet, daß der...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3051AZR199/73 1AZR102/7318.09.1973AUSL BAGRSGemäß § 37 Abs 6 BetrVG darf für das an einer Schulungsveranstaltung und Bildungsveranstaltung te...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3061ABR6/7309.10.1973AUSL BAGRSAuch die Vermittlung von Kenntnissen des für den Betrieb geltenden Tarifrechts kann erforderlich ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3071ABR6/7309.10.1973AUSL BAGRSDie Vermittlung von Kenntnissen ist im Sinne des § 37 Abs 6 BetrVG 1972 nur dann für die Betriebs...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3083AZR102/7224.10.1973AUSL BAGRSEin Arbeitsverhältnis als Ganzes kann jedenfalls durch einen dreiseitigen Vertrag übertragen werd...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3095AZR156/7325.10.1973AUSL BAGRSIn aller Regel besteht eine besonders stark ausgeprägte sittliche Verpflichtung, an der Familienf...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3105AZR226/7315.11.1973AUSL BAGRSTarifliche Ausschlußfristen gelten auch für die Krankenkasse, auf die der (Lohnfortzahlungsanspru...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3111ABR35/7318.12.1973AUSL BAGRS"Geeignetheit" einer Schulungsveranstaltung. Veröff: AuR 1974,54Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3125AZR227/7212.10.1972AUSL BAGRSDie auf Grund eigener ordentlicher Kündigung ausgeschiedenen Arbeitnehmer können die Auszahlung e...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3131AZR86/7217.10.1972AUSL BAGRSWenn das Verhalten eines Arbeitnehmers nach seinem Ausscheiden bei seinem bisherigen Arbeitgeber ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3141AZR11/7231.10.1972AUSL BAGRSDer Arbeitgeber ist auf Grund nachwirkender Fürsorgepflicht gehalten, nach Maßgabe des billigerwe...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3151AZR11/7231.10.1972AUSL BAGRSZum Verbot des venire contra factum proprium.Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3162AZR79/7230.11.1972AUSL BAGRSWenn ein Arbeitnehmer in einer Unterhaltung mit einem Mitarbeiter über Vorstandsmitglieder seines...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3175AZR301/7207.12.1972AUSL BAGRSIst die Arbeitsfähigkeit des Arbeiters die Folge eines mißlungenen Selbsttötungsversuches, so ist...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3182AZR115/7214.12.1972AUSL BAGRSEin Arbeitnehmer, dem die Verantwortung für die Sicherheit von betrieblichen Einrichtungen übertragWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3195AZR317/7218.12.1972AUSL BAGRSDie Erfüllung der Fürsorgepflicht ist, soweit sie finanziellen Aufwand erfordert, dem Arbeitgeber...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3205AZR321/7211.01.1973AUSL BAGRSHat der Arbeitgeber bei der Anwerbung ausländischer Arbeiter mit allen Frauen niedrigere Löhne al...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3215AZR322/7211.01.1973AUSL BAGRSOb Leistung und Gegenleistung in einem auffälligen Mißverhältnis stehen, wird sich in aller Regel...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3223AZR211/7212.01.1973AUSL BAGRSEine Erfolgsbeteiligung, die sich nach dem vom Arbeitnehmer durch seine Tätigkeit vermittelten Um...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3233AZR233/7226.01.1973AUSL BAGRSEine Vertragsstrafenabsprache, die für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen ein Wettbewerbsverbot...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3243AZR233/7226.01.1973AUSL BAGRSIst für eine Konkurrenztätigkeit eine Vertragsstrafe gegen den Arbeitnehmer vorgesehen, so kann d...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3253AZR233/7226.01.1973AUSL BAGRSWird zunächst eine Kündigung ausgesprochen und einigen sich die Parteien alsdann im Verlauf eines...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3261ABR1/7330.01.1973AUSL BAGRSTarifliche Ausschlußfristen, nach denen alle Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und solche, die ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3271ABR1/7330.01.1973AUSL BAGRSAnsprüche auf Ersatz der dem Betriebsratsmitglied durch seine Betriebstätigkeit entstandenen Ausl...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3281ABR1/7330.01.1973AUSL BAGRSDie Kosten für die Teilnahme eines Betriebsratsmitglieds an gewerkschaftlichen Schulungsveranstal...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3291ABR1/7330.01.1973AUSL BAGRSDas Betriebsratsmitglied bedarf zur Teilnahme an einer solchen Veranstaltung keiner Erlaubnis ode...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3305AZR382/7201.02.1973AUSL BAGRSPersonal-Leasing-Unternehmen tragen in der Regel das Lohnrisiko, wenn bei ihnen angestellte Arbei...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3315AZR453/7201.03.1973AUSL BAGRS1.) Unterbrechungen privater Telefongespräche während der Arbeitszeit durch den Arbeitgeber m...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3325AZR453/7201.03.1973AUSL BAGRS1.) Unterbrechungen privater Telefongespräche während der Arbeitszeit durch den Arbeitgeber m...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3335AZR491/7208.03.1973AUSL BAGRSLohnfortzahlung bei Krankheit während eines Arbeitskampfes. Der in § 1 Abs 1 LFZG genannte Zeitra...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3345AZR523/7209.03.1973AUSL BAGRSDer Anspruch eines Arbeiters auf Lohnfortzahlung entfällt nach Treu und Glauben jedenfalls dann, ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3355AZR525/7215.03.1973AUSL BAGRSEs ist rechtlich zulässig, eine zusätzliche Urlaubsvergütung in Gratifikationsform unter Vorbehal...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3362AZR274/7222.03.1973AUSL BAGRSDer Wunsch des Arbeitnehmers kann die Befristung eines Arbeitsvertrages sachlich rechtfertigen. D...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3372AZR274/7222.03.1973AUSL BAGRSOb die Befristung eines Arbeitsvertrages nach den in der Rechtsprechung entwickelten allgemeinen ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3383AZR26/7230.03.1973AUSL BAGRS1) Hat ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer ein Ruhegeld zugesagt und ist seit der letzten Abspr...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3391ABR20/7206.04.1973AUSL BAGRSDer Betriebsrat hat gegen den Arbeitgeber jedenfalls dann einen Freistellungsanspruch hinsichtlic...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3401ABR20/7206.04.1973AUSL BAGRSDer Betriebsrat und die Mitglieder der Einigungsstelle, deren vereinbartes Honorar in einem besti...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3411ABR20/7206.04.1973AUSL BAGRSVom Betriebsrat bestellte Beisitzer einer Einigungsstelle nach § 50 BetrVG 1952 haben auf Grund d...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3424AZR180/7210.04.1973AUSL BAGRSWird vorgetragen, daß der Arbeitgeber alle Angestellten auf einem bestimmten Dienstposten generel...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3432AZR291/72 2AZR292/72 2...12.04.1973AUSL BAGRSWenn die Arbeitspflicht arbeitsvertraglich nicht auf eine genau bestimmte Tätigkeit begrenzt (kon...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3445AZR493/7210.05.1973AUSL BAGRSDer Gläubiger kommt nicht in Annahmeverzug, wenn der Schuldner im Zeitpunkt des Angebots der Leis...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3455AZR493/7210.05.1973AUSL BAGRSEs geht zu Lasten des Arbeitgebers, wenn er das Dienstangebot des arbeitsfähigen Arbeitnehmers ab...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3463AZR138/6813.09.1969AUSL BAGRSDie für die Wettbewerbsverbote mit kaufmännischen Angestellten geltenden Vorschriften des § 74 Ab...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3471AZR93/6821.10.1969AUSL BAGRSEine von der zuständigen Gewerkschaft weder von vornherein gebilligte noch nachträglich genehmigt...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3482AZR17/7121.10.1971AUSL BAGRSWerden Ehegatten für eine nur gemeinsam zu erbringende Dienstleistung als "Heimleiterehepaar" für...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3491AZR113/6826.10.1971AUSL BAGRSDie Streikleitung ist befugt, für alle Streikteilnehmer verbindliche Erklärungen abzugeben und so...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3502AZR15/7128.10.1971AUSL BAGRSDie auf Verlangen des Arbeitgebers erfolgte ständige und erhebliche Überschreitung der nach der A...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3511AZR125/7118.01.1972AUSL BAGRSBei der Prüfung der Frage, ob einem Arbeitnehmer, der seinem Arbeitgeber einen Schaden zugefügt h...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
352GS1/6821.04.1971AUSL BAGRS1. Arbeitskampfmaßnahmen stehen unter dem Gebot der Verhältnismäßigkeit. 2. Streiks führen zur Su...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3535AZR560/58 8ObA7/12f 8O...23.07.1960AUSL BAG, OGHRS1) Das Zeugnis soll einerseits dem Arbeitnehmer als Unterlage für eine neue Bewerbung dienen, anderWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3544AZR531/75 8ObA30/00w 9...15.12.1976AUSL BAG, OGHRSDie zivilrechtlichen Grundsätze über Änderung und Wegfall der Geschäftsgrundlage können auf die norWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3555AZR318/70 7Ob220/18f18.02.1971AUSL BAG, OGHRS1. Eine vom Versicherungsnehmer in eigenem Namen genommene Versicherung gegen Unfälle eines DrittenWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3564St45/7631.03.1977AUSL BayOLGRSEine Krankenkasse ist geschädigt, wenn sie aufgrund eines Rezepts ein Arzneimittel vergütet, das ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3574St45/7631.03.1977AUSL BayOLGRSEine Krankenkasse ist geschädigt, wenn sie aufgrund eines Rezepts ein Arzneimittel vergütet, das ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3585St118/7820.07.1978AUSL BayOLGRSDie Strafbarkeit wegen Vortäuschen einer Straftat entfällt nicht deswegen, weil der Täter sich du...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3593St230/78 - GZ vom OGH ve...03.10.1978AUSL BayOLGRSRReg 3 St 230/78 Der Diebstahl ist nicht vollendet, wenn der Gewahrsamsinhaber dem Täter, um ihn ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3602St123/77 - GZ vom OGH ve...31.05.1977AUSL BayOLGRSRReg 2 St 123/77 Zur Frage der Sittenwidrigkeit der Körperverletzung und der Rechtswirksamkeit ei...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3613St325/7814.08.1979AUSL BayOLGRSRabattmarken sind keine Urkunden im Sinne des Strafrechts. Auch durch das Einkleben gefälschter R...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3625St128/81 - GZ vom OGH ve...30.07.1981AUSL BayOLGRSRReg 5 St 128/81 Die Entnahme von Geld aus Spielautomaten durch Beeinflussung des Spielmechanismu...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3633St42/86 - GZ vom OGH ver...27.06.1986AUSL BayOLGRSRReg 3 St 42/86 Anläßlich der Werbung einer Organisation auf dem Gehsteig zur Abholung bereitgele...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
364II47/50 - GZ vom OGH verg...12.06.1951AUSL BayOLGRSBeschwRegNr II 47/50 a) Bei der OHG und KG sind die Gesellschafter in ihrer Zusammenfassung zur G...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
365II84/51 - GZ vom OGH verg...21.03.1952AUSL BayOLGRSBeschwRegNr II 84/51 Ein früherer österreichischer Bundesbürger, der auf Grund der Einverleibung ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3661Z247/5212.12.1952AUSL BayOLGRSDas eheliche Güterrecht beurteilt sich nach dem Heimatrecht des Ehemannes zur Zeit der Eheschließ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3678St52/7322.02.1974AUSL BayOLGRSDie zur Strafbarkeit der Volltrunkenheit nach § 330 a dStGB (= § 523 öStG bzw § 287 öStGB) erford...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3688St52/73 - GZ vom OGH ver...22.02.1974AUSL BayOLGRSRReg 8 St 52/73 1) Die zur Strafbarkeit der Volltrunkenheit nach § 330 a dStGB (= § 523 öStG bzw ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3691Z70/73 - GZ vom OGH verg...28.02.1974AUSL BayOLGRSBReg 1 Z 70/73 Hat ein minderjähriges österreichisches Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt in der...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3701Z56/7410.04.1975AUSL BayOLGRS1) Der in der Bundesrepublik Deutschland gelegene unbewegliche Nachlaß eines österreichischen Erb...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
371Nr151/53 - GZ vom OGH ver...25.06.1953AUSL BFHRSBFH 25.6.1953, IV 151/53 U Wer sein schriftstellerisches Erzeugnis im Selbstverlag herausgibt und...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
372Nr28/52 - GZ vom OGH verg...06.03.1952AUSL BFHRSBFH 6.3.1952, IV 28/52 Der BFH schließt sich der vom RFH in RStBl 1937,455 vertretenen Auffassun...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
373Nr70/49 - GZ vom OGH verg...18.09.1952AUSL BFHRSBFH 18.9.1952, IV 70/49 U a) Bei Renten, die durch Veräußerung von Betrieben, Mietwohngrundstück...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3742BSB366/7417.10.1974AUSL BG LeipzigRS1. Die Verurteilung eines Arztes wegen fahrlässiger Tötung setzt die Feststellung voraus, daß der...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
375IVZR31/6330.10.1963AUSL BGHRSa) § 72 EheG ist nicht nur auf reine Unterhaltsverträge, sondern auch auf sonstige vermögensrecht...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3763ZR148/6221.11.1963AUSL BGHRSEine Gemeinde ist grundsätzlich nicht verpflichtet, für ihre Straßen einen nächtlichen Streudiens...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
377IIIZR222/6202.12.1963AUSL BGHRSZur Frage der Wirksamkeit einer durch einen Irrtum beeinflußten Einwilligung in eine Freiheitsent...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
378IIZR219/6205.12.1963AUSL BGHRSBei Überweisungen im Postscheckverkehr ist eine Prämienschuld spätestens in dem Zeitpunkt gezahlt...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
379VZR41/6211.12.1963AUSL BGHRSZur Umgehung von Vorkaufsrechten: Nicht jede Vereinbarung des Vorkaufsverpflichteten mit einem Dr...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
380IVZR79/6305.02.1964AUSL BGHRSAuf das Recht, einen Schuldspruch nach § 53 Abs 2 EheG zu beantragen, kann rechtswirksam verzicht...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
381VIZR271/62 VIZR44/6611.02.1964AUSL BGHRSDer Forderungsübergang nach § 1542 RVO ist bei Schädigungen unter Familienangehörigen, die in häu...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
382II2ZR98/6217.02.1964AUSL BGHRSDie Bestimmung in § 1 Abs 1 der Allgemeinen Lagerbedingungen des deutschen Möbeltransports, durch...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
383IIIZR83/6316.04.1964AUSL BGHRSZwischen Schüler und Schule besteht ein einem Schuldverhältnis ähnliches Rechtsverhältnis, aus de...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
384IIZR22/6204.05.1964AUSL BGHRSVerstößt ein Fahrer gegen eine Weisung des Bestimmungsberechtigten, so hängt seine Eigenschaft al...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
385VIZR180/6323.06.1964AUSL BGHRSDeliktische Schadensersatzansprüche können sich, wenn das Delikt im Geltungsbereich sowohl eines ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
386IIZR40/6221.09.1964AUSL BGHRSa) Zum Begriff der versicherten Gefahr bei Leitungswasserschäden. b) Ein Versicherungsnehmer, der...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
387IbZR7/6314.10.1964AUSL BGHRSDer Veranstalter eines Großfeuerwerks genügt seiner Pflicht zur Sicherung der Zuschauer vor besti...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
388IIZR109/6219.10.1964AUSL BGHRSDer persönlich haftende Gesellschafter einer in Liquidation befindlichen Kommanditgesellschaft ka...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
389IIZR48/6205.11.1964AUSL BGHRSIst ein Kraftfahrzeug, für das eine Haftpflichtversicherung besteht, mit einer Einrichtung ausger...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
390IIIZR200/6312.11.1964AUSL BGHRSDie Pflicht zum Bestreuen der Fahrbahn bei Glätte innerhalb geschlossener Ortschaften besteht geg...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
391VIIZR75/6326.11.1964AUSL BGHRSDie Ansprüche gegen den früheren Inhaber des Handelsgeschäfts verjähren grundsätzlich auch dann i...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
392IVZR33/6416.12.1964AUSL BGHRSDer Widerspruch des beklagten Ehegatten nach § 48 Abs 2 EheG ist nicht begründet, wenn er an der ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
393IIZR147/6020.09.1962AUSL BGHRSEin Fahrer besitzt auch dann die vorgeschriebene Fahrerlaubnis, wenn ihm die Polizei den Führersc...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
394IIZR25/6015.10.1962AUSL BGHRSÜberläßt der berechtigte Fahrer einem Dritten während einer Fahrt die Führung des Fahrzeugs, so h...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3951ZR128/6130.10.1962AUSL BGHRSDer Drogist, der dem Käufer einer Ware eine Probe eines gleichartigen Konkurrenzerzeugnisses beip...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
396VIZR4/6230.10.1962AUSL BGHRSWird ein auf der Straße liegengebliebenes Kraftfahrzeug abgeschleppt, so trifft die Gefährdungsha...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
397VIZR22/6206.11.1962AUSL BGHRSDie Verjährung des Anspruchs auf Ersatz von Unterhaltsschaden beginnt auch dann mit dem Tode des ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
398VIZR29/6206.11.1962AUSL BGHRSDer behandelnde Arzt ist in der Regel nicht verpflichtet, die von ihm angefertigten Röntgenaufnah...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
399VIZR10/6227.11.1962AUSL BGHRSAnwendung deutschen Rechts auf einen von einem deutschen Staatsangehörigen in Spanien verursachte...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
400IIZR125/6121.01.1963AUSL BGHRS1. Benutzt der Versicherungsnehmer ein Kraftfahrzeug, dessen Verkehrssicherheit wesentlich beeint...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 301 bis 400 von 135429. Trefferseite: