Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

28.02.2019

Geschäftszahl

Fr 2019/12/0005

Rechtssatz

Eine bloß faktische Aussetzung des Verfahrens bleibt ohne Einfluss auf den Lauf der verwaltungsgerichtlichen Entscheidungsfrist und verhindert die objektive Säumnis nicht (vgl. VwGH 11.2.2019, Fr 2018/22/0001; VwGH 5.7.2011, 2010/21/0141; VwGH 18.3.2016, Ra 2016/11/0040).

European Case Law Identifier

ECLI:AT:VWGH:2019:FR2019120005.F02