Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

26.03.2019

Geschäftszahl

Ra 2019/05/0017

Rechtssatz

Die bau- und raumordnungsrechtlichen Bestimmungen in Oberösterreich räumen - anders als etwa jene im Burgenland (vgl. VwGH 29.5.1990, 89/05/0220) - den Nachbarn ein subjektivöffentliches Recht in Bezug auf die Verkehrsverhältnisse auf öffentlichen Verkehrsflächen und daraus resultierenden Immissionen nicht ein (vgl. VwGH 15.2.2011, 2009/05/0217, mwN).

Beachte

Miterledigung (miterledigt bzw zur gemeinsamen Entscheidung

verbunden):

Ra 2019/05/0018

Ra 2019/05/0019

Ra 2019/05/0020

Ra 2019/05/0021

Ra 2019/05/0022

Ra 2019/05/0023

Ra 2019/05/0030

Ra 2019/05/0025

Ra 2019/05/0026

Ra 2019/05/0027

Ra 2019/05/0028

Ra 2019/05/0029

Ra 2019/05/0024

European Case Law Identifier

ECLI:AT:VWGH:2019:RA2019050017.L03