Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

25.11.2015

Geschäftszahl

2011/13/0091

Rechtssatz

Bei der Beurteilung des Mittelpunktes der Lebensinteressen kommt es auf objektiv feststellbare Umstände an.